Rätsels Lösung war: Graupner Sprit ist einfach zu gut.

Als ich den Motor zum 1. angelassen habe, hatte er eine LRP R5 Kerze drin.
Dann als meine 2,5L Graupner Sprit weg war, habe ich die Conrad Plörre verwenden müssen.
Nach ca. 1L Conrad Plörre habe ich eine O.S. #8 verwendet, damit lief der
Motor deutlich besser.
Nachdem die Plörre weg war, habe ich vergessen das ich eine 8 verbaut habe,
und habe den Garupner Sprit verwendet, der Sprit ist einfach zu gut,
er lässt den Motor deutlich früher zünden, und da ist eine 8 einfach zu heiß.
Jetzt hab ich wieder eine R5 drin zwar nicht eine LRP sondern eine O.S.
(weil mir die besser gefällt) und jetzt läuft the engine wieder, wie beim
1. mal

GEILÖÖÖ