Seitdem die Drone von Parrot draußen ist hab ich sowieso irgendwie ein Rechtschreibproblem.. Eigentlich schrieb ich die Drohne immer Drohne, vermehrt kommt es mir aber unter das ich Drone drauß mache.. Die spreche ich dann auch anders aus, nicht mehr Drohne sondern Droon, oder so.
Eigentlich will ich aber auf was anderes hinaus. Eigentlich bin ich sehr im Zwiespalt mit mir und der Drohne. Mein größtes Problem ist, das dieses kleine Zeug eigentlich primär vom Militär genutzt wird, um feindliche Stellungen auszuspähen, Routen zu überwachen und die eigenen Personen nicht in unmittelbare Gefahr zu bringen.
Nun habe ich mit Militärflugzeugen im Modellbau eher weniger Probleme, da diese Nachgebildet und miniaturisiert sind, aber bei so einer Drone sieht es schon wieder anders aus.
Man kann direkt damit das machen, was das Militär dafür vorgsehen hat und das finde ich gedanklich gesehen schon erschreckend. O_o