Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Foreninternes "Tagebuch" / "Wartungsplan" für RC-Modelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Foreninternes "Tagebuch" / "Wartungsplan" für RC-Modelle

    Titel sagt eigentlich schon vieles...

    Tagebuch wo man festhalten kann was alles repariert / getauscht / gewartet wurde und wie viele Akkuladungen/Tankfüllungen/Liter verbraucht wurden.

    Wartungsplan für immer wiederkehrende Wartungen / Prüfungen zum Erhalt der "Leistungsfähigkeit" unserer Modelle
    Am besten mit Erinnerungsfunktion auf Basis der verbrauchten Akkuladungen/Tankfüllungen/Liter.

    Und das alles im Forum integriert.

    Was haltet Ihr davon?
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

  • #2
    Finde ich super.
    Hatte mri auch alles aufgeschirieben...
    Waren ja fast nur Reperaturen.

    Und ehrlich gesagt ist es TOP!
    Da dan alle sehen können, welche Modelle sau viel halten.

    Man muss nur überlegen wie man es splittet?
    In bekannte Modelle wie CF, Traxxas Rustler/ Revo etc. oder in den Wartungs und Reperaturaufwand, sprich eine Hitliste der Autos...
    hellau again

    Kommentar


    • #3
      Ich wäre dafür zu faul. Aber probieren geht über studieren.
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von menny Beitrag anzeigen
        Finde ich super.
        Hatte mri auch alles aufgeschirieben...
        Waren ja fast nur Reperaturen.

        Und ehrlich gesagt ist es TOP!
        Da dan alle sehen können, welche Modelle sau viel halten.

        Man muss nur überlegen wie man es splittet?
        In bekannte Modelle wie CF, Traxxas Rustler/ Revo etc. oder in den Wartungs und Reperaturaufwand, sprich eine Hitliste der Autos...
        Hört sich nach viel Arbeit an.

        Bei dem splitten in Wartung und Reparatur, sollte bedacht werden wie oft ein Modell benutzt wird, jeder fährt nicht gleich oft!
        Und dann müßte ja jedes Kugellager berücksichtigt werden, ich glaube das wird zu weitläufig, oder?

        Was meint ihr?


        sigpic


        30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

        Kommentar


        • #5
          Wenn man recht drüber nachdenkt schon. Man müsste eventuell noch mit der Stoppuhr die Fahrzeit stoppen und angeben usw.

          Respekt vor dem der sich die Arbeit machen möchte
          beste grüße

          Mein Hangar

          Kommentar


          • #6
            Ich meinte es ehr so, dass man rechnet, wie viel Std man fährt und wie viel man repariert (nicht durch Eigenverschulden),
            Und wenn man das mit vielen Modellen macht hat man schon nen guten Einblick.
            Aber du hast schon recht, das wäre zu kompliziert.

            Es wäre schon super, wenn jeder von seinen Modellen einen "Erfahrungsbericht" schreibt
            Zuletzt geändert von menny; 04.09.2011, 20:08. Grund: Tippfehler
            hellau again

            Kommentar


            • #7
              meint ihr sowas wie das?

              http://www.rcsky.de/lexikon/4-carbon...ma-nahmen.html

              Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
              Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

              Kommentar


              • #8
                Ich meinte eigentlich nicht speziell für Car´s
                Eher allgemein für alle Arten von RC-Modellen.

                Quasi eine Vorlage für alle, in die man seine Informationen angeben kann.

                Und auch nicht unbedingt Öffentlich (nach Wahl vielleicht schon) sondern für jeden User im eigenen Profil.

                Verstehe aber wenn dafür keine Zeit da ist, war auch nur eine Idee
                Gruß Toschi

                Aktuelle: MCD RR V4 /
                Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                Ehemalige:
                R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                Kommentar


                • #9
                  Halt so eine Art Fristenheft. Ich kann danach guggen und es gegebenenfalls einbauen. Nutzen würde ich es selbst langfristig nicht, da mir der Aufwand für ein Hobby zu hoch wäre. Ich selbst bin dafür nich akribisch genug. Mir ist sogar schon ein Urlaubstagebuch zuviel arbeit und ich bekomme regelrecht Schweißausbrüche wenn ich drüber nachdenk.

                  Wenn ihrs wünscht, kann man drüber nachdenken.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X