Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

    So, obwohl ich eigentlich den Tiger von Hachette weiter bauen sollte....oder den Aufklärer.....
    konnte ich meine Finger nicht von diesem Panzer 3 lassen

    Wie man sieht (Foto 1) ist das eine Leichtbauweise, 14 Teile, oder so. Also nix besonderes. Wollte mal Umbaumöglichkeiten ausprobieren, aber ohne viel bis gar kein Geld auszugeben.

    Los gehts......
    Angehängte Dateien

  • #2
    Re: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

    Hier zu sehen.....

    -Eine Aluschale die mein Arbeitskollege nach dem Mittagessen wegwerfen wollte....nix da, gib das her!

    -Meine geliebten Kanülen von der Apotheke. Da die meistens Geschützrohre in einem Massstab von 1:72 ziemlich...kacke aussehen, habe ich das Rohr abgeknippst, die Kanüle zurecht geschnitten und mit Sekundenkleber drauf geklebt.
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Re: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

      Kleben und Anmalen(Airbrush)!


      Nach dem dir Grundfarbe drauf war, gab es mit einer aufgehellten Version der Grundfarbe eine Bearbeitung der Flächen die der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind.


      Revell Geschützgrau(Nr. grad nicht im Kopf, glaube 64) Revell Weiss 05.
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        Re: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

        Nun, jetzt wisst ihr warum ich diese Aluschale von meinem Arbeitskollegen haben wollte Panzerschürzen!!!

        Einfach ein Stück von einer Drahtrolle abschneiden, etwas mit dem Hammer bearbeiten damit man 2 etwas flachere Seiten hat. Die Form und die Maße der Schürzen habe ich aus einem Buch über Wehrtechnik im 2WK. Schablonen angefertigt und auf die Alustücke übertragen.

        Es soll so aussehen als wenn die Schürzen von einem anderen Panzern kommen. Darum habe ich sie mit Dunkelgelb verschönert und irgendeinem Tarnmuster versehen. Das übrigends so aussehen soll als hätte man es im Felde aufgetragen...und das vor längerer Zeit. Verschutzungen und Kratzer, Beulen und Rost!
        Balkenkreuz wurde von Hand aufgemalt....kotz.


        Für die Schürzen gab es eine Mischung aus mehreren Küsterlölfarbe. Grün, schwarz, Orange , braun und Gelb.....aber von allem etwas zu viel...meiner Meinung. Beim abwischen hätte ich fast das Tarnmuster entfernt....

        Die Tarnnetze wurden aus Mullbinden die mit Farben aus einem alten Tuschkasten stammen bearbeiten.
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Re: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

          Weitere Bilder werden folgen...sobald ich sie habe.

          Kommentar


          • #6
            Re: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

            Sieht ja schon super aus, Respekt
            Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.

            PS3 ID: rayman313k *ggg*

            Kommentar


            • #7
              AW: Pz.Kpfw. 3 Ausf. J (1:72)

              Was man alles aus so einem kleinen Modell machen kann! Klasse gemacht!

              Kommentar

              Lädt...
              X