Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ladegerät Unerschied Voltcraft 2010 - Ultramat 10

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ladegerät Unerschied Voltcraft 2010 - Ultramat 10

    Hallo euch,
    ich stelle mir folgende Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen einem reinen NiMH/NiCd - Ladegerät
    (also nur für Rundzellen ) (z.b. Voltcraft 2010) und einem Ladegerät
    mit dem ich NiCd, NiMH, Lipo, Blei etc. (z.b. Graupner Ultramat 10)
    laden kann.

    Das Voltcraft kostete mal rund 100 EUR und ich kann nur Rundzellen laden.
    Das Graupnerteil kann alles laden für nur 60 EUR. Gut, brauche für Rundzellen noch einen Ladeschachtadapter ; kostet 15 EUR.
    Aber dann bin ich doch mit dem Graupner viel flexibler, als mit dem reinen Rundzellenladegerät . Oder ist das sooooviel spezieller und daher besser
    für die 1,2V - Rundzellen.

    Versteht ihr mein Problem ???

    Grüße
    VIC

  • #2
    Re: Ladegerät Unerschied Voltcraft 2010 - Ultramat 10

    "Das Problem" wird in der Genauigkeit der Ladeüberwachung liegen.
    Dein günstigeres Modell welches mehrere Akkutypen laden kann muss nicht die besser Technik intus haben und nicht das volle Potenzial deiner Akkus ausschöpfen.

    Kurz:
    Modell A kann weniger dafür aber genauer.
    Modell B kann mehr aber dafür nicht all zu gründlich.

    Musst du dir mal die Spezifikationen der einzelnen Modelle genau anschauen.


    So mal meine schnelle Meinung. Und für ein einigermassen gutes Ladegerät muss man schon mehr als 100 € ausgeben. Find ich.

    Gruß Patrick

    Kommentar

    Lädt...
    X