Setup APM 2.6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Setup APM 2.6

    Hallo zusammen.
    Ich bin seit einigen Tagen hier auf der Platform angemeldet, da ich mit meinem ersten Quadcopter mächtig Probleme habe.
    Ich hab einen APM2.6 Clone mit GPS auf einer X525 Platform montiert. Die ganze Zeit ließ sich die Kiste nicht armen da der Min-Throttle Wert zu gering war. Jetzt klappt das Armen einwandfrei, allerdings laufen Motor 1 und 4 später an als die beiden anderen. Die Steilheit der Rampe ist aber dann identisch. Heißt wenn ich versuche abzuheben zieht der Copter in eine Richtung. Mit Ausgleichen ist nicht...
    Hat jemand eine Idee wie ich dieses Problem in den Griff bekommen kann???

    Bin für jeden Rettungsstrohhalm dankbar.

    VG Stephan

  • #2
    AW: Setup APM 2.6

    Ich habe das selbe Problem, mir wurde während meinem Praktikum bei Spektair gesagt, einem Betrieb der Multicopter im großen Stil herstellt, dass diese Probleme zumeist von den Reglern kommen, und man diese neu flashen sollte.

    LG

    Vincent

    Kommentar


    • #3
      AW: Setup APM 2.6

      Hallo Viermusketiere,

      ich hatte vor der Montage die einzelnen ESCs einzeln angelernt und konfiguriert. Nach dem Setup des APM habe ich nochmal bei allen gemeinsam den Gasweg angelernt. Heißt in diesem Fall Gas auf Max stellen und Lipo anschließen. Dann versetzt sich der APM in den Programmierzustand, um die Motoren anzulernen. Dann Lipo wieder trennen und erneut anschließen. Nun werden die ESCs angelernt. Heißt wenn nun der Gashebel in die Min-Stellung bewegt wird ertönt der Quittungston. Direkt danach laufen auch alle Motoren gleich hoch. Allerdings nach dem Arming bleiben 2 Motoren (bei mir 1+4) zuerst auf Minimum und erst wenn die beiden anderen (bei mir 2+3) etwa Halbgas haben ziehen die beiden ersten nach. Die Differenz der Ausgangssignale des APM bleibt gleich. Nur um Werte anzunehmen. Haben die Ausgangssignale von Anfang an eine Differenz von 200 bleibt diese gleich...

      An der Firmware der ESCs kann es also nicht liegen, eher am APM

      Stephan

      Kommentar


      • #4
        AW: Setup APM 2.6

        Interessant wären die Grundzüge deines Setups.
        -Was für ESC's?
        -Welche Firmware Version auf de APM?
        -Welche Firmware auf den ESC's?
        -Was für eine Fernbedienung?
        -Wurde an der Fernbedienung nachgetrimmt?
        -Wurde über das APM nachgetrimmt?


        Muss nicht unbedingt das APM sein, es kann auch sein, dass die ESC's die Signale unsauber verarbeiten.
        Wenn es Afro ESC's sind, vielleicht wirklich mal die Frimware neu auf die ESC's flashen, mit dem Flash tool.



        LG
        Vincent

        Kommentar


        • #5
          AW: Setup APM 2.6

          Hallo Vincent,

          die ESCs werden definitiv unterschiedlich angesteuert. Im APM-Planner hat man die Möglichkeit sich die jeweiligen Ausgänge anzeigen zu lassen. Und dort sieht man klipp und klar den Unterschied.
          Aber zur Vervollständigung:
          X525 Rahmen als Paket mit 1000kV-Motoren und Reglern. Bei den Reglern kann ich zu Typ und FW nichts sagen. BEC-Leitungen von den ESCs sind raus. Anschluss also nur Masse und Signal.
          APM 2.6 mit aktueller FW und Ublox 6 Neo GPS
          Spektrum 6i Funke mit 6210 Empfänger und Satellit. Trimmung für Roll-, Nick- und Gierbewegung alle zentriert. RC wurde im Planner auch so kalibriert.
          APM und RX werden über BEC-Modul versorgt, am APM ist logischerweise J1 nicht gesteckt.

          Lt. Anleitung sind auch GPS und Kompass sauber kalibriert, wird auch Sauber auf der Karte angezeigt (sogar im Haus). Signale sind nach wenigen Sekunden stabil. Gyro zeigt auch in allen Richtungen sauber die Lage an, also beim Stehen auf der Ebene keine Abweichungen oder Sprünge...

          VG Stephan

          Kommentar


          • #6
            AW: Setup APM 2.6

            Hast du mal einen kompletten Reset vom APM getestet? Eventuell hast du irgendwo unbeabsichtigt einen Parameter umgesetzt.
            Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

            Kommentar

            Lädt...
            X
            Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung