PS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vin
    antwortet
    kk

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Wenn DAS fertig ist gibts auch NOS.

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • vin
    antwortet
    gibts was neues vom vid?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Handymaster
    antwortet
    wow! ja das video möchte ich auch sehen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    HeHe. So das Ein und Andere Wässerchen steht schon rum.

    Aber nochmal Asche auh mein Haupt. Hatte heut ein wenig Zeit und sürfte mal so durchs Netz. Was finde ich da?

    Es gibt tatschächlich N2O für RC Cars.
    Wer sowas nutzt muss einen Hang zur Zerstörung haben.

    N2O

    Mir kribbeln schon die Finger. Das wird bestimmt ein fettes Video.

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • vin
    antwortet
    es muss also auch ein kleiner chemiker in einem stecken... steht der giftschrank gleich neben der werkstattbank?

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Das Gemisch kühlt den Zylinder.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Handymaster
    antwortet
    achso, interessant.
    Das heißt also, wenn es in den Zylinder gespritzt wird und dort verdampft, wird das ganze Gemisch gekühlt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Richtig es kühlt in der Zeit in der es von der Tropfenform den Aggregatzustand ins Gasförmige ändert. Da für diesen Wechsel erstmal die Brückenbindung der Molekühle "gesprengt" werden muss, wird Energie benötigt (Wärmeenergie). Diese Wärmeenergie wird dem umliegenden Raum "abgezapft" (Kühlung) anschließend wird das ganze Gasgemisch gezündet und es wird wieder wärmer. ^^

    Es ist immer von Vorteil ein "kühles" Gemisch zu haben! Da mehr Sauerstoff gebunden werden kann.

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • Handymaster
    antwortet
    Hab ich das richtig verstanden? Nitromethan kühlt? Ich dachte das wird im Motor verbrannt, so dass die Leistung höher wird, und dadurch wird es doch eigentlich wärmer ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Soo habe jetzt mal noch etwas Zeit, um etwas noch zu vervollständigen.

    Da die Modellbaumotoren kleinvolumiger sind als normale Automotoren kann man nicht dirket mit NOS fahren. NOS erzielt nicht die Kühlwirkung wie Nitromethan bei der Umwandlung von flüßig zu Gasförmig (Verdampfungswärme). Dies wird bei den Modellbaumotoren aber unbedingt benötigt (die haben so schon mit dem Hitzetod zu kämpfen), sonst hast nicht mehr all zu viel Spaß mit deinem Gerät.

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Naja beim schlucken bekommst du nur einen dicken Bauch.

    ansonsten
    richtisch! Auf Dauer ist auch das nicht gut. Deswegen kippen ja einige Hyperventilierer einfach mal um.. Und ein Motor verglüht/zerläuft dir einfach (um mal wieder zum thema zu kommen).

    die konzentration macht das rezept. oder so.

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • Handymaster
    antwortet
    öhm was passiert denn wenn man zu viel reinen Sauerstoff schluckt? Sauerstoff vergiftung?

    Einen Kommentar schreiben:


  • zuendschnur
    antwortet
    Reiner Sauerstoff soll ja auch was bringen. Habt Ihr schonmal reinen Sauerstoff zu Euch genommen? Wenn ja was ist da passiert?

    Wenn man es übertreibt kann alles nicht gut sein!

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • vin
    antwortet
    Es handelt sich bei den RC-Cars ja auch um Verbrennungsmotoren, also müsste N2O theoretisch auch was bringen Die Frage ist ob das die Dinger aushalten

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung