Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

400 Euro welches RC Car? Hallo erstmal...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 400 Euro welches RC Car? Hallo erstmal...

    Ja wie die Überschrift schon sagt bin ich neu hier im Forum uns überlege schon geraumer Zeit mir ein Modell Auto zu zulegen, hatte auch vor ca. mhh weiß gar net mehr genau sagen wir mal 7 Jahren die ersten Erfahrugen mit diesem Hobby, hatte damals von meinen Eltern (einige werden sich vielleich erinnern) den Klick-Klack Racer zu Weihnachten bekommen und denn dann ausgetauscht gegen den Grasshopper 2, der mir damals empfohlen wurde!

    Ich habe jetzt ein wenig in diesem Forum gelesen aber immer zu sehr ins Detail gehende angaben gefunden und ich hab erhlich NULL plan mehr von all dem.

    Sicher hängt die frage ob besser Verbrenner oder Elektro den meisten schon zum Hals raus und ich habe auch schon einen Thread darüber gelesen, was mich aber intressieren würde sind die Unterhaltungskosten.

    Also auch die Unterhaltungskosten Allgemein, bin Student und habe daher kein regelmäßiges einkommen, es ist kein Problem mal im Monat 50 Euro zu berappen aber wenns im Monat jetzt 100 - 200 Euro kosten würde, muss mich mir ein anderen Zeitvertreib suchen^^

    Aber ich will nicht zu viel Müll schreiben daher Frag ich lieber ein paar Dinge:

    Also hatte shcon gelesen das man ein paar Eckdaten beachten soll, wäre sehr freundlich wenn ihr diese noch mal nennen könntet, worauf man beim kauf achten sollte!

    Jetzt mal meine Vorstellungen, also ich suche einen Verbrenner oder Elektro bin da noch nicht so festgefahren und laut diesem Forum für Anfänger einen 4WD die Karosse ist mir ehrlich gesagt erst mal egal aber Offroad. Ich hatte mir auch schon mal ein paar Zeitschriften angeschaut in denen damals ca. vor 2-3 Monaten ein "neuer" super mega tolles Modell beschriebern wurde für Einsteiger bin mir leider nicht mehr sicher wie er hiess...

    Daher meine Frage gibt es wirklich gute komplett Pakete für Einsteiger oder lohnt sich immer eher alle Teile selbst zusammen zu suchen!?

    Preis sagen wir mal insgesamt max. 400 Euro!

    Danke für eure antworten und sorry für die doppel fragen.

  • #2
    Hi und willkommen im Forum.

    Mmmh was brauch man fürn Unterhalt im Monat, kommt auf die Fahrweise an.

    15 Liter Sprit und bestimmt min. eine Glühkerze pro Monat.
    läuft dann wohl auf 20 - 25 Euro/Monat raus. Bei Elektro wirds wohl günsitger.

    Eckdaten:
    - 40 Mhz / 35 MHz Sender Empfänger oder 2,4 GHz keine 27 MHz Anlagen (bitte nicht )
    - der Hersteller des Motors sollte sich trauen genannt zu werden.
    - Servos sollten ein Metallgetriebe haben
    - Akkus keine NiCds sondern NiMhs oder Lipos

    Gute Babies wären:
    Thunder Tiger MTA4 S28
    oder der Specter V25 (sabber)
    ansonsten müsstest du dich entscheiden in welcher Klasse und welchen Typ du fahren willst.
    1:16, 1:12, 1:10, 1:8, 1:6, 1:8 Buggy, Truggy, Monstertruck usw...

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine schnelle Antwort, die Daten sind schon mal sehr nett, damit kann ich mich schon ein wenig auf die suche machen! Habt Ihr/Du vielleicht auch ein paar Seiten auf denen man sich mal umschauen kann, die so die gängingen Modelle haben!?

      Also wie gesagt auf jeden Fall Offroad, und denke 1:10 (ist doch Standard oder?) und mhh ja Karosse... Kommts da nicht auch darauf an wo ich fahren will? Also denke Parkplätze Wald und Wiesen! Sollte schon überall zurecht kommen und nicht im Wald Super und auf Wiesen dann gar nicht klar kommen!

      Was würdest Du denn empfehlen Verbrenner oder Elektro!? Muss ehrlich sagen tendiere eher zum Akku weil ich denke das es für den anfang einfach ist und ich nicht soviel zu beachten habe ausser das richtige laden und entladen!


      Edit vom aussehen gefällt mir der 1:8 GP Stadium Truck "Hellfire" RtR

      Kommentar


      • #4
        Mmh bin eher für Verbrenner. Mach um einiges mehr Spaß.
        Kommt halt darauf an wo du fahren kannst, weil Verbrenner sind auch meistens laut.

        Ein Verbrenner ist am Anfang schon etwas komplizierter aber innerhalb von 6Seiten und einer Woche machbar.
        --- link ging noch ins alte forum, deswegen entfernt ---

        Der Hellfire ist schon nett aber bitte nicht den RTR. Servos zu schwach.

        schauen kann man hier:
        towerhobbies.com
        monkeytoys.de

        alufelgen gibts bei uns.

        Kommentar


        • #5
          Das der Verbrenner mehr Spaß macht habe ich mir auch gedacht^^ aber ein wenig Angst schwebt halt mit das ichs gleich übertreibe und damit den Motor(?) gleich mal Schrotte!

          Und die Lautstärke, nunja kann man sich darüber beschweren? Also hatte halt an Parkplätze gedacht nach Verkaufsschluss oder an Sonn- und Feiertage, bzw. Wälder und Wiesen die hier so umliegend sind!

          Der Hellfire sollte Dir nur nen anhaltspunkt geben was mir gefallen würde, also ich glaube 4 gleich große Reifen von nem Monster Truck und eine flache Karosse, gibts für das aussehen irgendwie nen Begriff?

          Was kommen denn an Kosten auf mich zu wenn ich mir son Komplett Paket zulege? Nitrobox II RtR Verbrenner-Car = 35 Euro + Benzin(kann man das eigentlich bestellen oder muss man das immer wo kaufen?) Wohne in Mönchengladbach Rheydt und hab mich noch nicht erkundigt obs hier in der nähe nen "guten" Laden gibt!

          Edit: RTR steht irgendwie bei fast allem was ich so sehe oO was heissten das

          Kommentar


          • #6
            Die Motoren halten schon was aus. Ließ mal den Thread durch den ich oben genannt habe. Da ist eigentlich alles drin, samt möglichen Problemen.

            Wenn nicht unmittelbar eine Wohnsiedlung oder Neubaublöcke stehen solltest du mit der Lautstärke keine Probleme haben. Ich kenne aber auch schon Leute die mussten mit der Polizei mit...

            Kosten kommen auf dich zu:
            Akkus, RC Car, Ersatzteile Wenns ein Verbrenner wird kauf die gleich mehrere Glühkerzen.

            Sprit kannst du nicht online kaufen, das muss über deinen Händler in der Nähe bezogen werden.

            Kommentar


            • #7
              Danke nochmal für deine Antworten, aber ich hab da noch ein paar Fragen^^

              Also Du hattest eben:

              Gute Babies wären:
              Thunder Tiger MTA4 S28
              oder der Specter V25 (sabber)

              aufgeführt, aber hast Du vielleicht auch zu genau diesen Fahrzeugen einen Link? Finde das immer nur mit RTR (und ich weiß nicht was das heisst)

              Werde bevor ich mir was kaufe dann auch noch mal in einen Laden gehen und mich beraten lassen. Der Specter V25 ist der Beschreibung nach ja echt Goldwert, aber gefällt mir leider nicht so vom aussehen, wobei der Preis von 299 auch für ihn sprechen würde!

              Gibts da noch vergleichbare Modelle? Oder gibts über sowas Tests? Zeitschriften die vergleichen aufführen oder sonstiges?

              Danke

              Kommentar


              • #8
                RTR bedeutet soviel wie: Akkus rein Auftanken losfahren (hierbei sollte man aber trotzdem versuchen das RC Car einzufahren)

                Ich bin eigentlich auch nicht gut auf RTRs (im Maßstab <1:6) zu sprechen der Specter scheint aber eine Ausnahme zu sein.

                Wirst online wohl auch nur RTRs finden. Habe da auch nichts weiter gefunden. Sorry.

                Hefte gibts in jeden gut sortieren Zeitschriftenladen. Online habe ich da noch nicht wirklich was gefunden.

                Kommentar


                • #9
                  Also meinen wir beiden den:

                  http://www.monkeytoys.de/carson-spec...tr-p-3584.html

                  Kommentar


                  • #10
                    jup.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab aus nem anderen Forum diese beiden rausgesucht, was sagst Du denn dazu?

                      Robitronic Protos 1:8 Buggy RTR für 295 Euro holen (oder Robitronic Mantis 1:8 Truggy RTR für 389 Euro)

                      im Vergleich wenn sowas geht!?

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Mantis hat mehr Power, von der Verarbeitungqualität nehmen die sich nicht viel. Problem ist das das ganze über 27MHz läuft, kann zu funkausfällen führen.

                        Für einen Vergleich habe ich echt nicht die Zeit. Sorry. Kannst ja mal die Daten zusammensuchen und ich sag dir dann was gut ist und was schlecht.

                        Gruß Patrick

                        Kommentar


                        • #13
                          Hättest Du vielleicht auch nen Tip für nen Elektro oder würdest Du davon total abraten?

                          Kommentar


                          • #14
                            Puuh Elektro. Bin ich schon ewig nicht mehr gefahren. Direkt abraten nicht, habe nur leider keine Ahnung davon, zumindest nicht mehr.

                            Gruß Patrick

                            Kommentar


                            • #15
                              Hab jetzt von jemandem diesen Link bekommen:

                              EBay

                              Was sagste denn dazu?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X