Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfehlung von euch...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfehlung von euch...

    Hi zusammen,

    mich würde mal Interessieren welche Benzin Modelle ihr mir empfehlen könnt die nicht mehr wie 300€ kosten.
    Am liebsten sind mir Modele von BMW M.

  • #2
    AW: Empfehlung von euch...

    Willkommen im Forum

    Ich habe deinem Post entnommen das du ein Großmodell (Maßstab von 1:6 bis 1:4) mit einem Benzinmotor suchst, liege ich da richtig?
    Aus dem "am liebsten BMW M" entnehme ich einfach mal das du einen Glattbahner suchst, liege ich damit auch richtig?
    Sind die 300€ für ein Fahrfertiges Modell gedacht?

    Falls ich mit meinen Vermutungen richtig liege,,, wäre es trotz alle dem nicht verkehrt wenn du etwas mehr an Informationen zur Verfügung stellen würdest. Dann kann dir auch schneller geholfen werden
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

    Kommentar


    • #3
      AW: Empfehlung von euch...

      Danke erstmal für die schnelle Antwort

      Da ich mich nicht wirklich auskenne mit der ganzen sache weiß ich jetzt nichtmal was der große unterschied ist zwischen den ganzen Maßstäben ausser das sie eben von der größe anders sind, gibts sonst noch einen entscheidenden Unterschied zwischen den Maßstäben?

      Ja ich bevorzuge einen Glattbahner, aber würde allgemein auch gerne mal wissen was ihr mir so empfehlen würdet, für jemanden der sich in diesem Gebiet noch nicht wirklich auskennt aber Technisches verständniss gerade in der Fahrzeug-Technik vorhanden ist.
      Aber von einem Off-Road Fahrzeug bin ich auch nicht abgeneigt. Eine Empfehlung für ein Glattbahner und ein Off-Road Fahrzeug wäre natürlich super.
      Ich möchte auf jedenfall ein Fahrzeug mit Benzin-Motor das Qualitativ und Technisch einwandfrei ist und für das man leicht Ersatzteile bekommt.
      Am besten unter 300€ (wie gesagt Anfänger)!
      Ich hoffe ich konnte mein problemm etwas genauer schildern.
      Und bin über reichlich Antworten sehr erfreut.

      Kommentar


      • #4
        AW: Empfehlung von euch...

        Benzinmotoren werden ausschließlich in den so genannten Großmodellen eingesetzt, daher kommt nur das für dich in frage. Bei den kleineren Modellen mit dem Maßstab 1:8, oder noch etwas kleiner 1:10, kommen Motoren zum Einsatz die mit Nitro befeuert werden.

        Deine Preisvorstellung ist für deine "Ansprüche" und für ein Großmodell sehr sehr knapp, da kommt dann höchstens etwas gebrauchtes in die Tüte. Aber auch da wirst du für 300€ keinen hochwertigen Wagen finden.

        Hier mal einige Vorschläge die deinen Qualitätsansprüchen auf jeden Fall gerecht werden mit 4WD:

        MCD Rally X4 Competition

        MCD Race Runner V4 Competition

        MCD Short Course Truck W5 SCT

        den MCD Race Runner V4 Team-Edition fahre ich selbst, gebraucht bekommt man den ohne Motor und ohne Elektrik für ca. 500€. Qualitativ und Fahrwerkstechnisch ist MCD momentan das non plus Ultra.

        Für Motor und Elektrik müsstest du noch ca. 300 bis 600€ investieren um den Fahrfertig zu haben, da kommt es dann halt auf die Qualität der gewünschten Servo´s, der Funkanlage usw. an.

        Ob das für dich preislich in frage kommt musst du selbst schauen.

        Als Anfänger, der erstmal schauen will ob das Hobby Spaß macht, würde ich auch einen Rovan Baja, dass ist ein Nachbau vom hochwertigeren HPI Baja, empfehlen. Allerdings haben die Baja´s nur 2WD.

        Rovan Buggy 260 A >Einsteiger Version<

        Rovan Buggy 260 B >Einsteiger & Fortgeschrittenen Version<
        Gruß Toschi

        Aktuelle: MCD RR V4 /
        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

        Ehemalige:
        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

        Kommentar


        • #5
          AW: Empfehlung von euch...

          Das ist gerade absolut interessant jeder Post den du bringst lösst ein Fragezeichen aber gleichzeitig ergibt sich auch wieder eines.
          Nitro? Was muss ich mir darunter jetzt vorstellen? Was ist der große unterschied bzw. Vor-und Nachteile von Nitro?

          Würde ich ein Nitro Fahrzeug mit meinen vorstellungen etwas billiger bekommen?

          Kommentar


          • #6
            AW: Empfehlung von euch...

            hallo und willkommen im Forum
            ich fahre einen gebrauchten rovan baja der aber komplett getunt ist, also aluteile etc. der motor ist immernoch der gleiche, er ist mein erster benziner und es ist gar nicht mal zu schwer wenn man den dreh raus hat den hab ich, weil ich einfach ausprobiert hab! 2wd is schwierig zu fahren, macht dafür richtig spaß und man lernt es ziemlich schnell. ich würde ihn weiterempfehlen, aber nur wenn ein paar kleinigkeiten getauscht/verändert werden diese kannst du hier lesen http://www.rcsky.de/hpi-baja-clone-7...er-nicht-9942/
            das ist mein thread vom baja
            http://www.rcsky.de/hpi-baja-clone-70/rovan-baja-10040/
            mfG
            Fuhrpark
            Tuning BAJA!! 1:5
            (früher mal Rovan)
            Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
            Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

            Kommentar


            • #7
              AW: Empfehlung von euch...

              Na Benziner ist im Unterhalt günstiger, sofern nix kaputt geht. ca. 2€ für 1 Liter Sprit (ca. 45min mit 750 ml Fahrzeit)
              Nitro kostet der Liter 8,5€ (im Schnitt mal 8€ mal aber auch 12€..) und mit einer Tankfüllung (125 ml) kommt man so 11-12min.
              Der Nitro ist agiler als der Benziner, da kleiner und leichter. Die Motoren drehen deutlich spritziger.
              Nitros findet man so bis zum 1:8er und wiegen bis zu 4kg.
              Die Benziner sind meist im 1:6/1:5 Bereich unterwegs und bringen ab 9kg bis 15kg auf die Wage.

              Billiger ist relativ. Wenn du auf Langfristigkeit gehts kann ein Benziner günstiger sein - sofern da eben nix kaputt geht und du nicht in den Tuningwahn verfällst.
              Modellbau kann sehr teuer werden.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Empfehlung von euch...

                also ich habe meinen baja noch nich so lang aber ich hab auch schon nitro gefahren (HPI firestorm 10T) und ich muss sagen das mit den nitros is geschmacks sache ich konnte bis jetz feststellen das der baja aber schon cool is da musste nix machen und so einfach auspacken und spass haben

                Kommentar


                • #9
                  AW: Empfehlung von euch...

                  Also ich habe letztens von benziner auf Nitro gewechselt.
                  Also ein guter Benz kostet in der Anschaffung ~600€, und ein guter Nitro 300€

                  Und jetzt verfahr erstmal 300€

                  Also die Vorteile vom Nitro liegen auf der Hand:
                  schneller, leiser, bessere Beschleunigung,günstiger, Ersatzteile ebnfalls günstiger, braucht nicht so viel Platz

                  Vorteile Benziner:
                  Irgentwann nach 118198 fahrten hat man den Preis raus
                  Motor hält idr länger
                  man muss nur einmal einstellen

                  Aslo ich hatte vorher nen Benziner und jetzt nen Nitro (Inferno neo).
                  Man muss halt herausfinden was man mehr mag.

                  ich finde Nitros besser, da sie agiler und leiser sind... Zudem finde ich diese Rauchfahne so geil
                  hellau again

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Empfehlung von euch...

                    ein guter einsteiger nitro kostet 300€ menny ein guter nitro eher um die 600€ ^^
                    Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

                    JQ The YELLOW Car
                    JQ The Engine (efra 2011)
                    OS 19 xz-b (efra 2100)
                    Reedy vr121.st
                    Spektrum s6090, Savöx 1268
                    DX 4S

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Empfehlung von euch...

                      Mhh kommt drauf an, was du haben willst.... Ich mein ich bin vorher 200€ teile gefahren, und sie waren ok...
                      Der Kyosho aber, ist echt der Hammer, sauberes P/L Verhältnis

                      Und dann müsstest du den Benziner auch höher schrauben, wenn du da nen Rennteil für haben willst^^
                      hellau again

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Empfehlung von euch...

                        manche zahlen für Nitro Motoren allein schon 600€
                        Gruß Toschi

                        Aktuelle: MCD RR V4 /
                        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                        Ehemalige:
                        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Empfehlung von euch...

                          eben das meine ich...

                          manche finden 200€ rtr teile gut, andere bauen sich da 1000€ und mehr zusammen....
                          Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

                          JQ The YELLOW Car
                          JQ The Engine (efra 2011)
                          OS 19 xz-b (efra 2100)
                          Reedy vr121.st
                          Spektrum s6090, Savöx 1268
                          DX 4S

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Empfehlung von euch...

                            Zitat von Toschi Beitrag anzeigen
                            manche zahlen für Nitro Motoren allein schon 600€
                            Lol manche bezahlen auch so viel für einen Benziner-Motor...

                            Eben darauf wollte ich hinaus. Es gibt die Wagen fürAnfänger (150€ Nitro, 350€ Benziner), recht gute Wagen für Leute die das Hobby ernst betreiben wollen (Nitro 300€, Benziner 700€) und dann halt die Profis, die für jede Umdrehung kämpfen, und da kostet auch ein Motor 600€
                            Aber das ist nicht nur bei Nitro der Fall, das kriegst du überall^^
                            hellau again

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X