Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal wieder eine Anfängerfrage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal wieder eine Anfängerfrage

    Hallo erst mal.
    Ich bin noch 24 Jahre alt und wollte mir endlich ein RC Car kaufen.
    Nach anfänglichen Überlegungen bin ich mir erst mal darüber klar geworden das es ein Electro Car werden soll.
    Es stand eigentlich von Anfang an fest es soll ein Truggy werden wobei ich langsam auch gefallen an einem ST finde. Ich wollte fragen ob mir wer helfen kann da ich mir ein paar Autos rausgesucht habe und eigentlich mehr zwischen zweien schwanke.

    Meine Anforderungen an das Auto sind
    Es soll hauptsächlich auf Gras und im Gelände gefahren werden ab und an mal auf gepflasterten Parkplätzen bzw. Asphalt. Es sollte auch ein einige Sprünge aushalten und nicht ständig irgendetwas repariert werden. Er sollte auf jeden Fall Brushless sein. Lipo´s sollten am Anfang eigentlich noch nicht rein vielleicht später mal.

    Ich schwanke am meisten noch zwischen den zweien hier.
    HPI E- Firestorm Flux
    Traxxas Rustler VXL

    Diese zwei finde ich auch noch echt Interessant.
    Thunder Tiger Sparrowhawk XXT
    Ansmann Racing Royal Flash Brushless

    Wobei meine Tendenz absteigend wäre. Für Hilfe wäre ich dank bar egal ob für oder gegen eins bin auch für andere Vorschläge offen. In dem Geschäft in dem ich war wurde mir ein DF Hot Hammer empfohlen. Ich weiß, dass euch diese Fragen bestimmt nerven, da sie sehr oft gestellt werden. Ich hoffe ich habe alles genau genug beschrieben.

    Mit freundlichen Grüßen
    MrCalla

  • #2
    AW: Mal wieder eine Anfängerfrage

    der ansmann ist praktisch unzerstörbar

    die anderen kenne ich nich / habe keine erfahrung mit.
    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
    http://bigtexasmodelle.npage.de/
    ...to much to list...

    Kommentar


    • #3
      AW: Mal wieder eine Anfängerfrage

      Also mit traxxas macht man eigentlich nichts falsch. Guter service, stabil, gute und billige Ersatzteilversorgung und man kann ne Menge tunen
      Fuhrpark
      Tuning BAJA!! 1:5
      (früher mal Rovan)
      Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
      Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

      Kommentar

      Lädt...
      X