Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LRP S10 Twister Gutes anfängerauto? :D

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LRP S10 Twister Gutes anfängerauto? :D

    Hallo,

    Ich will mir so einen Elektro 1:10 Buggy mit 2 WD holen was empfiehlt ihr so einem anfänger?
    Ich habe einen LRP S10 Twist gesehen ist gut finde ich aber habe keine information über das Auto gefunden^^^wenn ihr mir mal da helfen könntet währe ich froh.
    Danke für eure Antworten schon mal im voraus

  • #2
    AW: Gutes anfängerauto

    Hast da auch einen Link zu dem LRP?

    Ich kenn das Modell nicht.


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #3
      AW: Gutes anfängerauto

      330655605127 der link

      Kommentar


      • #4
        AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

        Kannste nehmen ist Baugleich mit dem Seben oder dem Mad Rat. Die nehmen sich nix.

        Empfehlen würde ich dir eher was von Tamiya ist einfach bewährte Technik und vor allem 4 WD. Heckantrieb ist nicht so praktikabel für Anfänger.

        z.b. sowas (nur mal auf die schnelle geschaut) 231780 234889
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

          Ich hab keine Erfahrung mit EP Buggy´s im Maßstab 1:10, das mal vorweg.

          In der ersten Anfrage von dir hast du nach dem Seben Buggy gefragt oder?
          Der kommt also nicht mehr in die engere Auswahl, warum nicht?
          Ich denke dieser LRP Buggy ist eine Klasse unter dem Seben, hier ist ja alles Kunststoff sogar der Antrieb.

          Hast du einen Conrad Elektronics Shop bei dir in der Nähe?
          Wenn ja, dann hol dir doch den Carbon Fighter Brushless, solche gibt´s hier im Forum auch,
          da kann dann auch mal einer einen Tip geben dazu.
          Und das mit "zwei bis drei Jahre fahren ohne Reparatur" wird dir nur im Wohnzimmer gelingen.
          Diese exotischen Buggy´s, wie der Seben oder der LRP, kennt hier kein Mensch, daher ist es auch schwer eine Empfehlung abzugeben.

          Du hast dich noch nicht geäußert wie viel du max. ausgeben möchtest, das wär auch noch ein Kriterium.

          Gruß


          sigpic


          30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

          Kommentar


          • #6
            AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

            Warum sind die so teuer ???
            Die fahren doch nur 30 Km\H
            Und ich will ja nur so auf dem asphalt fahren und Driften da ist doch der Seben eig. gut oder?

            Kommentar


            • #7
              AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

              Also ich wohne in Neuenburg also unter Freiburg^^
              Der Seben ist eig. auf dem höchsten platz meiner auswahl aber bischen teuer.
              Ich habe mir aller höchstens 200€ vorgenommen.
              Hätte gerne 2WD

              Kommentar


              • #8
                AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                Die kosten soviel, weil die Unternehmen Kostendeckend arbeiten und dann auch noch ein wenig daran verdienen wollen. Eigentlich sind die Modell ziemlich günstig.

                Hol dir doch den Mad Rat als Bausatz. 100€ und du hast alles zusammen. Wenn du keine Gewalt anwendest und nicht ultimativ ungeschickt bist bekommst du den selbst zusammen.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                  Der Mad Rat hat bisschen wenig Power für mich aber der Seben ist ja fast identisch mit dem Mad Rat nur das er hält mehr Power hat oder??? Wenn das stimmt wie ich gedacht habe würde ich mir den Seben holen

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                    warum hören anfänger nie auf das was ihnen geraten wird


                    der DF 02 den zuendy gelinkt hat is TOP!

                    und wenn es 2wd sein soll dann halt nen dt 02

                    aber wegen der einfachheit und E-teilversorgung auch mein rat :

                    TAMIYA

                    PS.:

                    den S10 hatten wir letztes jahr weihnachten auf dem GRABBELTISCH bei uns im laden
                    Gruß Pat
                    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                    http://bigtexasmodelle.npage.de/
                    ...to much to list...

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                      Zitat von GS_38 Beitrag anzeigen
                      Der Mad Rat hat bisschen wenig Power für mich aber der Seben ist ja fast identisch mit dem Mad Rat nur das er hält mehr Power hat oder??? Wenn das stimmt wie ich gedacht habe würde ich mir den Seben holen
                      Mach was du willst.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                        Also Dann bleibt der Seben und der Twister übrig ;D. Ich würde gerne wissen wie schnell der Twister ist wenn jemand das Weiß

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                          Wenn du das noch brauchst:

                          • 1 x 11,1V Li-Po Akku zum Betrieb des Brushless-Fahrzeugs
                          • 1 x T-Plug Buchse für den 11,1V Li-Po Akku
                          • 1 x Li-Po Ladegerät zum Laden des Li-Po Akkus
                          • 1 x Li-Po Safe zum sicheren Laden von Li-Po Akkus
                          • 8 x Mignon R6 Akkus für die Fernbedienung

                          Kommst du mit 200€ aber nicht hin... Der Seben ist übermotorisiert.. Das Hauptzahnrad ist aus Kunststoff, das Motorritzel aus Messing, da hast du keine 10h Spaß dran..

                          Der Twister scheint auch kein RTR Modell zu sein und hat auch nur einen Bushled Motor drin..

                          Um den LiPo sauber laden zu können, brauchst du mindestens sowas.

                          3s LiPo 20€
                          Lader 35€
                          Buchse 3€
                          LiPo-Safe 4€
                          8 Akkus für Fernsteuerung 8€
                          Summe: 70€

                          Sind dann knapp 220€.. Dann brauch man 2-3 Akkupacks damit es sich überhaupt lohnt mal nach draußen zu gehen. Dann geht dir der Regler zeitnah hoch, bei 3s.. Weil der unterdimensioniert ist..
                          Ach, eigentlich lohnt es sich nicht drüber zu reden.


                          Mein letzter Motor + Regler hat 120€ gekostet (und der war schon kack billig) damit ich auf 80 km/h komme und du magst für den Preis ein komplettes Modell mit allem drum und dran zum gleichen Preis? Dann auch noch haltbar? Sorry, kannste vergessen, so leid es mir tut.

                          Stabile schnelle Modelle im 1:10er bereich gehen bei 200€ los. Ohne Lader und Akku. Wenn man weniger ausgeben will/kann muss man Kompromisse eingehen. Für dich wäre es eh ratsam erstmal ein wenig langsamer ranzugehen. Jenseits der 50 km/h im Offroad wird schwer. Selbst die Profis auf der Rennstrecke kommen kaum über 60km/h.

                          Letztendlich musst du deine eigene Entscheidung fällen und deine eigene Erfahrung machen. Ich habe dir meine Meinung dazu dargelegt, wenn jemand anderes noch etwas dazu zu sagen hat - bitte gern. Ich habe für mich jetzt fertig.
                          Zuletzt geändert von zuendy; 11.12.2011, 21:57.
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                            Also was sollte ich dann alles umrüsten , damit ich lange damit Spaß habe ? Ich brauche nur einen Akku (habe einen Gefunden 11,1 V 2800 mAh 25€ und ladegerät habe ich Zuhause Li-Po Safe Muss nicht sein T-Plug Buchse Brauch ich nicht der Akku hat schon einen T-Eingang )
                            Der Twister wird Hauptsächlich als RTR Verkauft und des mit dem brushless Motor weis ich nicht
                            Der Twister soll sehr langsam sein hab ich gehört

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: LRP S10 Twist Gutes anfängerauto?

                              Was für ein Ladegerät hast du denn?
                              Der Twister hat halt einen brushed Motor drin.. Und wenn du dort einen Brushless reinbaust zerhauts dir wieder alles Antriebsteile..
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X