Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

    Hallo Leute,

    bin absoluter Neuling im RC Bereich. Ich habe mir für den Anfang einen gebrauchten Attack mit Zenoah 23ccm gekauft. Jetzt bringe ich ihn nicht zum laufen!
    Habe alle Schritte der vorhandenen Bedienungsanleitung befolgt. Was mich verunsichert ist der in der BA erwähnte Zündschalter, wo soll der denn sitzen? Oder ist damit der Schalter für den Empfänger gemeint? Wie kann ich den Luftfilter ausbauen ohne gleich das Plastic zu ruinieren? Über Antworten würde ich mich freuen!
    RCNeuling

  • #2
    AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

    Hi,

    es gibt zwei Schalter, einen für den Empfänger und einen für die Zündung.

    Von dem Motor aus müsste ein Kabel zu einem Kästchen gehen und von da aus zum Empfänger.(Ist beim Flugzeug jedenfalls so)

    Beide Schalter müssen unbedingt an sein, sonnst kann es gar nicht gehen, weil es keinen Zündfunken gibt.

    Über den Luftfilter weiß ich nichts.

    Mfg Thorben
    MFG. Thorben.
    Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

    Kommentar


    • #3
      AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

      den motor aus schalter kann mann nicht an schalten . der is immer an ausser mann drückt drauf , dann unterbricht er die zündung und sobald mann loslässt is er wieder an . es ist ein taster schalter (unterbrecher)
      kontrolier mal ob er sich verklemmt hat
      dann schau ob ein zündfunke vorhanden ist --- kerze raus in den zündkerzenstecker rein , mit dem gewinde an den zylinder halten und dabei am seili ziehen . dann müsste die kerze funken . der funke sollte klein und leicht blau sein , nicht gross hell und gelblich
      versuch das mal und dann sehen wir weiter
      HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
      wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

      Kommentar


      • #4
        AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

        Zitat von thorben Beitrag anzeigen
        Hi,

        es gibt zwei Schalter, einen für den Empfänger und einen für die Zündung.

        Von dem Motor aus müsste ein Kabel zu einem Kästchen gehen und von da aus zum Empfänger.(Ist beim Flugzeug jedenfalls so)

        Beide Schalter müssen unbedingt an sein, sonnst kann es gar nicht gehen, weil es keinen Zündfunken gibt.

        Über den Luftfilter weiß ich nichts.

        Mfg Thorben
        vom motorausschalter geht kein kabel in ein kästchen der schalter sitzt in (auf ) der lüfterradabdeckung und die kabel verlaufen (nicht sichtbar ) dahinter zur zündspule
        ich will dich jetzt hier nicht angreifen torben aber die aussagen die du hier machst helfen nicht weiter sondern verwirren jeden der sich nicht so gut auskennt . versteh das bitte nicht falsch
        HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
        wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

        Kommentar


        • #5
          AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

          Ok, sorry.

          Ich wusste nicht das es ein Taster ist.

          MFG.Thorben
          MFG. Thorben.
          Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

          Kommentar


          • #6
            AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

            es gibt sehr sehr viele gründe warum der nicht anspringen will
            aber ich denke wir gehen eins nach dem anderen durch
            HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
            wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

            Kommentar


            • #7
              AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

              OK,

              dann halte ich mich jetzt erst mal raus und lerne.

              Ich dachte es währe beim Flugzeug und Auto gleich.

              MFG. Thorben
              MFG. Thorben.
              Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

              Kommentar


              • #8
                AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                flugzeuge und autos sind nicht gleich
                FLUGZEUGE FLIEGEN AUTOS FAHREN
                HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                Kommentar


                • #9
                  AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                  High,
                  Danke erst mal für die Tipps. Da lag ich mit meiner Vermutung also richtig, daß der der Taster für die Stromunterbrechung mit Zündschalter gemeint ist. Also der Taster ist nicht verklemmt. Sprit bekommt er auch. Ich werde als nächstes wie von Euch empfohlen den Zündfunken an der Kerze kontrollieren.
                  RCNeuling

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                    habe selber mehrere attack was für gerausche macht er den beim anreisen normale kommpressions geräusche oder klingelt er ein bissl..
                    bei meinem attack hatte ich das auch mal es kam nur ein klingeln bei mir war es im enddefekt falsch luft die ihn nciht anspringen lässt

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                      Zitat von Oberst Beitrag anzeigen
                      den motor aus schalter kann mann nicht an schalten . der is immer an ausser mann drückt drauf , dann unterbricht er die zündung und sobald mann loslässt is er wieder an . es ist ein taster schalter (unterbrecher)...
                      Sorry, aber der Taster ist kein Öffner, sondern ein Schließer.

                      Die Zündung wird beim Drücken des Tasters gegen Masse kurzgeschlossen.

                      Zumindest war das bissher bei meinen ganzen Benzinermotoren so, egal ob in meinen Mopeds, Pocketbikes, Rasenmäher, Notstromer, Kettensäge, Freischneider.
                      Bei allen konnte ich mit dem Kabel, welches zum Schalter führt, den Motor abschalten, wenn ich dieses die Masse gehalten hab.

                      Bei meinen Reely Carbon Breaker ist das sicher auch so gelößt.
                      Ich bin mir auch zu 99 Prozent sicher, dass es bei Zenoah nicht anders gehandhabt wird.

                      Gruß Tommek
                      Cars:
                      Tamiya:
                      MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                      Carson:
                      Audi A4 (breit), Dazzler
                      Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                      Vaterra: Twin Hummers
                      Helis:
                      Align:
                      3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                      Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                      Reely:
                      Agusta A 109

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                        Hallo,
                        bin wieder aus der Garage zurück und ziemlich frustriert weil ich dieses Teil nicht zum Laufen bekomme.
                        Wenn ich richtig gesehen habe gibt es an der Kerze keinen Zündfunken. An der Kerze sind keine Ablagerungen und der Abstand der Elektrode ist ok.
                        Auch sonst keine Beschädigung erkennbar. Er macht normale Kompressionsgeräusche. Wie schon geschrieben Sprit bekommt er auch. Also was nun?
                        Neue Kerze versuchen oder bzw. und Zündspule erneuern, oder kann ich diese auf Funktion prüfen?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                          die kerze kannst nur so wie ich es beschrieben habe prüfen .
                          erster schritt ist logischerweise immer ne neue kerze . diese muss mann nicht im netz bestellen , sowas hat jeder räsenmäherladen . einfach alte mitnehmen und eine kaufen 3-4 € kostet so ein teil .
                          zündspuhle ist eher unwahrscheinlich dass sie kaputt ist (kann aber sein )
                          was wir auch noch klären müssen ist : wenn ein motorstoppfailsafe verbaut ist dann bekommst du nur einen zündfunken wenn dieses auch auf an geschalten ist . im normalfall werden solche failsafes über den 3ten kanal der fernsteuerung geschalten , es gibt aber auch (gerade von carson )eins das für 2 kanal fernsteuerungen ist , in diesem fall muss die fernsteuerung eingeschalten sein um das car starten zu können .
                          soviel erst mal dazu
                          mfg Oberst
                          Zuletzt geändert von Oberst; 09.04.2012, 19:06.
                          HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                          wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                            Zitat von Klimakiller Beitrag anzeigen
                            Sorry, aber der Taster ist kein Öffner, sondern ein Schließer.

                            Die Zündung wird beim Drücken des Tasters gegen Masse kurzgeschlossen.

                            Zumindest war das bissher bei meinen ganzen Benzinermotoren so, egal ob in meinen Mopeds, Pocketbikes, Rasenmäher, Notstromer, Kettensäge, Freischneider.
                            Bei allen konnte ich mit dem Kabel, welches zum Schalter führt, den Motor abschalten, wenn ich dieses die Masse gehalten hab.

                            Bei meinen Reely Carbon Breaker ist das sicher auch so gelößt.
                            Ich bin mir auch zu 99 Prozent sicher, dass es bei Zenoah nicht anders gehandhabt wird.

                            Gruß Tommek
                            ich weiss nicht warum immer solche beiträge kommen
                            fakt ist wenn der schalter nicht betätigt wird kann mann den motor starten und drückt mann drauf, geht er aus, und es ist kein ein und aus wippschalter oder was dergleichen .
                            versuch einem neuling was klar zu machen und nicht ihn durch fachsimpeleien total durcheinander zu bringen
                            HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                            wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Hilfe bekomme meinen Carson Attack nicht zum laufen

                              @ Oberst

                              Nichts für ungut aber,
                              ich denke schon, dass er wissen sollte, ob dieser Schalter öffnen oder schließen muss.
                              Zumal du ihm ja geraten hast, mal zu gucken, ob der "Unterbrecher" auch nicht klemmt und auch geschlossen ist.

                              Das wäre nämlich falsch, weil der Schalter offen sein und erst beim Drücken schließen muss.

                              Wenn nämlich RCNeuling keinen Funken hat, deshalb den Schalter durchmisst und feststellt dass er geschlossen ist, denkt er nun fäschlicherweise
                              dass es laut deinen Reden so sein muss.
                              Das ist aber leider falsch.

                              Der Motor wird so nämlich nicht anspringen.

                              Der Schalter oder auch Taster muss immer offen sein, damit auch ein Zündfunke kommt.

                              Cars:
                              Tamiya:
                              MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                              Carson:
                              Audi A4 (breit), Dazzler
                              Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                              Vaterra: Twin Hummers
                              Helis:
                              Align:
                              3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                              Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                              Reely:
                              Agusta A 109

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X