Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paar Probleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Paar Probleme

    Hi erstmal hatte mir gestern den carbon fighter und die modelcraft gt3 geholt weil die dabei ist ja wohl nicht so der renner sein soll.so dann hab ich alles zusammengebaut probiert links rechts gehtvorwärts rückwärts auch (wenn er nicht läuft).okay heute dann mal draußen probiert und da ist mir dann aufgefallen dass er vorwärts fährt wenn ich rückwärts drücke aber andersherum nicht.eigentlich kann man doch da sonst gar nichts falsch machen oder.die beiden servos in den empfänger(ch1,ch2).und dann hab ich noch folgendes problem undzwar lenkt er nach recht mehr ein als nach links.der lenk servo steht mittig also er fährt auch nicht nach recht wenn ich geradeausfahre.in bei der funke hab ich auch alles auf null.

    dann woll ich noch wissen ob es ratsam ist den empfänger akku immer zu trennen wenn ich nicht fahre?wie lange hält der empfänger akku und wie lange dauert es bis der vollgeladen ist.

  • #2
    AW: Paar Probleme

    Hallo MINIMIE,

    zum guten Ton gehört es eigentlich, sich erstmal kurz vorzustellen und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen.

    Zu deinen Problemen:

    Ich glaub du hättest erstmal präziser angeben sollen, um welchen Carbon Fighter es sich handelt.
    Einige Sachen widersprechen sich in meinen Augen.
    Du schreibst, dass er nur vorwärts fährt, nicht rückwärts? Also ist es ein Elektro CF?
    Du schreibst aber auch, das du zwei Servos in den Empfänger gesteckt hast.
    Ein Elektro hat aber in der Regel nur ein Lenkservo, es sei denn er hat noch einen mechanischen (Steinzeittechnik) Fahrtenregler.

    Also klär uns erstnochmal richtig auf welches Modell genau!
    Dann wird dir sicher auch schnell geholfen.

    Gruß Tommek
    Cars:
    Tamiya:
    MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
    Carson:
    Audi A4 (breit), Dazzler
    Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
    Vaterra: Twin Hummers
    Helis:
    Align:
    3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
    Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
    Reely:
    Agusta A 109

    Kommentar


    • #3
      AW: Paar Probleme

      sorry wegen der nichtvorstellung.

      bin 28jahre heiße marcel und kome aus berlin.

      hab den carbon fighter 1:6 verbrenner 2wd.
      hatte geschrieben dass sich der servo vor-zurück bewegt wenn nur der strom an ist.aber wenn er läuft kann ich nur vorwärts fahren.

      Kommentar


      • #4
        AW: Paar Probleme

        Dein CF hat kein Getriebe deshalb kann er nur vorwärts fahren !

        klick mich "
        Proteinfalter Team RCSKYPerformance " klick mich


        Kommentar


        • #5
          AW: Paar Probleme

          tach erst mal,

          was dein problem mit vor /rück (bremse) an der funke angeht:

          da muß ein revers schalter sein (Th.rev) den umschalten und alles ist anders rum.

          aber sollte auch in der anleitung der funke stehen
          Gruß Pat
          Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

          diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
          http://bigtexasmodelle.npage.de/
          ...to much to list...

          Kommentar


          • #6
            AW: Paar Probleme

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            Hi erstmal
            Hallo und Willkommen im Forum

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            hatte mir gestern den carbon fighter und die modelcraft gt3 geholt weil die dabei ist ja wohl nicht so der renner sein soll.
            Wir wissen ja jetzt welchen CF du gekauft hast und die Funke ist auf jeden Fall besser als die originale, die originale ist nicht wirklich brauchbar.

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            so dann hab ich alles zusammengebaut probiert links rechts gehtvorwärts rückwärts auch (wenn er nicht läuft).okay heute dann mal draußen probiert und da ist mir dann aufgefallen dass er vorwärts fährt wenn ich rückwärts drücke aber andersherum nicht.
            Gas und Bremse laufen über einen Servo, Rückwärts fährt er nicht weil kein Rückwärtsgang vorhanden ist. Das zu ändern wäre ein viel zu hoher Aufwand, falls überhaupt möglich.

            Wenn er beim Bremsen nach vorne fährt (hab ich das richtig verstanden) dann musst du an der Funke die Drehrichtung für den Servo ändern.

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            eigentlich kann man doch da sonst gar nichts falsch machen oder.die beiden servos in den empfänger(ch1,ch2).und dann hab ich noch folgendes problem undzwar lenkt er nach recht mehr ein als nach links.
            Beschäftige dich mal ausführlich mit der Lenkgeometrie des CF. Bei Auslieferung ist das immer so, lässt sich aber ohne großen Aufwand beheben.
            In der Anleitung steht auch viel zu dem Thema.

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            dann woll ich noch wissen ob es ratsam ist den empfänger akku immer zu trennen wenn ich nicht fahre?
            Ja auf jeden Fall abstöpseln wenn du länger nicht fährst. Also wenn du ihn nur ein paar Minuten stehen lässt ist es ok, aber wenn er mehrere Stunden oder länger steht dann abstöpseln.

            Zitat von MINIMIE Beitrag anzeigen
            wie lange hält der empfänger akku und wie lange dauert es bis der vollgeladen ist.
            Wie lange hält er? Kurz überlegen... glaube max. 2-3 Tankfüllungen.
            Der Steckerlader macht den Akku schnell kaputt, besorg dir ein Ladegerät mit Entladefunktion und entlade den Akku bis zur empfohlenen Grenze bevor du ihn wieder auflädst.
            Gruß Toschi

            Aktuelle: MCD RR V4 /
            Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

            Ehemalige:
            R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

            Kommentar


            • #7
              AW: Paar Probleme

              danke euch für eure hilfe.hatte schon panik gehabt den fast komplett wieder zu zerlegen müssen.

              noch ne kleine frage würde sich es lohnen die funke mc-sport zuverkaufen oder lieber als notreserve aufheben.

              Kommentar


              • #8
                AW: Paar Probleme

                Wech das Ding!

                Den Reverse von CH2 stellst du wie folgt ein:

                - Funke ein
                - Wählrad drücken auf "REV" gehen, anschließend wieder drücken
                - Wählrad drehen bis du auf Channel 2 kommst, Wählrad wieder drücken
                - End + Wählrad gleichzeitig drücken, jetzt mus "NOR" blinken
                - Wählrad drehen bis "REV" blinkt, Wählrad wieder drücken.
                - fertsch,
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Paar Probleme

                  Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                  Wech das Ding!

                  Den Reverse von CH2 stellst du wie folgt ein:

                  - Funke ein
                  - Wählrad drücken auf "REV" gehen, anschließend wieder drücken
                  - Wählrad drehen bis du auf Channel 2 kommst, Wählrad wieder drücken
                  - End + Wählrad gleichzeitig drücken, jetzt mus "NOR" blinken
                  - Wählrad drehen bis "REV" blinkt, Wählrad wieder drücken.
                  - fertsch,
                  danke hatte es schon geschafft.was meinste mit weg das ding?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Paar Probleme

                    Die MC-Sport weg! Die kannste getrost auf die Mülltonne stellen.
                    Ich mecker selten über günstige Produkte, aber die ist einfach nur Mist.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Paar Probleme

                      hatte ich zum glück vorher schon gelesen deswegen hab ich mir die gt3 gleich dazugeholt.das einzigste ist sie läuft nicht mit den akkus die ich habe nur mit "normalen" batterien.darf doch aber auch nicht sein oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Paar Probleme

                        Die GT3? Die läuft super mit NiMhs. Die musste aber ordentlich geladen haben.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Paar Probleme

                          ich hab die hier
                          Sanyo NiMH Mignon-Akku 2700 mAh

                          ladegerät hatte nach ca20std gezeigt dass sie voll sind.hatte sie ca 20std drinne

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X