Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Specter Version?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Specter Version?

    Hi

    Aaaaalso nach langer qual der wahl usw hab ich mich für den Specter als Weihnachtsgeschenk entschieden doch jetzt kommt die frage:

    Welche Version des Specters?

    Klar,am besten V25 mit 2,4ghz aber 290€ sind dann doch zu viel da ich selbst auch noch einen Teil des Autos zahlen muss.
    Mir stellt sich nun die Frage:

    Wenn ihr bei den 3 aufgeführten Versionen auf das erste Bild jeweils klickt also wenn ihr auf das bild vom Auto klickt kommt ihr immer zu dem genauen Ebay angebot!!


    -Specter Normal RTR 3,5ccm mit 2 Kanal 2,4GHz Haybusa Funke - und dann beim Modellbaufritzen gute servos kaufen falls nötig. --> 261,99€ mit Versand




    oder

    -Specter V25 RTR 4,1ccm mit 40MHz Acoms Technisport Funke - und dann beim Modellbnaufritzen gute Servos kaufen noch. -->255,99€ mit Versand



    oder

    -Specter V25 ARR 4,1ccm - dann von Matchos MTA4 die Jaguar 40MHz Funke bzw. ihr schlagt nmir einfach Preiswerte günstige vor und Servos vom Modellbauladen kaufen.--> Ca. 240€ dann mit funke.






    also lieber starker motor mit 40mhz funke oder leiber schwächerer motor dafür 2,4ghz funke?
    Sagt mal was die beste Lösung wäre bzw ob auch die 40mhz funke reichen würde bzw wenn nicht die vorteile der 2,4ghz funke.

    Achja ich vermute selbst bisschen dass die 1te möglichkeit mit den 3,5ccm und 2,4ghz anlage die günstigste lösung wäre da bei der version schon akzeptable servos dabei sind oder irre ich mich da und die servos sind auch für die tonne?
    Ich sollte halt am ende mit auto,funke udn servos so günstig wie möglich wegkommen des wär am ebsten da ich nen schmalen geldbeutel hab .

    Danke
    Reely Rex-X :
    RB EFRA-2045 Reso
    Bluebird BMS 620MG auf Lenkung
    Bluebird BMS 631 auf Gas/Bremse
    Ansmann Failsave

  • #2
    Re: Welche Specter Version?

    Ich würde mir die SPecter V25 Arr version holn.. gewöhnlich spart man am Auto nich und an der Funke erst Recht nich! Funke würd ich dir die SANWA MX-3 FHSS 2,4GHz vorschlagen kostet 159,00 *klickhier*

    Hatt 2 Servos bei und du hast noch ne Gute DSM Anlage

    Edit/: 160sind ihm zu Teuer ^^
    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

    Kommentar


    • #3
      Re: Welche Specter Version?

      Die 40MHz Acoms Technisport Funke is eigentlich ganz gut die hat mein Nachbar auch für sein Fighter-G [attachment=0]Figter G.jpg[/attachment]
      Angehängte Dateien
      NICHT KLICKEN!!!

      Kommentar


      • #4
        Re: Welche Specter Version?

        Wenn du mit vielen Leuten um die Wette fahren willst dann 2,4 GHz Anlage, wenn nicht dann die 40 MHzer.

        Man sollte auch bedenken je mehr MHz ist nicht gleich besser!!! Mehr MHz bedeutet nur das mehr Daten in der gleichen Zeit übertragen werden können. Das Problem dabei ist, dass dadruch die Reichweite sinkt, hohe Frequenzen "verlieren" sich um einiges schneller als niedrigere.

        Kommentar


        • #5
          Re: Welche Specter Version?

          Hi thema hat sich eig. schon erledigt da ich ja dann durch zufall nen günstigen gebrauchten Rex-X gekriegt hab aber trotzdem danke.
          kann eig. geclosed werden

          greetz Jonny
          Reely Rex-X :
          RB EFRA-2045 Reso
          Bluebird BMS 620MG auf Lenkung
          Bluebird BMS 631 auf Gas/Bremse
          Ansmann Failsave

          Kommentar


          • #6
            Re: Welche Specter Version?

            Oh das war ja vom 1.11. Tzztzz hatte ich vollkommen übersehen.

            Kommentar

            Lädt...
            X