Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gewinde der Glühkerze dreht durch...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewinde der Glühkerze dreht durch...

    Hallo,
    ich wollte mienen Verbrenner am Montag im Schnee fahren, da hab ich eine Glühkerze reingemacht. EEr ist dann kurz gefahren, dann ausgegangen , kerze durchgebrannt...Die hab ich dann rausgemacht und versucht eine andere reingemacht, da hab ich dann gemerkt, das das Gewinde im Kühlerkopf (da wo die kerze reinkommt) durchgedreht ist. Ich hab nix zu fest reingedreht oder so...
    Jetzt meine Frage:
    IST DAS EIN GARANTIEFALL ODER NICHT???

    Kleine anmerkung: Ein neuer Motor mit gleicher Leistung kostet min. 99,95eus...

  • #2
    Re: Gewinde der Glühkerze dreht durch...

    Nein, ist kein Garantiefall. Du musst die Glühkerze falsch reingedreht haben. Kannst es jedoch probieren, vielleicht erbarmt sich ja jemand.
    Es gibt 2 Möglichkeiten: Größeres Gewinde in den Kühlkopf schneiden und einen Einsatz (mit Glühkerzengewinde) basteln.. Oder einen neuen Zylinderkopf kaufen, die gibts auch einzeln..

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Re: Gewinde der Glühkerze dreht durch...

      ok, ich fahr dann jez zum conrad und probiers mal...

      Kommentar


      • #4
        Re: Gewinde der Glühkerze dreht durch...

        ok,
        ging klar:
        ich brauch nur nen neuen Brennraum, kostet 16 eur irgendwas...

        Kommentar

        Lädt...
        X