Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Polizei Scirocco CV10

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polizei Scirocco CV10

    Hallo Leute ich habe eine Frage und zwar habe ich vor, mir eine Karosserie selbst zu lackieren aber seht es euch selbst an:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9200.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,6 KB
ID: 271801

    So etwas in der Art soll es werden nun mein Problem: Die Beschriftung beziehungsweise die Strichellinie an der Seite, die sind reflektierend.
    Ich habe nun ein Klebeband gefunden, welches reflektiert, (ist von 3M also was hochwertiges 8 Jahre haltbarkeit im Freien), glaubt ihr das hält?

    Oder welche Ideen habt ihr noch dafür?

    Die Blaulichter will ich mir aus 2 Feuerzeugen machen.
    Welcher Tamiya Farbe enstpricht diese Farbe ungefähr?

    Mfg

  • #2
    AW: Polizei Scirocco CV10

    hi! das klebeband wird keine gute idee sein,da man,wenn man so kleine stücke aufklebt,schon kleine abstandsunterschiede sieht. ich denke,dass es am modell nichts bringt,wenn diese punkte reflektieren. wenn du sie normal lackierst,sieht es meiner meinung nach besser aus
    Flugmodelle:
    MPX Easystar I und II ,MPX Minimag,MPX EasyGlider Pro,MPX Merlin,Alula Evo,PZ Icon A5,UMX Carbon Cub SS
    Automodelle:
    Reely Chassis EB-250 TW mit R8-Karo,TT-01 Brushless mit Ford Fiesta-Karo
    Funken:
    Turnigy 9X , Spektrum DX9, Spektrum Dx6i,Spektrum DX3

    Kommentar


    • #3
      AW: Polizei Scirocco CV10

      Schönes Projekt, nix von der Stange und dadurch ein Hingucker, gefällt mir!

      Für die Leuchtschrift und die Strichlinien wirst du nix besseres finden als das Klebeband von 3M, und sicher wird das halten auf der Lexan Karosserie.
      Ein Problem könnte evtl. die Materialstärke von den Klebeband sein, ich denk dass es nicht sehr dünn ist, die Funktion muß ja irgendwo eingebaut sein.
      Aber mit einem guten Skalpell und einem Stahl Lineal kannst du es bestimmt einigermasen schneiden.

      Die Rundumleuchten aus Feuerzeug zu bauen ist eine sehr schöne Idee, ich sammle auch alle orangefarbenen Feuerzeuge die ich kriegen kann.
      Ich würde aber trotzdem ab und zu in der Bucht suchen, diese Blaulichter werden nicht allzu hoch gehandelt ( 15 - 25 Euro) und dann hättest du wenigsten schon die Technik.

      Für die blaue Partie würde ich zu "Tamiya PS-30 Brilliant Blau" greifen, du solltest das was blau wird eh als erstes lackieren, und dann mit silber die komplette Karosserie
      nochmal auslackieren, mit silber im Hintergrund wird dann das Brilliant Blau auch wieder etwas heller.

      Für alles was silber wird würd ich Tamiya PS-12 nehmen, oder ein "edleres", da gibt´s Farben für 15 Euro die Dose, je nach Geschmack und Budget!

      Wichtig ist, dass du die richtigen Farben kaufst, die Farbnummern bei Tamiya für Lexan beginnen mit "PS" dann kommt der Zahlen Farbcode, bitte beachten.

      Ich wünsche dir gutes Gelingen, und uns wünsche ich einen schönen Baubericht mit Foto´s usw.


      sigpic


      30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

      Kommentar


      • #4
        AW: Polizei Scirocco CV10

        Also das mit den Farben war mir schon klar, dunklere Farbe zuerst und mit dem Silber erreiche ich noch einen besseren Effekt im Blau.

        Das Klebeband schlägz glaube ich schon mit über 40 euro zubuche, also für das Projekt sind mit Karosserie so 120€ geplant.

        Ich habe so eine Rundumleuchte von Ansmann gefunden, allerdings gibt es Ansmann ja nicht mehr, darum gibt es diese Rundumleuchte nirgens mehr zu kaufen.
        Vor allem gefällt mir an den Feuerzeugen die flache "Dynamische" Form, allerdings sind die Böden der Feuerzeuge ein Problem.

        2. Idee war, die Reflektierenden Streifen mit "einzulackieren" weil es zumindest im Hellen keinen Unterschied zwischen dem Silber und dem gleichmäßig reflektierenden Klebeband gibt.

        Weil original ist das Klebeband ja mit solchen "Waben" gespickt die reflektieren. Das was ich mir besorgen will, ist gleichmäßig Silber weil die Waben ja dann viel zu groß wären.

        Kommentar


        • #5
          AW: Polizei Scirocco CV10

          Wie weit du mit der Materie "Lexan Karosserie lackieren" vertraut bist war aus deinem ersten Post mit den Fragen von dir nicht herauszulesen.
          Darum hab ich mal weiter ausgeholt, sorry.


          sigpic


          30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

          Kommentar


          • #6
            AW: Polizei Scirocco CV10

            Hi,

            wegen dem Klebeband, schau mal in ner Tanke mit angeschlossenem TruckStop vorbei.
            Da gibt es so reflektierendes Klebeband, was der geneigte Lasterfahrer hinten auf die Aufliegertüren pappt. Das Zeug ist 5cm breit, verdammt dünn und klebt wie die Pest.
            Farblich hab ich es in gelb, rot/weiß und auch in weiß schon gesehen.
            Was den seitlichen Schriftzug angeht, wie wärs statt zu lackieren, den plottern zu lassen? Also aus blauem Klebeband. Schriftzug und weiße Stellen aussparen lassen.
            Karo silbern lackieren, reflektierendes Klebeband aufkleben und die blaue Folie drüberkleben.
            So musst Du nicht die ganzen Fitzelchen aus dem Reflektorband ausschneiden.
            ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

            Kommentar


            • #7
              AW: Polizei Scirocco CV10

              ansmann wird jetzt über carson tamiya vertrieben

              die haben nur noch leichte start schwierigkeiten
              Gruß Pat
              Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

              diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
              http://bigtexasmodelle.npage.de/
              ...to much to list...

              Kommentar


              • #8
                AW: Polizei Scirocco CV10

                McLaren: War nicht bös gemeint ich hab alle Tutorials zu "Lexankarosserie" durchgeackert um das möglichst perfekt hin zu bekommen.

                Danke gute Idee mit dem Klebeband an der Tanke

                Die Idee ist gut, allerdings schätze ich mal, dass ich dann auf der Folie einen "Hubbel" habe durch die darunterliegende Reflektorfolie.

                Ich glaube aber fast, dass es noch sinnvoller wäre, einfach silber zu lackieren, dann das alles Plottern lassen und dann einfach auf das Silber zu kleben, ich schätze nämlich, dass es kaum einen Unterschied im Hellen gibt von Silber zu Reflektorband

                Nachtrag: Dass micht Ansmann weiß ich, allerdings kam keine E-Mail von Ansmann bzw. Carson Tamiya zurück nichts. Und in keinem Shop ist es verfügbar

                Kommentar

                Lädt...
                X