Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

    Hallo in die Runde,

    zuerst kurz zu mir, ich heiße Renè und komme aus dem Süden Brandenburgs, Elbe-Elster.
    Dies ist mein Erstkontakt zum RC-Bau.
    Ich hatte mir schon länger mal vorgenommen einen Verbrenner in 1:10 oder größer aufzubauen. Technisches und handwerkliches Geschick sowie eine Werkstatt ist grundlegend vorhanden (bin Mechaniker). Ich möchte mich Stück für Stück in das Thema RC-Modellbau einarbeiten, deswegen auch die Anmeldung hier im Forum

    Nun zu meinem Kandidaten. Ich habe einen Verbrenner in 1:7 von robbe dynamic erstanden, allerdings nur die Platte mit mit dem Motor (3.5ccm?), Getriebe 2WD u. Chassis.
    Keine Servos, Empfänger oder Sendeeinheit.
    Ich dachte mir gut, das reicht für den Anfang - Platte mit Motor und den Rest dann pö a pö in der Freizeit zusammen werkeln und erweitern.
    Nun handelt es sich ja bei dem Modell um ein sehr betagtes RC-Car aus älteren Tagen, 27 zw. 40MHz.

    Ist es grundsätzlich möglich hier moderne Komponenten zu verbauen, ggf. anzupassen oder habe ich hier auf's falschen Modell gesetzt?

    Bitte steinigt mich nicht gleich der Newbie-Fragen wegen.

    Grüße, Renè
    Zuletzt geändert von Servo; 03.07.2013, 16:13.
    robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

  • #2
    AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

    Erstmal Herzlich Wilkommen hier !!!

    Dann, schön wären auf jeden Fall Fotos. Grundsätzlich ist es möglich andere Komponenten zu verbauen. Bei den Servos is es so wenn die Maße gleich sidn zu den heute sollte das auch gehen. Funke würde ich auf jeden Fall 2,4 GHz nehmen, dann bisste auf der sicheren seite Der Motor wird sicherlich auch lange nicht mehr in Betrieb gewesen sein ?? Den Wirst du bestimmt erstmal auseinandernehmen müssen und alles sauber machen.

    Also Fotos vom Gas-Brems-Gestänge und vom "Lenkmeschanismus" wären sehr hilfreich


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

      Hi, (Grüße nach Sachsen)

      Motor wurde lt. Verkäufer noch vor dem Kauf laufen gelassen. Nur weiß ich nicht wie er das Teil gestartet hat weil er meinte es gibt nichts zum Kauf dazu.
      Darum werde ich mich kümmern wenn das Teil da ist. Mit welcher Mischung sollte er betrieben werden?
      Ja, auf 2.4Ghz sowieso, muss mich mal nach einem RC-Shop in Leipzig oder Dresden umschauen.

      Andere Fotos und was nun im Lieferumfang ist später, es handelt sich um dieses Modell:

      Da ich nicht weiss ob Direktlinks erlaubt sind,

      http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...item20d48cca21

      Grüße, Renè
      Zuletzt geändert von Servo; 03.07.2013, 17:57.
      robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

      Kommentar


      • #4
        AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

        Also wenn du nen Laden in DD brauchst kann ich dir nur DEN hier empfehlen, das ist ein ehemaliger Arbeitskolege von meinem Vater. Der sollte alles da haben was du brauchst , wenn du die Kiste dann hast kannst du damit mal hingehen der hilft dir sicherlich. Nitro nimmst du am besten 16% Anteil, welche Marke er jetzt da hat weiß ich leider nicht genau.


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

          Thanks, den habe ich auch schon über g**gle gefunden.
          Weiteres wenn ich das Teil hier habe, sieht lt. Fotos recht neu aus.

          Grüße, Renè
          robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

          Kommentar


          • #6
            AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

            Kannst GOOGLE ruhig ausschreiben


            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

            Kommentar


            • #7
              AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

              So,
              ist ja nun schon eine Weile her.
              War krank und dann noch eine berufliche Veränderung hintendran.

              Zum Stand der Dinge.
              Habe den dynamic komplett zerlegt und gereinigt.
              Komplett war ja ja von vornherein nicht, sodass ich mir Stück für Stück Ersatzteile zusammengesucht habe.
              Unter anderen auch einen fast kompletten Spender, allerdings mit nicht-originaler Karo, dafür aber mit 4WD und kompletter Servoanlage und Sender/Empfängereinheit. Dazu hatte das gute Stück auch noch E-Starter.

              Auf dieser Grundlage wollte ich nun den Alfa aufbauen, aber der Spender war in einem desolatem Zustand, u.a. Halter gebrochen, Motor versifft und auch die gesamte Trägerplatte für Servos und Tank wurde mit Harz verlängert um auf den längeren Radstand der Spender-Karo zu kommen (die Grundplatte lässt ja die Verlängerung zu weil die Antriebsaufnahmen variabel auf die Grundplatte verschraubt werden können)
              Also den Spender ebenfalls komplett zerlegt, den 4WD in den Alfa transformiert, die Servoanlage ebenfalls, Tank, Starter etc.
              Den Motor habe ich mir heute vorgenommen, komplett zerlegt, gereinigt.
              Morgen will ich dat Dingens komplettieren.
              Hier setzt meine Frage an.
              Es ist eine Sender Empfäner-Einheit von Kyoshu verbaut, KT/KR-3 40MHz, RX/TX Band 58 - ein Oldtimer eben.
              Kann ich diese plug&play gegen eine 2.4GHz Sender/Emfänger Einheit austauschen?
              Z.Bsp die HIER
              Die "alten" Servos sollten ja eigentlich auch in den neuen Empfänger passen.
              Gibts bei 2.4 GHz keine Quarze mehr? Dumme Frage vielleicht, aber ich bin selbst noch aus dem CB-Funk Alter

              Den Glühstarter habe ich auch schon hier, muss nur noch die gesamte Akkuanlage besorgen.
              Wenn es denn i.wann mal soweit ist, verstehe ich das so richtig:
              -PLUS auf Kühlkörper, Masse auf Platte
              -Akkupack in Startereinheit
              -Starter in Kühlkörper auf Kerze und hoffen das der E-Motor den Verbrenner anschmeisst?

              Hier mal ein paar Bilder:

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20140206_183502.jpg
Ansichten: 1
Größe: 35,9 KB
ID: 258335
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20140206_183551.jpg
Ansichten: 1
Größe: 40,9 KB
ID: 258336
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20140206_183627.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,4 KB
ID: 258337

              MfG, Renè
              Zuletzt geändert von Servo; 06.02.2014, 18:45.
              robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

              Kommentar


              • #8
                AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                Und noch eine Frage.
                Wie werden die zwei innenliegenden Akkus der Glühanlage geladen?
                Oberhalb ist ebenfalls eine Tamiya Ladebuchse, es sind aber 2x 1.2V, die kann ichm doch schlecht mit dem 7.2V Schnellader betanken oder?

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20140207_102853.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,4 KB
ID: 258338Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20140207_102859.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,8 KB
ID: 258339

                Grüsse, René
                Zuletzt geändert von Servo; 22.02.2014, 17:29.
                robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

                Kommentar


                • #9
                  AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                  Na sieht doch gut aus.
                  Funkanlage kannst du einfach austauschen Stecker und Spannungen sind genormt. Die Frequenzen werden automatisch moduliert, es wird immer gegengeprüft ob schon eine Frequenz belegt ist und abhängig davon automatisch gewechselt oder event nicht. So können bis zu 80 Modelle gleichzeitig fahren ohne einen Quarz zu wechseln.

                  Kadewchlussspannung bei einer NiMh Zelle küssten bei 1,8V liegen, wäre schlecht wenn du da nur über 7V ran gehst.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                    Hi, Danke für die Antwort. Jetzt bin ich schon mal in der Sender/Empfänger Sache weiter.
                    Aber das mit der Vorglühanlage versteh ich noch nicht.
                    Es sind zwei 1.2V NiCd Akkus in Reihe geschaltet, aber mit einer Tamiya Buchse (dünne Drähtchen, also nicht so stark wie beim 7.2V Akku) versehen. Solch einen passenden Lader habe ich noch nie gesehen?!
                    robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                      Eigentlich besorgt man sich einen Universallader, ansonsten wird man nie fertig.
                      Hype X7, Yuki mit mindestens 50Watt. Besser sind dann die Hyperion aber auch teuerer . Dann noch ein paar Ladekabeladapter und man ist gewaschen und gekämmt.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                        So,
                        nach dem Testen der Glühkerzen sind die 2 SUB-C Akkus am Ende.
                        Adapterkabel gibts ja jede Menge.
                        Nun die Frage nach der passenden Ladeeinheit. Welche ist den Preis/Leistungs-technisch zu empfehlen?
                        Sie soll ab 2 Zellen Ni-Cd und auch den 7.2V Ni-Mh Akkupack mit 6 Zellen laden können.
                        Habe nun schon Stunden im Netz gelesen, aber vor lauter Zahlen steig ich nicht mehr durch.

                        Danke f. eure Hilfe.

                        MfG.
                        robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                          Wenn du bei deinen NiMh bleibst, reicht sowas
                          151223822269

                          Aber irgendwann mal die LiPo Technik genießen willst (Ladezeiten von 1h)
                          gleich sowas:
                          111274537378 aktuell gute Zeit die zu kaufen in der Saison kosten die einen 10er mehr.
                          oder
                          151222316513
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                            Bin z.Zt. nur via tapatalk im Forum unterwegs, kann die Links komischerweise nicht öffnen.
                            Werd später am Pc schauen.
                            Danke!
                            MfG

                            edit: ok, mit der mobilen Version gings. Danke.
                            Zuletzt geändert von Servo; 07.02.2014, 17:33.
                            robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Fragen zu robbe dynamic Verbrenner 1:7

                              So.
                              Wieder ein paar Schritte weiter. Ein Hype habe ich mir besorgt, ebenso neue Akkus für die Glühanlage.
                              Sprit und der Rest ist auch alles da.
                              Fehlt nur noch die neue Dichtung vom Reso, die alte war durch.
                              Vergaser ist gereinigt und auf Grundeinstellungen gebracht.
                              Nun die Frage, welche Kerze? Es wird eine novarossi C6 kalt empfohlen (im Kopf ist eine eingeschraubt, steht aber nix drauf)
                              Im anderen Motor (der, der nicht verbaut ist, 3.5ccm mit Seilzug) ist auch eine eingeschraubt, da steht B3 drauf.
                              Zu beiden finde ich nicht wirklich viel im Netz, sind evtl. ältere Bezeichnungen?
                              Was ist denn nun das richtige, gibst da außer versch. Wärmegraden auch andere Längen?
                              Fahren will ich mit 16%.

                              edit, Ach so, der Glühstecker bringt 2.4V, da soll es ja auch Unterschiede geben.

                              edit2,
                              Länge mittel oder standard ist i.O.
                              Nun nur noch die Frage nach dem Wärmewert?!

                              MfG.
                              Zuletzt geändert von Servo; 14.02.2014, 17:24.
                              robbe dynamic 1:7, noch im Wiederaufbau

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X