Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo an alle Berliner ... und an die amnderen natürlich auch ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo an alle Berliner ... und an die amnderen natürlich auch ...

    Bin der Christian, und seit kurzem "stolzer" Besitzer von 3 Nitro-Glattbahnern, alles Kellerfunde eines Bekannten eines Freundes.
    Es ist ein Robbe Peugeot 206 WRC, Riemenantrieb, ein ? mit Kardanantrieb, 1 ?, viel Karbon, Riemenantrieb.
    Da ich derzeit nur Erfahrungen im Elektro-Bereich habe, stehe ich jetzt erstmal da ...

    Somit gleich ein paar Fragen :
    WO kann man in Berlin, mgl. im östlichen Berlin (komme aus Marzahn ...), mit Verbrennern fahren ?
    WIE funktioniert alles am Verbrenner ?
    WER hat Lust, mir hier einige Hilfen/Starthilfen zu geben ?

    Freue mich schon auf eure regen Antworten ... Hanx im Voraus !

    Grüße

    Christian

  • #2
    AW: Hallo an alle Berliner ... und an die amnderen natürlich auch ...

    Servus Christian, viel Spaß im Forum.

    Mich würden Bilder deiner Modelle interessieren, klingt ja sehr spannend deine Beschreibung der Modelle.

    Zu deinen Fragen, die Funktionsweise der Nitromotoren ist vergleichbar mit der von Dielselmotoren.
    Ich könnte dir hier zig Seiten schreiben, und dennoch nicht so gut erklären wie es z.B. auf Wikipedia geschrieben steht.
    Darum hier der Link:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BChz%C3%BCndermotor

    Bei deinen anderen Fragen solltest du evtl. mal in der User Map nachsehen, wer aus deiner Gegend kommt.

    Gruß McLaren


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #3
      AW: Hallo an alle Berliner ... und an die amnderen natürlich auch ...

      http://www.rc-modellbau-fun.de/rc-au...er-einstellen/

      ich fand diese Anleitung, also besonders die Videos sehr hilfreich wenn es ums Einstellen geht.

      Kommentar


      • #4
        AW: Hallo an alle Berliner ... und an die amnderen natürlich auch ...

        Schönen guten Morgen

        besten Dank für die Links - sie sind wirklich gut und erklärend.

        Was die Fahrzeuge angeht - da ich sie für günstiges Geld erstanden habe,will ich sie erstmal ausprobieren - es sollte nicht allzu schwierig sein, hoffe ich, sie zum Laufen zu kriegen - und dann kann ich entscheiden, ob ich doch beim Elektro bleibe ...

        Jemand Lust und Zeit, mich zu unterstützen ?

        Grüße

        Kommentar

        Lädt...
        X