Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

    Ich hab ma ne Frage was findet ihr besser 2 Takter (Großmodell) oder brushless ???
    gibt es einen großen unterschied im fahrverhalten (welcher ist einfacher zu fahren ?)
    kann man mit einem brushless auch durch matsch fahren oder geht der dann sofort kaputt ?
    gibt es einen brushless auch in 1:5/1:6 wenn ja welche Marke ?
    sind die ersatzteile im vergleich zu Großmodellen teuer ?

    es wäre schön wenn ihr antworten würdet !!!

    MFG

    Alex

  • #2
    Re: Vergleich

    Mit Brushless meinst du wohl Elo oder ?
    Kannst halt Überall Fahren ohne das sich einer Aufregt.
    Ich habe mal ein Teil gesehen mit dem man bei FG Großmodell einen Elektromotor Anstelle des Verbrenners Einbauen konnte.

    Ich habe lieber Verbrenner. Wegen dem Klang vom Motor und dem Gestank

    Gruß
    Meine Autos:
    1/6: MCD EVO3
    1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
    1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
    1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
    1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

    Kommentar


    • #3
      Re: Vergleich

      ver renner sind auch meiner meinung nach einfach geiler...aber einen 1/6 oder 1/5 gibts nicht als brushless, weil die vielzuviel strom bauchen würden, um den wagen auf touren zu bringen...lohnt sich auch nicht weil keine akkus git die das lange durchalten (definierung von lang in dem fall: 10-15min...)
      großmodelle gits nur als 2 oder 4 takter...

      Kommentar


      • #4
        Re: Vergleich

        Hatte das gestern erst gesehen, nen 1:6 mit E-Motor. War'n Käfer, der ging ganz schön ab. Hatten auch ein Video drin. Find die Seite aber nich mehr.

        Kommentar


        • #5
          Re: Vergleich

          Mit den neuen Brushlessmotoren und ein paar guten Akkupacks kann man heut zu Tage schon was machen.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            Re: Vergleich

            aber dürfen die brushlessmotoren denn auch mal ein bisschen feucht werden wenn man z.B durch Pfützen fährt oder ist dann sofort die ganze elektrik kaputt ???

            Kommentar


            • #7
              Re: Vergleich

              Solange die Halbwegs gut Verpackt sind und kein Wasser auf die Blanken stecker kommt passiert da bestimmt nix,

              Die Verbrenner haben auch Akkus und so drin. Meinen Schenke ich auch nichts. Der muss Überall durch
              Meine Autos:
              1/6: MCD EVO3
              1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
              1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
              1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
              1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

              Kommentar


              • #8
                Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                Jap, seh es wie Andreas. Gute Motoren sind ziemlich Kurzschlussfest.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                  Hallo Zusammen
                  Das Thema Brushless reitzt mich immer mehr. Trau mich nur nicht so ganz.
                  Hat einer von euch Wetbewerb erfahrung mir Elektro Buggy ? Ist Brusheless in der lage einen MP9 mit Ninja Motor zu schlagen ? Auf einer Geraden Streke mit sicherheit nicht aber wie sieht es auf einer Strecke aus mit vielen langsamen kurven ?
                  gruß Markus
                  Ich Fahre einen Mugen MBX5 Prospec, DS 1015 Servos und Ninja JX21-B01 Triebwerk

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                    Man sagt immer ja kurviger eine Strecke,desto elektro. Ein Elo hat den Vorteil,dass er konstant sein Drehmoment abgibt,das macht ein Verbrenner nicht.

                    Zum Thema Elo im Großmodell, googelt doch mal nach Predator Motoren. Hier mal noch ein Link von Plettenberg:
                    http://www.plettenberg-motoren.com/germ ... /Motor.htm

                    PS: bauen kann man alles... und ich glaube,dass ein Predator das Getriebe eines FG auseinander reißt

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                      Habe heute morgen in der aktuellen AMT grad was gelesen mit Brushless. Da ist einer das erste mal elektro gefahren anstatt verbrenner und hat mit dem Brushless alle abgezogen.
                      beste grüße

                      Mein Hangar

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                        wenn man gebug akkus dabei hat...

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                          Oder en Ladegerät. Wenn man dann auch LIPO akkus hat dann dauert das garnicht so lang bis die wieder voll sind.
                          beste grüße

                          Mein Hangar

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                            es gibt viele elektro immoment die einen verbrenner locker abziehen,auch auf einer geraden,aber ich hab letztens ers wa richtig geiles gehört,ein elektro der 160 gefahren ist,was dafür spricht das elektros am aufholen sind und bald die verbrenner in den hintergrund scheiben werden,meiner meinung nach natürlich
                            PUNKS NOT DEAD

                            Gruß Kevin

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: 2 Takter Verbrenner oder Brushless Elektro?

                              Habe se auch gesehen. Unglaublich.
                              Jedoch habe ich vor par tagen Leute auf unserer Strecke in Oberhausen welche mi Elektro Motoren gesehen. Ich weiß nicht mehr was für Autos die hatten, weiss nur das die Lipo Akkus hatten. Super sache, denn die fahren mit einem Akku so lange wie ich mit drei Tankfüllungen. Was mit jedoch nicht überzeugt hat war die stabillität des Buggys. Die haben keine einzige saubere Runde gefahren und den halben Rurs auf den Hinterreifen umrundet, zu viel power die anscheind schwer zu beherschen war. jedoch haben die mich aus der Kurver herraus stehen lassen.
                              Stimmt das das die Elektros nur Vollgas haben und deshalb schwieriger zu fahren sind?
                              gruß Markus
                              Ich Fahre einen Mugen MBX5 Prospec, DS 1015 Servos und Ninja JX21-B01 Triebwerk

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X