Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will :(

    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines großes Problem mit meinem LiPo-Ladegerät von Robbe, und zwar lädt es so gut wie nie. Ich habe es vor ca. 2 1/2 Jahren gekauft und seit ca. einem halben Jahr lädt es von ca. 50 Versuchen maximal 4-5 mal normal. Ich schließe den Akku an und das Ladegerät zeigt zwar ganz normal an das es laden würde, allerdings sind meine 3S 2.200mAh Akkus bei einem Ladestrom von 1A/h selbst nach 5-6h nicht voll, bzw genauso leer wie vorher. Nur ganz selten ist der Akku dann zu meiner vollsten Verwunderung komplett voll. Ich habe mal verschiedene Ladekabel getestet, sowie beide Ladeausgänge (einmal 1 und einmal 0,5Ah). Auch habe ich versucht, den Ladestrom zu messen, leider geht dies nicht mit meinem Multimeter, da der Ladestrom gepulst ist. Würde wahrscheinlich sowieso nicht gehen, da der Innenwiderstand des Messgerätes zu groß ist.

    Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar, denn ich habe keine Idee woran es liegen könnte. Einen Wackelkontakt würde ich noch für die Wahrscheinlichste Ursache halten, allerdings wüsste ich nicht wie ich diesen 1. "beweisen" könnte und 2. nicht wie ich ihn reparieren könnte
    Hoffe ihr habt noch ein paar Tipps bzw. Ideen


    lg 758
    Zuletzt geändert von 758; 20.11.2014, 22:47.
    Have a good flight

  • #2
    AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

    Hallo
    Ich kenne mich damit nicht so gut aus aber kann es sein das das Netzteil einfach defekt ist?
    ich würde damit mal zum Modellbau Geschäft fahren und das Gerät einschicken lassen.

    lg

    Kommentar


    • #3
      AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

      So, gerade nochmal drüber geguckt. Könnte es sein das es einen Wackelkontakt am Balancerkabel gibt? Habe da nämlich gerade etwas dran gezogen und gewackelt und schwupps hatte ich eines der mittleren Kabel in der Hand. Schaltet das Ladegerät dann ab wenn ein Balancerkabelkabel (geiler Name ) unterbrochen ist?

      lg 758
      Have a good flight

      Kommentar


      • #4
        AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

        Ich glaube schon.
        ich kann es morgen mal testen. Ich werde es dann hir hin schreiben.
        ( ist leider zu spät um das mit dem piepen zu testen )

        lg qeev22

        Kommentar


        • #5
          AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

          Zitat von qeev22 Beitrag anzeigen
          Ich glaube schon.
          ich kann es morgen mal testen. Ich werde es dann hir hin schreiben.
          ( ist leider zu spät um das mit dem piepen zu testen )

          lg qeev22
          Danke dir

          Lg 758
          Have a good flight

          Kommentar


          • #6
            AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

            Habe es jetzt getestet .
            bei mir bricht dann der Ladevorgang dann ab.

            lg

            Kommentar


            • #7
              AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

              Eigentlich braucht man das Balancerkabel erst am Ende der Ladung des LIPos. Gut er ist auch zur permanenten Überwachung der Spannung da, aber zum reinen Laden braucht man diese Kabel erst ab 4V je Zelle.
              Und LiPos nicht sauber laden ist schon ein heißes Eisen. Würde da nicht all zu viel experimentieren.

              Ist der LiPo überladen und bekommt einen falschen Stoß, dann passiert sowas:



              Evtl. mal den Lader einfach austauschen, wenn man keine Ahnung von Elektronik hat (So Netzteil bekommt man noch ausgetauscht, aber alles Andere sollte man schon wissen was man tut)
              Zuletzt geändert von zuendy; 21.11.2014, 10:59.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                Evtl. mal den Lader einfach austauschen, wenn man keine Ahnung von Elektronik hat
                Sobald ich den Fehler gefunden hätte und er hinter dem Traffo läge, dann hätte ich es zumindest probiert es zu reparieren. Um das ganze mal aufzuklären, es lag tatsächlich am Balancerkabel, ein Kabel daran hatte sich gelöst. Nachdem es festgelötet war, hat das Ladegerät dann seinen normalen Dienst wieder aufgenommen. Nur komisch ist, dass es mir nicht angezeigt hat, dass das Balancerkabel nicht richtig angeschlossen war. Gruß 758
                Have a good flight

                Kommentar


                • #9
                  AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                  Hei ich brauch auch mal wieder Hilfe.
                  Mein Ladegerät Funktioniert aber mein lumenier 2250 mah akku will nicht laden. Hab es mit anderen ausprobiert und die funktionieren.
                  Wenn ich ihn anstecke passiert nichts. (gar nichts auch dass ladelämpschen geht nich an) Ich habe den starken verdacht dass es am balancer anschluss und nicht am lipo selbst liegt. Aber ohne zu wissen was da zutun ist will ich da nicht rumschrauben. Ich brauche jetzt dringend eure Ratschläge denn sonst muss ich die ersten schönen Tage im Jahr auf "Entzug" sein
                  Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                    Hast auch schon einen anderen Akku (mit anderer) Zellenanzahl an dein Ladegerät angeschlossen?


                    sigpic


                    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                      Und ein kabelbruch ist von außen auch nicht festzustellen
                      Daten: 3s 11,1V 2250 mah lumenier lipo
                      Pichler 2+3s Ladegerät mit 800mah ausgabe
                      Dovor konnte ich ihn problemlos 2mal laden
                      Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                        Ja andere Zellen zahl wie zb der lipo für ne fatsark mit 2s funktionieren
                        Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                          Es liegt am Kontakt: ich habe es grade nochmal ausprobirt und ein bisschen dran gewackelt, die leuchte ist kurz aufgeleuchtet aber es klappt irgendwie nur ganz selten.
                          Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                            Kann man da irgendetwas machen?
                            Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: HILFE! LiPo-Ladegerät lädt nur wann ES will

                              Habs grade herausgefunden:!!!! Der balancer hat trotz des qualitätsprodiktes einen wackelkontakt. Man mus ihn in einer kurve von unten nach obe langsam einschieben, dann funktionirt es alle 2mal auf komische weise. Es könnte daran liegen dass ich diesen in die schule mitgenommen habe (für eine gfs über alternative Antriebssysteme) und er dort eventuellen Transportschaden erlitten hat.
                              Naja egal, trotzdem vielen dank mclaren für die schnelle annahme meines problems

                              Ps: jetzt gerade hat es zu winden begonnen:/
                              Alle sagten:"Das geht nicht!" Da kam einer, der dass nicht wusste und hat's gemacht....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X