Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Federung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Federung

    Heute war ich beim Conrad und hab mir Elektronik geholt. da standen ne menge menge RC-Cars rum, auch recht schöne modelle. hab mal n bisschen dram rumgefingert und gemerkt dass die federn sehr weich eingestellt sind. ist das immer so? wie ist eine solche federung genau aufgebaut? funktionieren die mit einer kombination aus stahlfeder und schaumstoff innen drin?

  • #2
    Wie teuer waren die denn?
    Alles unter 200 Euro ist billig! Da ist das Gehäuse für die Viskoseflüssigkeit nur Attrappe. Da wird sogar am Schaumstoff gespart.

    Kommentar


    • #3
      nee die warn glaub alle um die 300 euro.... dann wird also nur mit stahl gefedert?

      Kommentar


      • #4
        Jup. Aber das ist ja so üblich.
        Das mit der Dämpfung ist wieder eine andere Geschichte.

        Kommentar


        • #5
          einfach aber wirkungsvoll. ich glaube die meisten mountainbikes (hehe insider) arbeiten auch nur noch mit stahlfederung. ich glaub früher gabs da mehr alternativen.

          Kommentar


          • #6
            Beim Mountainboard () gibt es sogenannte Egg-shocks. Ich denke, die müssten bei einem RC auch verwendbar sein. Könnte höchstens sein, dass die zu leicht sind, also die Autos. Denn beim Board dämpfen die ja ca. 80 Kilo...
            LG, Nico

            Kommentar


            • #7
              erklär ma die funktionsweise

              Kommentar


              • #8
                Erklär mal bitte was diese Egg-shocks bitte. Danke.

                EDIT: Mist zu langsam.

                Kommentar


                • #9
                  Hm, ich kann beschreiben, was man sieht. Wie genau die funktionieren, weiß ich leider auch nicht so genau. Aber ich versuch es mal.

                  Die sehen aus wie lang gezogene Eier. Die sind hohl. Da drin ist wahrscheinlich eine Feder, die den Sprung abdämpft. Außenrum ist noch mal eine grobe Feder, die dafür sorgt, dass das Ei an seiner Position bleibt.

                  Ich ersuch mal, nachher ein Bild zu finden/eine Skizze zu machen.
                  LG, Nico

                  Kommentar


                  • #10
                    bist du sicher dass innen drin auch nochmal ne feder ist? könnte ja sein dass das ei schon ausreicht...

                    Kommentar


                    • #11
                      Mmh kann mir schon vorstellen das das Ei nur eine Schutzfunktion hat. Damit die kleine Feder nicht zusätzlich durch den Staub und Dreck beansprucht wird. Die große Feder ist dafür da erstmal die grobe Kraft abzufangen und sollte diese nicht ausreichen kommt die kleine zum tragen.

                      Es kann aber auch einfach nur sein das es ein Hartgummi Dämpfer ist.
                      Ich habe davon nun nicht so die Ahnung.

                      Gruß Patrick

                      Kommentar


                      • #12
                        Hm, ich weiß jetzt auch nicht so genau, ob da noch eine Feder drin ist. So sehen die Teile auf jeden Fall aus.

                        Edit: OK,hab mich umgeschaut, scheint wirklich nur eine Gummifederung zu sein. Vielleicht trotzdem brauchbar?
                        LG, Nico

                        Kommentar


                        • #13
                          Klaro ist es brauchbar.
                          Wird ja auch in Autos verbaut. ^^'
                          Der Mini Cooper ist das Aushängschild für.
                          Und eigentlich jedes tiefer gelegte Fahrzeug hat sowas als Begrenzer drin.

                          Gruß Patrick

                          Kommentar


                          • #14
                            sehr interessantes prinzip, echt. hier lernt man sachen...

                            Kommentar


                            • #15
                              Ach ich erzähl hier garnichts neues, das gibt es ja schon
                              Na dann
                              LG, Nico

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X