Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voltcraft Multilader B6

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voltcraft Multilader B6

    Hallo Leute,

    ich bräuchte mal klärende Hilfe!
    Hab mir folgende Artikel gekauft,
    1. Voltcraft Multilader B6 235944
    2. KOKAM Lipo 5000 mAh 206598

    Also die Frage zum Ladegerät:
    Hab ich da nur Bullshit gekauft, weil kein Anschlusskabel für die Steckdose dabei ist!
    Nur ein Anschlusskabel mit Krokodilklemmen und eins für den Zigarettenanzünder!
    Anbei steht auf dem Ladegerät das der max. Input nur 11-18V/DC sein darf.......... ich gehe mal davon aus das es nicht für die Steckdose und
    das Hausnetz geeignet ist!
    Was kann ich machen? Gibt es einen Adapter der noch dazu benötigt wird oder soll ich es gleich zurücksenden?

    Jetzt die Frage zum Akku:
    Also das Balancerkabel das vom Akku weg geht, passt leider auch nicht in das Ladegerät obwohl beim Ladegerät Balanceranschlüsse von
    2-6 Zellen sind............ dieser blöde Plastikstecker vom Akku hat links +rechts 2 Nasen, deshalb passt er nicht rein!
    Kann ich die Nasen entfernen damit es passt oder ist es das falsche Ladegerät?

    Es ist zum Haareausreissen..............
    Schon mal im vorraus Danke für eure Antworten!

    Gruß Pit
    Gruß Pit

    TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
    Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
    Ansmann W6

  • #2
    Re: Voltcraft Multilader B6

    Generell ist deine gekaufte Version nur für einen Anschluss an 11-18V Gleichstromanschluss ausgelegt (Betriebsspannung: 11 - 18 V/DC). Du könntest einen Transformator vorschalten oder ein Netzteil. Wobei ich glaube mit dem hier 235713 (Betriebsspannung:110 - 240 V/50 - 60 Hz
    12 V/DC) würdest du eher glücklich werden.

    Mit Lipos selbst, kenne ich mich leider zu wenig aus.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Voltcraft Multilader B6

      Könnte es sein das ich das hier noch dazu brauche?
      234964

      Gruß Pit
      Gruß Pit

      TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
      Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
      Ansmann W6

      Kommentar


      • #4
        Re: Voltcraft Multilader B6

        wenn das ledegerät 10A aufnehmen kann und es passt sollte es eigentlich gehen.

        PS: 235009
        Was bitte ist das? ist ganz praktisch, aber für den Preis glaube ich nicht das es was taugt. Zwar von der Firma her, aber das heist ja heute nicts mehr.

        Kommentar


        • #5
          Re: Voltcraft Multilader B6

          Ich habe nen Ähnliches Ladegerät und folgndes netzteil für zuhause:

          Ebay Artikel 320429263090
          Meine Autos:
          1/6: MCD EVO3
          1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
          1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
          1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
          1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

          Kommentar


          • #6
            Re: Voltcraft Multilader B6

            Aber das ist doch für den Laptop? Geht das?
            Was ich jetzt gesehn hat das dieses Netzteil max 5A output hat.........
            kann ich dann überhaupt noch meine Akkus mit 5A laden?

            Gruß Pit
            Gruß Pit

            TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
            Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
            Ansmann W6

            Kommentar


            • #7
              Re: Voltcraft Multilader B6

              Das ist egal ob TFT Netzteil. Hauptsache der Ausgangswert (Volt & Ampere) stimmen und der Stecker past

              Ob die 5A reichen. Du hast geschrieben:
              Anbei steht auf dem Ladegerät das der max. Input nur 11-18V/DC sein darf
              Da muß normalerweise noch ein Ampere (A) Wert stehen. Ist der 5A (müste eigentlich sein)?
              Wenn ja past das Netzteil.
              Meine Autos:
              1/6: MCD EVO3
              1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
              1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
              1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
              1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

              Kommentar


              • #8
                Re: Voltcraft Multilader B6

                Ja hast recht, da steht 5A...............
                naja, was solls, ich lass das gute Stück zurück gehn!
                Kann ich ja als Anfänger nicht wissen das ich nochwas dazu benötige damit es überhaupt geht!

                Ich werd mir dann das Ladegerät besorgen wo Zuendy oben im Thread gefunden hat

                Nur mit dem Lipo komm ich immer noch nicht weiter........... hab gestern gegoogelt aber nix gefunden........
                muss ich wohl ausprobieren wenn das neue Ladegerät da ist! Vielleicht mach ich einfach die 2 Nasen ab und schau dann
                was passiert!

                Im schlimmsten Fall geht mir der Lipo in Arsch........

                Gruß Pit
                Gruß Pit

                TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
                Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
                Ansmann W6

                Kommentar


                • #9
                  Re: Voltcraft Multilader B6

                  solange die spannung stimmt sollten diese beiden nasen nichts zu sagen haben.

                  Ich find ein bisschen unfair von Conrad, das sie das nicht hinschreiben als optionales Zubehör.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Voltcraft Multilader B6

                    Ja find ich auch!

                    So ein kleiner Satz wie: "Achtung zum Betrieb benötigen Sie noch............"

                    Das hätte einem ein bischen Ärger ersparrt!

                    Gut, im moment ist es sowieso nicht schlimm weil ich wegen dem ganzen Schnee nicht fahren kann!

                    Gruß Pit
                    Gruß Pit

                    TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
                    Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
                    Ansmann W6

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Voltcraft Multilader B6

                      tja elektros eben...
                      Wobei, ich bekäme meinen jetzt ach nciht mit einer mittleren kerze zum laufen... *heul* *will im schnee fahren...* wenn ich zum conrad komme ist der schnee weg.

                      Normalerwiese hat der Conrad unten eine Zubehör spalte, da sethts aber cuh ncht dirn.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Voltcraft Multilader B6

                        Ich war mit meinem Leopard die Woche schon fahren, aber trotz warmer Kerze ging er immer aus...... bis er irgendwann warm genug hatte!
                        Dann gings los........
                        Gruß Pit

                        TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
                        Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
                        Ansmann W6

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Voltcraft Multilader B6

                          normalerwiese jhaben die eine leiste unten wo drin steht was optionales zubehör ist. da stehts aber auch nicht...

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Voltcraft Multilader B6

                            AUF KEINENFALL DIE NASEN ABMACHEN
                            Jeder Hersteller hat soweit ich weis ne andere Pin Belegung. Du brauchst ein Adaptekabel. Der Kokam Akku hat einen EH Balancer Anschluss und beim Ladegerät musst mal beim C nachfragen. Am besten würd ich an deiner Stelle mal da anrufen oder vorbeifahren (natürlich nur wenns keine Weltreise für dich ist). Die müssten dir Sagen können welchen Adapter du benötigst.
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Voltcraft Multilader B6

                              Ne, eine Weltreise ist das nicht...... es ärgert mich nur ein bischen das da nix passt bzw. fehlerhafte Infos preisgegeben wurden!
                              Was soll man machen..........

                              Gruß Pit
                              Gruß Pit

                              TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
                              Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
                              Ansmann W6

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X