Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auspuffanlage für Elektro-Cars

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auspuffanlage für Elektro-Cars

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier im Forum, habe schon einiges nützliches gelesen, und finde es klasse...

    Nun zu meinem Anliegen. Ich habe mir einen Tamiya TT-01 zugelegt, ihn mit einem Brushless Motor aufgerüstet und sonst noch ein bisschen tuning vorgenommen.

    Nun habe ich einen Arbeitskollegen gehabt, der mir erzählt hat was er an seinen Elektro gemacht hat... Leider ist er jedoch nicht mehr bei uns...
    Also, er hat mir erzählt, dass er eine Auspuffanlage aus Edelstahl gebaut hat, im unteren Bild habe ich es mal so nachgebaut wie er es mir erklärt hat.



    Er erzählte mir das er durch diese Edelstahlauspuffanlage einen richtig geilen Sound gehabt hätte, so in Richtung Lamborghini. Nun wollte ich mal fragen, ist sowas möglich?

    Vielen dank schon mal für eure Antworten,
    Gruß Niklas

  • #2
    Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

    ich kann mir das nicht vorstellen das das möglich ist, wo soll der sound denn herkommen ???

    Kommentar


    • #3
      Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

      könnte vieleicht klappen das da ein sound rauskommte aber nicht umbediengt ein lambohrgini sound
      weil der elo motor macht ja auch ein wenig lärm

      Kommentar


      • #4
        Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

        man müsste dann vielleicht ein bestimmten auspuff haben mit verschiedenen kammern ( wie bei einem reso) damit er das summen vom elektro motor in schwingungen versetzt und somit einen guten klang erzeugt.

        Gruss Alex

        Kommentar


        • #5
          Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

          na ja der E-Mot. dreht ja hoch und macht die endsprechenden geräusche

          aber ob sich das durch so eine konstruktion verstärken läßt

          aber nen test is es allemal wert

          (glaube aber nich das es umbedingt edelstahl sein muß)

          aber das du hier erfahrungs werte bekommst glaube ich leider nich

          auf den gedanken is (denke ich)noch nicht mal einer aus unserer selbsthilfegruppe gekommen

          Gruß Pat
          Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

          diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
          http://bigtexasmodelle.npage.de/
          ...to much to list...

          Kommentar


          • #6
            Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

            laut ihm soll das so funktionieren, der Elomotor macht natürlich lärm, da er jedoch in dieser Edelstahlhülle ist, wird der lärm nach durch dem auspuff nach außengetragen, und zusammen mit dem Fahrtwind soll das zum einen halt einen geilen Sound ergeben, zum anderen hat er behauptet das das auto mehr pauer hatte.

            Das hat er mir jedoch vor ca. einem Jahr erzählt, als ich noch kein RC-Fan war. Mitlerweile ist er schon seid einem halben jahr fort und ich habe kein kontakt mehr zu ihm, daher wollte ich euch halt mal fragen....

            Was ich in meiner zeichnung vergessen habe, er hat einen "Miniventilator" oder ähnliches vor der Motorkammer eingebaut. Mit der Begründung, wenn man das auto anhält würde die heiße luft zum stehen kommen und somit dem Motor schaden...

            @Bigtexas, ja ich wäre auch nie auf so eine konstruktion gekommen... aber ich dachte mir das könnte man ja mal diskutieren...xD

            Kommentar


            • #7
              Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

              also vorstellen kann ich mir das schon und klingt ja so als wenn der knabe das dauch durchgezogen hat

              der vent. is dann nen muß sonst fackelt der motor ab ,is klar

              hab nur kein schimmer ob der schall sich so verstärkenn läßt
              aber wie gesagt :

              TESTEN

              mehr als das man(n) schön gebastelt hat, aber ohne den gewünschten ervollg ,kann ja nich passieren

              Gruß Pat
              Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

              diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
              http://bigtexasmodelle.npage.de/
              ...to much to list...

              Kommentar


              • #8
                Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

                genau dabei bin ich mir aber nicht sicher...

                es gibt 3 Probleme:
                1. Es hört sich einfach an diese (Drichter) für die Lufteinlässe zu bauen und alle in ein Rohr münden zu lassen, aber ich denke mal das wir kompliziert werden, lange dauern und viel zum löten geben.

                2. Das ganze wird ja nicht in gerader strecke von Front bis heck gehen, es müssen bestimmt noch ein paar kurven rein und den Motor komplett in diese anlage rein zu bekommen, wird ebenfalls schwer weil er ja mit dem Chassis verbunden ist....

                3. Das größte Problem ist jedoch die Hitze vermute ich mal. Egal welches Metall ich nehme, ob Kupfer das sehr schnell erhitzt, oder Stahl das länger braucht um warm zu werden... Wenn ich eine stunde lang das auto in betrieb habe wird warscheinlich die Auspuffanlage kochend heiß sein, egal welches material ich nehme. Und da habe ich angst das ich den Motor kaputt mache bzw. mir das Chassis davon schmilzt...

                Kommentar


                • #9
                  Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

                  Ein Lamborghini sound KANN technisch garnicht rauskommen, da der originale sound tief ist und auch hohe anteile hat.
                  In dem Rohr (es soll ja extra dünn sein) kann die Luft, bzw der Schall nur sehr begrenzt schwingen, deswegen kommt wenn dann ein etwas lauteres Surren raus.
                  Abgesehen davon sollte das rohr hinten dran nicht so dün sein, denn die Wärme eines Motor muss bestmöglich abtransportiert werden können.
                  Dann würde es auch eher klappen.
                  Und der sound wäre auch etwas tiefer, aber wie gesagt, so tiefe töne können da reich physikalisch garnicht rauskommen.

                  ich denke das war mehr für die optik und der Soundvergleich äußerst übertrieben.

                  Ach ja, herzlich willkommen hier im Forum.

                  Gruß cougarfreak

                  EDIT: Bis alu schmilzt, da brauchst du einen Brenner. Und einen Ofen. Du meinst die Karo.
                  Und so heiß wird die bei einem Elo auch nicht, wie gesagt , wäre eher was für die Optik.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

                    naja, in 3 wochen hab ich urlaub, und genügend zeit um mein auto in die luft zu sprengen....

                    Das ein Lamborghini Sound raus kommt, kann ich mir auch nicht vorstellen, aber ein etwas besser klingender vielleicht.

                    Was die hitze angeht, meinte ich es so dass die rohre vielleicht sehr heiß werden können, und dann alles Plastik das damit in Kontakt gerät, davon schmilzt.

                    Und ja, du könntest recht haben, vielleicht sind dünne rohre nicht sehr angebracht....

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

                      Ein Elo darf nicht so heiß werden wie ein verbrenner, was glaiubst du warum die alle kühlungen haben?
                      Das vertragen die nicht.
                      möglichst große rohrdurchmesser und einen starken, aber passenden ventilator davor bauen.
                      Musst nur bedenken, das so ein lüfter wahnsinnig Strom frisst.

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Auspuffanlage für Elektro-Cars

                        Mal ne doofe Frage:Was meinst du damit das er (Kollege)nicht mehr bei euch ist?Ist er tot?
                        Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.

                        PS3 ID: rayman313k *ggg*

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X