Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Carson Specter will nich fahren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Carson Specter will nich fahren

    ich hab ein problem:

    Jedes mal, wenn ich meinen specter anschmeiß und dann losfahre, geht er wieder aus.

    ich hab ihn schon magerer eingestellt: bringt nix
    ich hab ihn fetter eingestellt: bringt auch nix

    bitte um HILFE!!!
    Do it or let it.

  • #2
    Schläuche okay? Glühkerze okay? Wenn ja was ist es für eine? Haut das Spritmischungsverhältnis hin? Irgendwo undicht?
    Was ist es überhaupt für ein Motor?


    Und willkommen im Forum.

    Kommentar


    • #3
      danke des forum is voll cool

      soweit ich sehen kann sind alle schläuche ok und nix is defekt.
      an der glühkerze kanns net liegen weil er ja für kurze zeit anspringt und auch kurz fährt.

      der motor hat 2,6kubik und 1,9 PS mehr weiß ich nich is der serienmotor
      danke für die hilfe.

      ich glaub des liegt am mischverhältnis aber ich weißnich wie man des einstellt ich kenn nur die hauptdüsennadel...
      Do it or let it.

      Kommentar


      • #4
        Du hast die Hauptdüsennadel und normalweise noch eins fürs Standgas.

        Dreh alles zu und dann 2,5 Umdrehungen auf. Bei beiden. Das ist so die Standardeinstellung. Vielleicht hast du ja noch ein Heftchen zu deinem Specter dazubekommen, dort stehen die Werkseinstellungen drin. Und nun fängst du an auf- oder zuzudrehen. Je nachdem ob das Gemisch zu fett oder zu marger ist. Eher dreht man zu. Bitte immer nur eine 1/8tel Drehung sonst kann es passieren das dir der Motor fest geht.

        Wie geht er eigentlich aus? Einfach so? Oder will nicht mehr ziehen oder drehen? Was für Geräusche macht er? Ja ist schwer zu beschreiben. Probiers mal.

        Gruß Patrick

        Kommentar


        • #5
          Naja man hört den motor sozusagen immer leiser werden bis er dann einfach aus is also sich gar nix mehr dreht.
          hört sich ziemlich komisch an is aber so.

          Danke für den tipp ich probier ihn mal aus sobald meine fernbedienung aus der reperstur zurückkommt...
          Do it or let it.

          Kommentar


          • #6
            O_o Wenn du Gas gibts verschluckt er sich da oder wie? Hört es sich so an als ober irgendetwas metallisch umgewandelt wird? Fährst du den richtigen Sprit?

            Kommentar


            • #7
              Hey, wenn du den Spector hast , dann wirds ein 3,5ccm Motor sein. Is ja ein 1/8.
              Is das Problem bei Vollgas das er da ausgeht un muckt er da?
              Deck im Tank?
              Luftfilter mal runter machen, Vollgas geben un in den Schlauch der am Reso is reinblasen un gucken wie der Sprit durch den Schlauch läuft. Hat der viellei Bläschen drin?
              Danach aber den Sprit , mit ziehen am Seil aus dem Motor "blasen", nich das es zu hart geht un es reißt (Kerze natürlich vorher raus).
              Ich mach die Hauptdüsennadel 3 Umdrehung un die im Gasschieber, oder gegenüber davon, liegt 2,5 raus.
              Am liebst würd ich bei jedem Problem bei dem vorbei komm un mir das ma life anzuschauen. Is immer komisch das ganze an der Tastatur zuerklären.

              Kommentar


              • #8
                also des mit der spritmengeneistellung (siihe grüner pfeil) stimt schon des hatte ich auch beim einfahren so aber jetzt hab ich eigentlich imeer 3 mal (rumgedreht)

                beim roten pfeil kanst du des standgas einstellen so das ungefär ein 1,5mm breiter schlitz immer offen ist
                und beim gelben pfeil kanst du das mischverhältnis (fett oder mager eistellen siht man jetzt auf dem foto nich die schraube musste aber da unten wo der pfeil hinzeigt sein
                NICHT KLICKEN!!!

                Kommentar


                • #9
                  Oh ein schöner Schiebevergaser. Ist der beim Specter eigentlich Standard?
                  Ansonsten noch echt klasse mögliche Fehlerquellen angesprochen ihr beide! Danke.

                  Kommentar


                  • #10
                    Muss mal was an deinem Bild korrigieren.

                    Grün - Mischungsverhältnis (magerer rein, fetter raus)
                    Gelb - Mischungsverhältnis unterer Drehzahlbereich
                    Rot - Standgas

                    Kommentar


                    • #11
                      ich hab des mal alles in der enlauf zeit eingetelt und dann nie wieder hatte des wohl falsch in erinnerung und ich denk der vergaser is bei vielen nitros standard zumindest bei meinem predator
                      NICHT KLICKEN!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Drehvergaser ist eben Standard bei den niedrig Volumigen Motoren. Deswegen meine Frage. Das die Schiebevergaser um längen besser sind, steht hierbei außer Frage!

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Carson Specter will nich fahren

                          Also ich hätte noch die Vermutung,daß er vielleicht irgendwo falsche Luft zieht.(Schraubverbindungenvom Auspuff etwa od. Zylinderkopf nicht fest.)Auch falsche Spritschläuche hauen rein,man sollte es nicht glauben.Da gibt es starre und welche,die nachgeben und sich so anpassen an die Druckverhältnisse.(So in etwa hat mir das mein Händler erklärt.)
                          Auf die Dauer hilft nur Power

                          Ferrari f2004
                          BMW M3 GTR
                          Nitro Monster Truck
                          AMG Mercedes...im Bau

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X