Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welchen 9,6V Akkupack könnt Ihr empfehlen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welchen 9,6V Akkupack könnt Ihr empfehlen?

    Hallo,

    ich habe n Dachbodenfund gemacht und zwar ein HI-JACKER von TYCO.
    Leider ist kein Akkupack mehr dabei. Und weil es so viele gibt (hab schonmal bei ebay und so geforscht)
    möchte ich gern wissen welchen Akkupack Ihr mir empfehlen könntet.
    Am besten wäre ein Set, also gleich mit Lädegerät/-Schnellladegerät natürlich mit TAMIYA-Stecker.
    Preis/Leistung sollte stimmen, also ich will nicht gleich nach 10min wieder laden müssen und das Laden sollte auch nicht ewig lange dauern... ;

    Für Eure Vorschläge bedanke ich mich schonmal im Voraus.

    Grüße

    Christian

    PS: Hiermal ein Video das Ihr wisst was für RC Car es ist:

    http://www.ina.fr/pub/culture-et-loi...mandee.fr.html

  • #2
    Re: Welchen 9,6V Akkupack könnt Ihr empfehlen?

    Ladegerät kann ich dir so eins empfehlen. Wenn du bei 10V schnell laden willst sind 50W okay. Das Preisleistungsverhältnis stimmt auch. Tamiyastecker ist halt leider keiner mit bei, müsstest du zukaufen.
    Welche Form muss denn der Akku haben? Lang oder eher quatratisch? Was für Zellen brauchst du Baby, Mignon, Mini?
    Um die Fahrzeit zu ermitteln musste man auch erstmal ermitteln wieviel Watt denn dein Motor aufnimmt und die ganzen Verbraucher ringsrum..

    "Ein Set" wird es in diesem Sinne wohl nicht geben und ist eigentlich auch nicht ratsam, da man da immer Kompromisse eingehen muss.

    Dann die große Frage: Wieviel willste den ausgeben? Wenn du an 20€ denkst mit Akku und auch noch dazu in 30min den Akku geladen haben willst, kannst du das leider knicken.

    Gruß Patrick
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Welchen 9,6V Akkupack könnt Ihr empfehlen?

      Der akku muss Lang sein, es sind 8 mal AA verbaut.
      Also das Ding ist, es soll nicht gleich 100€ kosten alles zusammen, ich will den Renner für meinen Neffen wieder fit machen. Es reicht wenn er dann einmal am Tag mit spielt. Damals war es so das der akku 1/2 h gehalten hat, soweit ich mich erinnere.
      Ich hab an so etwas gedacht:

      290525556862

      oder n bißchen besse rwie ich denke:

      380309493453

      Hat jemand Erfahrungen mit solchen Akkus?
      Wie gesagt es muss nicht gleich das Beste vom Besten werden. Einmal möglichst lange fahren und dann ruhig die nacht über laden....

      Kommentar

      Lädt...
      X