Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LRP A2 STX Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LRP A2 STX Problem

    Hallo,
    ich nutze schon gut 1Jahr meine A2 STX 2,4GHz Anlage.
    Mir ist einmal die Antenne an den Motor gekommen -> Verschmorrt aber der Empfänger war weiter einwandfrei.
    Zuhause eine neue Angelötet, so die ging auch bin so über 3Monate gefahren.

    Jetzt wenn ich fahren möchte geht garnichts, es kommen kaum und wenn nur sehr kurze Signale an, egal in welche entfernung ob 10Meter oder 2cm.
    Es bessert sich nichts, also bin ich testweise etwas ins Freie gegangen wo garantiert kein W-Lan etc. ist auch dort dasselbe.

    Ich bin langsam verzeifelt ich habe hier 2Chassies stehen die ich reparieren möchte.
    E-Revo - Bulkheads, Privotball, Chassieplatte
    TL-01 - Getriebe, Regler
    und jetzt der Salat mit der Fernsteuerung, mit einer 27mhz Fahren kann ich auch aber das will ich eig. auch nicht.


    Wisst ihr warum meine Funke aufeinmal rumspinnt?
    -Akkus voll
    -Sie ist einmal hingefallen aber das ist lange her und es war nichts kaputt

  • #2
    Re: LRP A2 STX Problem

    mach mal auf und schau ob da was oxidiert ist, alternativ hast du auf e-geräte doch garantie
    Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

    JQ The YELLOW Car
    JQ The Engine (efra 2011)
    OS 19 xz-b (efra 2100)
    Reedy vr121.st
    Spektrum s6090, Savöx 1268
    DX 4S

    Kommentar


    • #3
      Re: LRP A2 STX Problem

      Mh, ich hab diese bei einen kleinen Modellbauhändler gekauft, zwar Neu aber den Karton find ich nicht mehr.

      Kommentar


      • #4
        Re: LRP A2 STX Problem

        Brauchst keinen Karton, nur die Rechnung bzw. den Kaufbeleg.
        Gruß Toschi

        Aktuelle: MCD RR V4 /
        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

        Ehemalige:
        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

        Kommentar


        • #5
          Re: LRP A2 STX Problem

          Hab den auch nicht mehr, nach einem Jahr

          Aber inen ist alles Okay, nichts schwarz oderdergleichen.

          Kommentar


          • #6
            Re: LRP A2 STX Problem

            Keinen Beleg mehr Sorry, das kann ich mir nicht verkneifen, selbst schuld

            Vielleicht findest du jemanden der deine Funke umtauscht, die neue für sich behält, und dir seine alte gibt. Nicht ganz l e g a l, aber moralisch durchaus zu vertreten finde ich.
            Gruß Toschi

            Aktuelle: MCD RR V4 /
            Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

            Ehemalige:
            R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

            Kommentar


            • #7
              Re: LRP A2 STX Problem

              Ich werde mir eine Ansman W3.1 Kaufen.
              Hat eh mehr Funktionen, leider keine Rädchen wie die A2 aber eig. lese ich nur gutes.

              Sie ist baugleich mit der LRP C3!

              Kommentar


              • #8
                Re: LRP A2 STX Problem

                Ich lese gerade das der TT-01E Fahrtregler die 7,2V direkt in den Empfänger gibt
                Also ist er druchgeschmorrt?!

                Der Regler hat ja ein 2Poligen BEC und noch ein 3Poligen, also hat der Fahrtregler den Empfänger geschrottet?
                Kann man da ersatz von Tamiya oder in dem fall Conrad (Intermodellbau) ein Schadensersatz stellen?

                Den ich finde es nicht OK ich lese mir ja immer die Anleitung und dort stand nichts das soviel Volt da durch gehen und das man nicht jeden Empfänger einbauen kann. Ich finds eine echte Sauerrei man möchte seine gute Anlage nehmen und nach gut 10 Akkus ist der Empfänger hin.

                Hab jetzt n Graupner XD-6 IFS für 10€ erstanden nur noch n Empfänger Kaufen
                http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2FeBayISAPI.dll?Vie ... fresh=true

                Weng. eine gute Sache, wisst ihr welche Empfänger dazu noch passen?

                Kommentar


                • #9
                  Re: LRP A2 STX Problem

                  Kleiner Tipp.....
                  Ein Akku hat direkt nach dem Laden eine leichte Überspannung...diese kann Empfänger schrotten.....

                  Immer ein wenig liegen lassen so 20 Minuten mach ich das meist um auf Nummer sicher zu gehen.....
                  Ich hatte die Funke auch......niemals Stress mit gehabt....

                  Der Standard Tamiya Regler gibt über den kleinen Roten Stecker keine 7,2 Volt raus sonst würden alle Empfänger durchknallen....
                  Da kommen meines Wissens nur 6 Volt bzw. 5,8 Raus....
                  Müsste man messen......

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: LRP A2 STX Problem

                    Ich hab ja jetzt die Graupner, vondaher ist es wurscht ^^

                    -Modellspeicher
                    -Display
                    uvm.

                    Jetzt noch ein Empfänger besorgen und ich habe n XD-6 IFS für gut 50€

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: LRP A2 STX Problem

                      Ich hab angerufen also es geht jeder IFS der im Programm ist, der XR-6 wird nicht mehr hergestellt.

                      72€ Der nächste

                      Werd die Funke wohl weiter Verkaufen weil...

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: LRP A2 STX Problem

                        Tja, so kann das gehen
                        Gruß Toschi

                        Aktuelle: MCD RR V4 /
                        Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                        Ehemalige:
                        R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: LRP A2 STX Problem

                          Ist auch happig das der stinknormale 3Kanal Empfänger ohne Telemetrie 50€ kostet, gibts nur noch selten als Restposten.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X