Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Akku+Lader Kabel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Akku+Lader Kabel

    Heyho hab mal ne Frage:
    Macht es was aus wenn ma einen 6mm Kabel (Akku) mit dem 4mm Laders des Laders verbindet bzw. sie an den Buchsen ineinander steckt?BEIDE haben T-Stecker bzw. Buchsen. Fließt der Strom dann gleichmäßig durch oder nicht?
    Und ich möchte den Akku (Turnigy 2s2p Hardcase LiPo) umlöten auf T-Buchsen...Der hat 6mm Kabel
    Den Slash 4x4 auf T-Stecker umlöten,...Der hat 6mm Kabel
    Und den ImaxB6AC auf T-Stecker umlöten... Der hat 4mm Kabel

    Gibt es da Komplikationen oder geht das fix^^
    Ist halt das Problem, dass ich nicht, sondern ein Bekannter lötet, deshalb weiß ich nicht ob der Plan davon hat.Deshalb muss ich ihm erklären wodran er löten muss^^.

    MfG SPeeDHuntER

    Ps:Braucht man beim Umlöten auch die jeweiligen Schrumpfschläuche in verschiedenen Größen?Heißt 4mm und 6mm oder reicht nur eins davon?Die Kabel sind ja unterschiedlich groß

  • #2
    Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

    Wenn du von 4mm auf 6mm lädst ist es kein Problem. Zu Problemen kann es im Betrieb kommen, wenn du einen zu kleinen Querschnitt wählst. 4mm schaffen locker 5-10A, aber so ein Motor zieht ja auch mal 40-50-100A, da wirds dann eng.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

      Der Slash 4x4 hat doch 6mm Kabel oder??
      Der Akku von Turnigy hat angegeben 5,5 mm Kabel, also sollte das nichts ausmachen oder?
      Aber der Lader imax B6AC hat 4mm Kabel...

      MfG SPeeDHuntER

      Kommentar


      • #4
        Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

        Jup, klingt doch alles sehr passabel.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

          Du kennst den Imax B6AC doch oder?-Der hat doch 4 mm ...?
          Und die Turnigy Hardcase kennste auch...5,5 mm^^
          Und am Slash bin ich noch am Rätseln aber sieht sehr nach 6mm aus...

          Kommentar


          • #6
            Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

            Ja ist doch egal ob nun 5,5 oder 6mm².
            Und beim Laden und Entladen über den B6 fließen auch keine Ströme jenseits der 5A. Da reichen die 4 mm² dicke.

            Also keine Panik.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

              Also Akku 5,5 mm,Slash 4x4 6 mm und der Lader 4mm und alles geht in Ordnung ...?^^

              Kommentar


              • #8
                Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

                jjjaaa
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  Re: Frage zu Akku+Lader Kabel

                  Daaaannnkkkeee

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X