Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

    Da ich mir gerade die Elektrotechnologie jenseits der 14,8V anschaue, würde ich mir eine Sammlung von Ladegeräten wünschen, die ihr so nutzt.

    Wie ihr wisst habe ich ja den B6AC und hier auch Mennies Test. Da ich ja nun nicht nur Akku Packs mein eigenen nenne, brauchte ich noch ein Adapter für Rundzellen.
    Jetzt bitte nicht falsch verstehen ich bin rundum zufrieden mit dem Lader, zumindest bis 12V bei 2000 mAh. Darüber hinaus wirds dann langwierig bei einem 50 Watt Lader.

    Also was habt ihr so ihr so in eurer Werkstatt?
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

    Gut dann mach ich den zweiten ,wie du weißt Dank deiner guten Beratung Benutze ich auch das B6AC und bin sehr Zufrieden.
    Und noch das Voltcraft P100 und das ipc-1 können auch alle beide über 12 V betrieben werden.
    Tamiya Modelle .

    Kommentar


    • #3
      Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

      Ich hab mir das B8 237402 gegönnt und dazu 3x diesen Adapter für je 4 Rundzellen 201004 sowie viele verschiedene Ladekabel.

      Lade alles mögliche damit, hab mir auch eine Zange besorgt um damit meine Akkus für Akkuschrauber usw. zu laden.

      Einzig das reanimieren einer Tiefentladenen Autobatterie hat nicht funktioniert
      Gruß Toschi

      Aktuelle: MCD RR V4 /
      Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

      Ehemalige:
      R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

      Kommentar


      • #4
        Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

        bantam b6

        imax b6

        hyperion eos610i net

        Die ersten beiden sind eigentlich so von den Funktionen her gleich.

        Das eos ist auch ein sehr gutes ladegerät. Hat aber nur laden und kein entladen. Link hab ich jetzt so auf die schnelle mim Handy keinen gefunden.

        Wenn ich größere akkus hätte würde ich mir sehr wahrscheinlich ein graupner oder so holen. Wichtig ist halt das es schön viel Watt hat.
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

          Ich habe auch das B6 und voll zufrieden.
          lg dommee

          Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
          Stromversorgung 5000mah Lipo
          -> Mein CF-Klick

          Kommentar


          • #6
            Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

            ich lade auf die gute alte

            robbe lader 6+2 und MTC52 habe ich je 2 X im haus
            Gruß Pat
            Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

            diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
            http://bigtexasmodelle.npage.de/
            ...to much to list...

            Kommentar


            • #7
              Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

              Also ich lade meine Akkus (Funke, Empfänger etc.) mit diesem 235696 Ladegerät. Es ist zwar nicht das Teuerste aber es reicht vollkommen aus.

              Kommentar


              • #8
                Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

                Hallo,

                ich habe hier seit ca. 10 Jahren ein Schulze ISL 6-430d. War damals recht teuer. Hat sich gelohnt. Auch heute bringt Schulze dafür noch Updates heraus.
                Sehr stabil und zwei Ladeausgänge.

                Zellenzahl Ausgang 1 1-30 NC/NiMH, 1-11 LiPo/LiIo
                Zellenzahl Ausgang 2 1-6 NC/NiMH, 1-3 LiPo/LiIo

                Ladestrom Ausgang 1 (min. / max.) 0,1 - 5,0 Ampere
                Ladestrom Ausgang 2 (min. / max.) 100 - 500 mAh
                Entladestrom max. 25 - 2000 mAh

                Tschüß
                Udo
                Tschüß
                Udo
                __________________________________________________ _______________________________
                "Woher wisst Ihr eigentlich soviel über Schwalben?" "Sowas muss man wissen, wenn man König ist, Sir!"

                Kommentar


                • #9
                  Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

                  Also ich hab das hier ... erst seit kurzem gekauft war auch nicht teuer um die 15 € müssten das gewesen sein

                  [attachment=0]Voltcraft.jpg[/attachment]

                  ich lade damit meinen hump pack ( muss man adapter stück noch dazu kaufen ) & die akkus für den elo Starter & bin zufrieden damit für mich reicht es völlig aus ! Und akkus kann man damit auch entladen

                  Gruß Tobiride
                  Angehängte Dateien
                  Gruß tobiride

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

                    Ich benutz das hier : 380350841408

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

                      Ein ganz einfaches von robbe maximal 500mah, werde mir aber bald ein neues holen, mir ghet die lange Wartezeit auf die Nerven.
                      Flug auf Halde Norddeutschland: https://www.youtube.com/watch?v=JMzW...ApHJI_CWM1wksQ

                      https://www.youtube.com/watch?v=2yNf...M1wksQ&index=2

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Ladegerät für Modellbau Welches nutzt ihr?

                        Ich nutze dieses hier:

                        Es ist ein Graupner Ultramat 14 plus!
                        Es ist ein echt gutes Ladegerät !
                        Ladezeit 40min. für zwei Lipo's 2S
                        Mit freundlichen Grüßen
                        Mario

                        Mein Fuhrpark:

                        Car's:
                        Team Associated RC8Te CE Edition (Hobbywing-Combo Xerun M6B)
                        Team Associated RC8.2e (Hobbywing-Combo Xerun M6B)

                        Als Funke eine:
                        Spektrum Dx4S

                        Kommentar


                        • #13
                          ich benutze den robbe r5 lader ist uralt das ding aber ich bin sehr zufrieden damit

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von RC-Mario987 Beitrag anzeigen
                            Ich nutze dieses hier:

                            Es ist ein Graupner Ultramat 14 plus!
                            Dem schließe ich mich an
                            Fuhrpark:
                            Graupner WP Mini ST16 Brushless Truggy 4WD RTR 1:16
                            Revell Buggy 1:16 - 24503
                            LRP Strada XT Evo S Brushless RTR 1/10 Elektro Truggy
                            Conrad Reely Imperator 1:8

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von C.F. Freak Beitrag anzeigen
                              Ich habe auch das B6 und voll zufrieden.
                              Kann ich mich nur anschließen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X