Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

    Hallo,

    ich habe einen carson specter sport 2, und folgendes problem!

    Wenn ich nach rechts lenke, ist alles ok, wenn ich nach links lenke, stellen sich meine räder nicht mehr in die ausgangsstellung!

    Liegt das am servo, oder am lenkgestänge, oder an was ganz anderem?

    Ich danke euch schon mal im vorfeld für die antworten
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

  • #2
    AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

    Hi, willkommen im Forum!

    Hast du die Lenkung visuell schon gecheckt, also ob da evtl. Steinchen o.ä. drin sind?
    Der Servosaver könnte es auch sein.
    Oder halt der Servo selbst.
    Bilder sind bei solchen Themen für uns immer sehr hilfreich!


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #3
      AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

      hi , danke!

      Also es befinden sich keine steine, oder ähnliches drin

      !der servosaver? aber dann müsste das problem doch in beide richtungen bestehen oder nicht?

      bilder kann ich leider im moment keine machen
      Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

      Kommentar


      • #4
        AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

        Wenn in der kleinen Feder vom Servosaver Dreck drin ist kann es durchaus sein, dass es in eine Richtung härter zu drehen ist als in die andere.

        Es ist eben nicht einfach mit solchen Ferndiagnosen.
        Du kannst ja auch mal der Servoruder vom Servo abmontieren, und dann an der Funke lenken, dann siehst du ob der Servo in beide Richtungen
        bis zum Endpunkt dreht.

        Wenn ja, dann sollte es am Lenkgestänge liegen.


        sigpic


        30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

        Kommentar


        • #5
          AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

          Ist da noch der original Servo drin?..wenn ja,schmeiß den raus... wenn der schon mit den kleinen Buggy-Rädern nicht klar kommt ist er zu schwach (wie fast alle RTR Standardservos)
          ..wenn du lenkst in die besagte Richtung und dann das Lenkrad los lässt,steht das Servo-Horn dann in der Stellung wie es stehen müsste um die Räder in Geradeausstellung zu haben?
          ..vieleicht ist der Saver auch zu lose ein gestellt...
          ,, Ein Auto ohne Allradantrieb kann nur eine Notlösung sein ! " ..Walter Röhrl

          Kommentar


          • #6
            AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

            Also ich hab des jetzt gerade getestet, und bin zu dem entschluss gekommen, dass das servo zwar zurückstellt, aber es
            stellt sich in die eine richtung weiter, als in die andere!
            Es ist ein MPS 8,4 von jamara! Ich werde jetzt mal ein neues kaufen, und nocheinmal testen!

            kannst du mir ein gutes servo mit genug kraft empfehlen?
            Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

            Kommentar


            • #7
              AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

              ..egal wie teuer?
              ,, Ein Auto ohne Allradantrieb kann nur eine Notlösung sein ! " ..Walter Röhrl

              Kommentar


              • #8
                AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                Naja, kommt darauf an...einfach mal vorschlagen
                Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

                Kommentar


                • #9
                  AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                  Was haltet ihr von dem ...

                  http://www.henimo.de/Fahrzeuge-Zubeh...09::14427.html

                  oder tuts ein billigeres auch, so wie des...

                  http://www.henimo.de/Fahrzeuge-Zubeh...MG::14391.html

                  ???
                  Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                    ich würde das erste nehmen mit solchen billigservos wäre ich vorsichtig, du kannst auch mal nach savöx servos gucken


                    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                      ich hatte fast das selbe Prob bei meinem alten Air Attack! bei mir lag es auch am Servo, auf jeden Fall eins mit Metallgetriebe nehmen!!
                      an deiner Funke hast du aber nix verstellt gehabt? den Trimm?

                      du könntest auch die beiden Servos (Gas und Lenk, falls du zwei haben solltest) an deinem Empfänger tauschen und dann einmal probieren, somit überprüfst du aber nur die Funktion welche ja in gewisser Hinsicht bei dir gegeben ist...
                      Mugen MBX-5R
                      Spektrum DX3S Telemetrie

                      ________________________

                      Reely Air Attack 4WD --->RIP

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                        Ok, danke für die antwort!war jetzt auch mein gedanke
                        Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                          Am Trimm wurde von mir nichts verstellt, wie schon oben erwähnt, der servo geht in die eine richtung normal und in die andere richtung nicht so weit, deshalb geh ich jetzt mal davon aus, das er ein
                          Problem hat!
                          Naja und 8,4 kg für nen 1:8 Buggy täuscht mich jetzt auch ein bisschen wenig!

                          Oder irre ich mich da?
                          Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                            Thundertiger/ACE DS1015
                            ,, Ein Auto ohne Allradantrieb kann nur eine Notlösung sein ! " ..Walter Röhrl

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: lenkung stellt sich nicht mehr ganz zurück

                              Ich hab jetzt mal den ersten (http://www.henimo.de/Fahrzeuge-Zubeh...09::14427.html) bestellt!

                              Ich werde dann berichten, ob des problem weiterhin besteht, oder weg ist!
                              Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X