Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Garantiefrage E-MAXX BL 3908

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Garantiefrage E-MAXX BL 3908

    Hi,

    ich habe mir den MAXX BL 3908 geholt, die TRAXXAS Stecker passen weder auf meine Akkus noch auf mein Ladegerät. Ich müsste jetzt all meine Lipo Akkus und Ladegeräte umlöten auf TRAXXAS Stecker, wozu ich echt keinen Bock habe und billig sind die ja auch nicht, bei mir ist alles T-Stecker...

    Das einfachste wäre am Regler die Stecker umzulöten auf T-Stecker, aber was sagt mein Händel dazu wenn ich ein Garantieproblem hab?

    Worauf bezieht sich eigentlich die Garantie? hat da wer Erfahrungen?

    Wäre prima wenn ihr einem MAXX Neuling helfen würdet.

    THX

    Gruss Muki

  • #2
    AW: Garantiefrage E-MAXX BL 3908

    das hat schon seinen grund, dass da traxxas stecker drauf sind, da müssen enorme stromflüsse durch!!
    Fuhrpark
    Tuning BAJA!! 1:5
    (früher mal Rovan)
    Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
    Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

    Kommentar


    • #3
      AW: Garantiefrage E-MAXX BL 3908

      Trotzdem kann einem kein Händler vorschreiben welches Stecksystem man verwendet. Schätze aber auch das die T-Stecker ein bisschen Unterdimensioniert sind. Wieviel A kann der Regler denn ab?
      beste grüße

      Mein Hangar

      Kommentar


      • #4
        AW: Garantiefrage E-MAXX BL 3908

        Zitat von Braadert Beitrag anzeigen
        Trotzdem kann einem kein Händler vorschreiben welches Stecksystem man verwendet. Schätze aber auch das die T-Stecker ein bisschen Unterdimensioniert sind. Wieviel A kann der Regler denn ab?
        Null Ahnung wieviel der Regler A aushält....habe gerade Datenblätter von den T Steckern und den Traxxasssteckern verglichen, scheinen ziemlich ähnlich zu sein...

        THX
        Gruss Muki

        Kommentar


        • #5
          AW: Garantiefrage E-MAXX BL 3908

          Infos zum regler
          http://castlecreations.com/products/mamba_monster.html
          Continuous: 120A*
          Fuhrpark
          Tuning BAJA!! 1:5
          (früher mal Rovan)
          Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
          Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

          Kommentar


          • #6
            AW: Garantiefrage E-MAXX BL 3908

            Dann würde ich die Finger von den T-Steckern lassen.

            Hier die Seite vom Gerd: Steckertest
            Der hat viele Stecksysteme getestet, leider nicht die von Traxxas, da diese nichts mit Modellflug zu tun haben. Aber du siehst das die T-Stecker nur 60A Dauer aushalten.

            Klar kannst du sie trotzdem nehmen, aber die werden sich schon ein wenig erwärmen. Und wenn du lange Vollgas fährst dann kann der Kunststoff auch schmilzen.
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar

            Lädt...
            X