Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pflege und hauptdüsennadel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pflege und hauptdüsennadel

    Hallo,
    1. Wie pflegt ihr eure Autos, d.h.: wie macht ihr sie sauber?
    Ich habs gestern mit so nem multifunktionsteil und ner weichen stahlbürste gemacht
    2. Auf euren Videos sond die Hauptdüsennadel immer soweit zugedreht. Bei mir komischerweiße nit, sonst geht er aus. Ist das schlimm, wenn er zu fett fährt?

  • #2
    Re: Pflege und hauptdüsennadel

    Meinen Attack werf ich in die Dusche - ganz behutsam. Vorher Empfänger, Failsave, Batterien raus und dann gibts eine Dusche. Danach noch mal anlassen und mal 1min laufen lassen. Wichtige Elemente einölen fertig.

    Ganz ehrlich ich weiß garnicht mehr wann ich das letzte mal meinen Vergaser ausgebaut habe... Bestimmt schon über ein Jahr her. Und wenn dann würd ich die nur mit WD 40 und einem Lappen reinigen. Wenn er zu fett läuft versottet dein Auspuff und es gibt mehr Verbrennungsrückstände, nichts was man nicht reinigen könnte. Auf Dauer sicher nicht optimal, doch dauert es schon ewig ehe dir ein Motor um die Ohren fliegt. Außer die bist Profi und ziehst jeden Tag deine Runden.

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Re: Pflege und hauptdüsennadel

      wieso vergaser ausbauen?

      Kommentar


      • #4
        Re: Pflege und hauptdüsennadel

        ja, inzwischen hab ichs auch gelöst, er läuft weider ruhiger und ausm auspuff kommz nix mehr raus...sonst kam da immer, wenn ich ihn mal gekippt habe eine lache öl und noch was raus (weiß net was es war, und ich willst auch net wissen, sa ziemlich ekelhaft aus...)

        Kommentar


        • #5
          Re: Pflege und hauptdüsennadel

          Unverbranntes Öl,bzw. Rückstände.Die Auspuffgase kondensieren teilweisse.Hatte ich auch schonmal zufällig und unverhofft im Resorohr gefunden.
          Auf die Dauer hilft nur Power

          Ferrari f2004
          BMW M3 GTR
          Nitro Monster Truck
          AMG Mercedes...im Bau

          Kommentar


          • #6
            Re: Pflege und hauptdüsennadel

            ach so...
            danke!

            Kommentar


            • #7
              Re: Pflege und hauptdüsennadel

              ok, ich bin dabei, eine neue reinigungsmethode zu entwickeln, bilder sind in meiner galerie...
              sie ist noch nicht ganz "serienreif" aber vielleicht entwickelt sie ja einer hier im Forum weiter...

              Kommentar


              • #8
                Re: Pflege und hauptdüsennadel

                In deiner Galerie seh ich nichts ?!
                Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                Kommentar


                • #9
                  Re: Pflege und hauptdüsennadel

                  ja, für nen dateianhang waren deio nilder zu graß und für die galerie bin ich zu blöd, ich stells jetzt heir rein...

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Pflege und hauptdüsennadel

                    file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0377.JPG
                    1. der "wasserspender"
                    file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0380.JPG
                    2. der "Sauger"
                    file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0384.JPG
                    3. der empfolene Aufbau...

                    Also: Ihr besorgt euch zwei 10 ml Spritzen OHNE Nadel
                    Dann nehmt ihr einfach ein paar Ohrenputzer (gibts in der Drogerie und co...), schneidet da
                    das wattezeug ab und schneidet sie an beiden seiten spitz zu. Die eine Seite steckt ihr dann möglichst fest in die Spritze rein. Das ganze zwei mal.
                    Dann saugt ihr die eine Spritze mit Wasser voll, die andere jedoch bitte leer lassen. Dann träufelt ihr immer ein paar tropfen auf die Schlamm krusten (da gehts am besten) oder was ihr sonst so weg machen wollt..., lasst das kurz einwirken, haltet dann den "Sauger" darüber und zieht das Wasser weitgehend wieder herraus. Dann kartzt ihr einfach den schlamm mit Draht oder so, kommt halt drauf an wie viel es ist, ab.
                    Den Aufbu würde ich auf jeden Fall so machen, weil immer etws daneben geht...

                    ich weis, die fotos gehen nicht, gibt es denn irgendwie eine möglichkeit, das die fotos auf meinem pc sind, und sie trotzdem hier stehen?
                    naja, egal, ich sags euch dann, wenn ichs geschafft habe sie hoch zu kriegen....

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Pflege und hauptdüsennadel

                      bei mir gehen die bilder nicht, aber hört sich so an, als da jemand seeeehr viel langeweile hat..
                      jaajaa, ich hab den ganzen tag langeweile
                      Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Pflege und hauptdüsennadel

                        mal sehen, ob ichs morgen packe
                        die bilder sind einfach zu groß format jpg, gibts noch was kleineres, was hier geht?

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Pflege und hauptdüsennadel

                          Hey niels,

                          Hab von deinen Problemen mit der Grösse deiner Fotos gelesen,
                          wenns dir nichts ausmacht kanns du sie mir ja per mail zusenden,
                          und ich formatiere sie dir dann auf die passende grösse zum Forum...

                          Gr Kris
                          Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Pflege und hauptdüsennadel

                            Zitat von nils13
                            file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0377.JPG
                            1. der "wasserspender"
                            file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0380.JPG
                            2. der "Sauger"
                            file://localhost/F:/DCIM/103NIKON/DSCN0384.JPG
                            3. der empfolene Aufbau...
                            die Links werden nie gehen File://localhost/F: heißt, du zeigst die Bilder von deiner Platte von F: an. Ich hoffe mal für dich, dass das nicht geht *eg+

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Pflege und hauptdüsennadel

                              ich weiß, mir ist nur nix bessers eingefallen, aber ich hab die bilder soll ich si nich in die Galerie stellen? Interessiert sichnich einer dafür?
                              @Stelmesch:
                              Danke für das Angebot, inzwischewn hat Zuendy< mir erklärtz wies geht, und ich kanns...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X