Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lexan verformen? Temperatur

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lexan verformen? Temperatur

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe ja seit neusten ein neues Großmodell.
    Leider ist die Karo nicht so passgenau, wie man es sich wünscht.

    Der untere Teil ist sehr breit geraten und schleift leider an den Hinterrädern.
    Jetzt hab ich überlegt, wie man das ändern kann.

    Ein Gedanke war, die Karo im Ofen auf eine gewisse Temperatur zu erhitzen und beim erkalten die Karo zurecht formen.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit sowas, bzw ne andere Idee?
    So ist das Leben, sprach der Clown und malte sich mit einer Träne in den Augen, ein Lächeln ins Gesicht.

  • #2
    AW: Lexan verformen?

    Ofen ist nicht gut, da du ja alles auf die notwendige Temperatur erwärmen musst.
    Am besten mit einem Heißluftfön die Region die du verändern willst weitläufig erwärmen und dann auf Untermaß drücken und abkühlen lassen. Wir hatten uns dazu immer Aluprofile genommen um den dann in die richtige Position zu rücken.
    Halt immer den Heißluftfön schwenken, nie an einer Stelle drauf halten.. Normaler Fön bringt die notwendige Wärme nicht.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Lexan verformen?

      Hmmm, Heißluftföhn hab ich, das ist nicht das Problem. Gibt es ne Temperaturvorgabe, die man grob einhalten sollte?
      Ich werde das mal die nächsten Tage,bzw am Wochenende ausprobieren.
      Danke erstmal.
      So ist das Leben, sprach der Clown und malte sich mit einer Träne in den Augen, ein Lächeln ins Gesicht.

      Kommentar


      • #4
        AW: Lexan verformen?

        120°C sollten eigentlich langen. Einfach langsam anfangen und schauen was passiert.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Lexan verformen? Temperatur

          Gerade nochmal nachgelesen. Solange es nur Verspannungen sind, sollte auch ein normaler Fön reichen.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Lexan verformen? Temperatur

            Ofen ist wohl nicht die beste Idee. Sobald Du da die Temperatur erreicht hast, um die betreffende Stelle zu bearbeiten, ist der Rest der Karo genau so instabil und wird sich auch verformen. Heißluftpistole ist ebenfalls mit Vorsicht zu genießen, da hier schnell zuviel Wärme zugeführt wird und das Lexan wellig wird.Neben einem normal Fön mit dem die Fläche möglichst gleichmäßig erwärmt wird, könnte auch ein Erwärmung der betroffenen Partie im Wasserbad Erfolg versprechend sein.Wichtig dabei ist aber in jedem Fall beim abkühlen die Karo in der gewünschten Form zu halten und weiteren Verzug anderer Partien möglichst auszuschließen.
            Zuletzt geändert von Wolfgang N.; 06.11.2012, 14:36.
            It is not the speed, that kills you, it is the sudden stop!

            Kommentar


            • #7
              AW: Lexan verformen? Temperatur

              Erwärmung im Wasserbad ist gar nicht so abwegig,

              ist zwar sehr lange her,

              aber ich habe es in der Berufsschule ähnlich gelernt.
              Wir haben da Glyzerin erhitzt, das Werkstück in die heiße Flüssigkeit getaucht und anschließend ge- / verformt.

              Bitte nicht nach genauer Temperatur und Tauchdauer fragen, die hab ich nicht mehr im Kopf,
              aber einen Link hab ich gefunden, unter Spanlose Bearbeitung Punkt 3 steht´s:

              http://www.referate10.com/referate/T...offen-reon.php

              Ob das Verfahren bei Lexan funktioniert und den gewünschten Effekt erzielt? Keine Ahnung!


              sigpic


              30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

              Kommentar

              Lädt...
              X