Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Westerwelles Kommentare...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Westerwelles Kommentare...

    Hi,
    ich fins ja schon teilweise sehr heftig was der da von sich lässt...

    Hartz-IV Empfänger sind arbeitsfaul...
    oder
    Reichtum und Wohlstand kann nur von Arbeit kommen, sonst ginge es hier ja zu wie im alten Rom (ein römischer Kaiser hat mal einen Esel zum Konsul ernannt)...
    letzters ist nicht der Original-Satzbau.

    Was seine Gegnegr darauf gesagt haben finde ich aber gut gewählt:
    Vor 100 Tagen ist ein Esel Bundesaußenminister geworden.
    Das soll jetzt nicht irgendeine Politische Einstellung wiederspiegeln.
    Wie seht ihr das?

    Gruß cougarfreak


    PS: Patrick, wenns nicht passt bitte sagen oder löschen...

  • #2
    Re: Westerwelles Kommentare...

    Ja was soll man dazu sagen, ich denke hier gibt es viele geteilt meinungen.

    Ich sage mal meine zu Punkt 1.
    Bei den meisten ist es leider so und der kleine Teil der wirklich unverschuldet hin ein gerutscht ist, wird meiner meinung nach zu wenig unterstützt. Mann sollte wirklich anfangen aus zu sieben, wer es wirklich nötig hat und wer nicht.

    Zu Punkt 2.
    Hat er zum größten teil ja auch recht, mann bekommt s nicht geschenkt ausser man wird da hinein geboren, aber dan ist das halt so. Und wenn man dan den blödsinn hört Wohlhabende sollten höher besteuert werden. Warum??? Weil die ihren hintern hochbekommen haben, zum richtigen Zeitpunkt die Idee gehabt haben die zum Wohlstand geführt hat.

    Zu dem rest kein komentar.
    AMG DTM Mercedes 2008 1:8
    Serpent 960/08 1:8
    Ferrari F2004 1:8

    Kommentar


    • #3
      Re: Westerwelles Kommentare...

      er hat ja bei vielem recht, nur finde ich sollte man das als Vize-Kanzler in der öffentlichkeit etwas besser ausdrücken können.

      Kommentar


      • #4
        Re: Westerwelles Kommentare...

        Da muß ich auch wieder mit JaNein Antworten.
        Die Zeit ist vorbei wo man drum herum redet und immer ein Mäntelchen drüber hängt. Wir versinken eingentlich in der Sche*** und die es richtig hart treffen wird sind unsere Kinder später.
        Nur Leider hängen wir so tief drin das wirklich nur ein wunder helfen kan.

        Erläuterung zu Punkt 1.

        Da ist der Staat zum größten teil selber schuld dran, das viele Hartz 4 ausnutzen, es wird den Leute viel zu einfach gemacht.
        AMG DTM Mercedes 2008 1:8
        Serpent 960/08 1:8
        Ferrari F2004 1:8

        Kommentar


        • #5
          Re: Westerwelles Kommentare...

          du hast noch nie hartz 4 bekomme richtig
          Gruß Pat
          Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

          diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
          http://bigtexasmodelle.npage.de/
          ...to much to list...

          Kommentar


          • #6
            Re: Westerwelles Kommentare...

            Als erstes ich möchte nicht das der eindruck hier ensteht, das ich jemanden ANGREIFE bzw. VERURTEILE, wer was mit seinem Leben anstellt ist sein Ding.

            Und ja du hast Recht habe ich noch nie.

            Gruß
            AMG DTM Mercedes 2008 1:8
            Serpent 960/08 1:8
            Ferrari F2004 1:8

            Kommentar


            • #7
              Re: Westerwelles Kommentare...

              klingt aber trozdem so als wenn alle die wahl hätten
              um es gleich vorweg zu nehmen nein ich habe auch kein h4 aber ich kenne einige leute und die haben sich das nicht ausgesucht
              und das ihnen das alles so einfach gemacht wirt stimmt nicht mal ansatzweise
              das ist nämlich ein riesen fakelzug bis man die paar knöppe erst einmal bekommt.
              sicher gibt es auch schwarze schafe aber bestimmt nicht der größte teil wie hier behauptet
              das problem in diesem unseren lande sind nicht die h4 empfänger sondern die fehlenden arbeitsplätze und eine politik (egal welcher verein gerade am ruder ist)die einem nur knüppel in den weg schmeißt statt zu sagen:du hast ne idee wo du meinst von leben zu können dann mach

              ps es sollte sich auch niemand mit seinen kommentaren über h4 empfängern zuweit aus dem fenster lehnen bei der wirtschaftslage.
              morgen kann er auch schon dabei sein
              Gruß Pat
              Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

              diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
              http://bigtexasmodelle.npage.de/
              ...to much to list...

              Kommentar


              • #8
                Re: Westerwelles Kommentare...

                Das ist das ja was ich im ersten Post gesagt habe die, die nichts dazu können gehen meist unter.

                Und ich kenn viele die ganz einfach an Hartz 4 mittel kommen, nebenbei noch Arbeiten gehen und dann noch am wochenende ne Putzstelle.
                Selbst wenn es so ist wie du sagst das es nicht einfach ist an die paar kröten zu kommen, ist es denke ich mal Bundesland abhänging wie die Bürokratie ist.
                Die einen Winken den Antrag so durch die anderen prüfen bis ins letzte Detail.

                Und ich habe nicht gesagt das die Hartz 4 empfänger das Problem sind.

                Und es mag zwar sein das es nicht so viele Arbeitsstellen wie vor 20 Jahren gibt, trotzdem gibt es Leute ( die ich auch kenne) wenn sie Arbeiten wollen finden die meisten einen Job. Selbst wenn es für ein Jahr ist, aber die Arbeiten ein Jahr lang.
                AMG DTM Mercedes 2008 1:8
                Serpent 960/08 1:8
                Ferrari F2004 1:8

                Kommentar


                • #9
                  Re: Westerwelles Kommentare...

                  Zitat von midnight_blue
                  Das ist das ja was ich im ersten Post gesagt habe die, die nichts dazu können gehen meist unter.

                  Und ich kenn viele die ganz einfach an Hartz 4 mittel kommen, nebenbei noch Arbeiten gehen und dann noch am wochenende ne Putzstelle.
                  Selbst wenn es so ist wie du sagst das es nicht einfach ist an die paar kröten zu kommen, ist es denke ich mal Bundesland abhänging wie die Bürokratie ist.
                  Die einen Winken den Antrag so durch die anderen prüfen bis ins letzte Detail.

                  Und ich habe nicht gesagt das die Hartz 4 empfänger das Problem sind.

                  Und es mag zwar sein das es nicht so viele Arbeitsstellen wie vor 20 Jahren gibt, trotzdem gibt es Leute ( die ich auch kenne) wenn sie Arbeiten wollen finden die meisten einen Job. Selbst wenn es für ein Jahr ist, aber die Arbeiten ein Jahr lang.

                  PS ja das weiß ich und ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster.
                  Und von der Wirtschaftslage brauchst du mir nix erzählen habe ich jeden Tag mit zu tun.

                  Ich wäre dafür das diese Diskussion geschlossen wird das wird hier nur zum Chaos führen

                  Gruß
                  AMG DTM Mercedes 2008 1:8
                  Serpent 960/08 1:8
                  Ferrari F2004 1:8

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Westerwelles Kommentare...

                    ich wollte dir auch nicht persönlich auf die füße treten ich hasse es nur wenn pauschalisiert wirt
                    Gruß Pat
                    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                    http://bigtexasmodelle.npage.de/
                    ...to much to list...

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Westerwelles Kommentare...

                      Ja das weiß ich das du das nicht wolltest , habe ich auch so nicht empfunden. Aber es wird sicherlich welche geben die sich angegriffen fühlen.

                      Deswegen würde ich das hie Schließen.

                      Gruß
                      AMG DTM Mercedes 2008 1:8
                      Serpent 960/08 1:8
                      Ferrari F2004 1:8

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Westerwelles Kommentare...

                        Gruß Pat
                        Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                        diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                        http://bigtexasmodelle.npage.de/
                        ...to much to list...

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Westerwelles Kommentare...

                          bitte nicht streiten. So war das nicht gedacht...

                          Die Bürokratie ist vom Bund einheitlich geregelt und überall gleich.
                          Und es ist nicht wirklich schwer, sondern nur ein enormer Aufwand bis das alles geprft ist, das man das bisschen Geld bekommt.
                          Und mit so wenig Geld kann man sich zum Beispiel nicht so ein teures Hobby wie unseres leisten.


                          Aber das war ja auch nicht Thmea des threads, was sagt ihr zu Westerwelle und seiner Ausdrucksweise?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Westerwelles Kommentare...

                            Gruß Pat
                            Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                            diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                            http://bigtexasmodelle.npage.de/
                            ...to much to list...

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Westerwelles Kommentare...

                              Mag sein das die Bürokratie einheitlich ist. Aber ob sie so immer umgesetzt wird ist ne andere Geschichte!!!

                              Und streiten tuen wir uns ja nicht, dafür habe ich mich nicht hier angemeldet, sondern um mir Tips und Tricks zu holen.

                              Ok back to the roots.

                              Ach ja das Kommentar

                              Ja das sind solche Leute die sich um sowas keine Gedanken machen, weil die nie in sowas reinrutschen können. Die haben ihre Schäfchen im trockenen. Die bekommen eine Rente später ( und das nicht erst mit 67 Jahren) davon Träumen wir nur.

                              Diese müßten mal 3 Monate mit unseren Berufen Tauschen damit die sehen was die Realität ist.
                              AMG DTM Mercedes 2008 1:8
                              Serpent 960/08 1:8
                              Ferrari F2004 1:8

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X