Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ladegerät 220/12V

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ladegerät 220/12V

    Hi ich suche ein Schnellladegerät das ich an meine 12V Auto Buchse anschließen kann um 7.2V Racing Packs zu laden die Ladezeit sollte nicht länger als 1 Stunde betragen , Akku Typ 7.2V 3700 5000 4000 ma
    Wenn ihr ein Gerät kennt sofort schreiben mir ist meine gestern kaputt gegangen hab auch schon bei Conrad geschaut aber der nix gescheites .Gruß Holger
    Tamiya Modelle .

  • #2
    Re: Ladegerät 220/12V

    B6AC

    Wobei ich ein NiMh 7,2V 5000 mAh nie mit 5A laden würde..
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Ladegerät 220/12V

      Wenn es Conrad sein muss dann gibt es das gleiche Gerät wie von zuendy nur viel teurer: 235713

      Vielleicht wäre noch interessant was du bereit bist auszugeben und ob du schon direkt mit Lipo Ladefunktion haben möchtest.
      beste grüße

      Mein Hangar

      Kommentar


      • #4
        Re: Ladegerät 220/12V

        Nein muss nicht von Conrad sein hab mir das von Amazon bestellt, das die Anleitung in Englisch ist ist mir Wurscht das kann ich und ein echt gutes Angebot mit Netzteil für 58 Euro Danke Jungs .
        Tamiya Modelle .

        Kommentar


        • #5
          Re: Ladegerät 220/12V

          Anleitung kannst dir auch die Deutsche beim conrad runterladen. Ist genau die gleiche Bedienung.
          beste grüße

          Mein Hangar

          Kommentar


          • #6
            Re: Ladegerät 220/12V

            Danke für die schnelle Hilfe ,ihr seit Super muss ja auch mal gesagt werden.
            Tamiya Modelle .

            Kommentar


            • #7
              Re: Ladegerät 220/12V

              Ohne die deutsche Anleitung hätte ich das Ladegerät nicht gerallt.. Die Englische ist der Obermüll. Da bin ich echt manchmal froh über den deutschen Pendanttismus..

              Mittlerweile gehts aber auch wie im Schlaf, das Teil einzustellen.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                Re: Ladegerät 220/12V

                Heute ist es gekommen ich bin Begeistert voll das geile Teil .

                Noch mal Danke für die gute Info.
                Tamiya Modelle .

                Kommentar


                • #9
                  Re: Ladegerät 220/12V

                  alle anderen ladegeräte kannste einmotten ^^
                  ich lade damit sogar die akkus vom akkubohrer perfekt , und die alten nicd zellen kannste sogar perfekt refreshen , und du sieht immer wieviel mah da noch reingeht ^^

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Ladegerät 220/12V

                    Ich hab noch mal eine Frage ich habe ein Racing Pack 7.2V NiMH 3700mAH Akku mit 3.0A geladen der wurde schon ziemlich heiß .Mit meinem alten Lader hab ich mit 1.0A bis 2.0A geladen meint ihr ich sollte nur mit 2.0A Laden denn der Akku wurde schon sehr heiß .
                    Tamiya Modelle .

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Ladegerät 220/12V

                      NiMhs sollte man mit 10% der Kapazität laden, damit man die 600 Ladungen lang hat. Die großen lade ich immer mit max. 1A. Richttemperatur für Akkus sind 45°C drüber sollten diese beim laden nicht gehen.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Ladegerät 220/12V

                        Ja die 45 Grad waren drüber ich konnte ihn kaum anfassen also soll ich mit 1.0A Laden .Ich bin danach gegangen Bedienungsanleitung.
                        Die Angabe „1C“ bedeutet, dass der Ladestrom dem Wert der Kapazität des Akkus entspricht.
                        Bei einem 3000mAh-NiMH-Akku ist bei 1C also ein Ladestrom von 3.0A einzustellen.
                        Tamiya Modelle .

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Ladegerät 220/12V

                          Wäre auch interessant zu wissen bei welchem Lieferranten Du bestellt hast!

                          Meine NiMh lad ich immer mit der "AUTO-Einstellung"! Außerdem dachte ich immer der 1C Wert würde nur für LiPo gelten! Man lernt NIE aus!!!
                          Carson Specter 1; TT MTA-4 S28; Tamiya TT-01 E + SuperFighter GR;
                          Losi SCT Strike + MicroDesertTruck 1:36 + MiniRockCrawler 1:18;
                          Reely CF 4 WD + Ice Tiger + Blue Tanga; HPI Blitz;
                          KM Baja Buggy; Ansmann Rock Ruler

                          Spektrum DX3E 2,4 GHz; HK-GT3B 2,4 GHz

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Ladegerät 220/12V

                            Habe es bei Amazon Bestellt.
                            Tamiya Modelle .

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Ladegerät 220/12V

                              Also woher auch immer die 1C bei Nimh kommen. Ganz schnell vergessen. Diese Akkus läd man mit 1/10C. Heisst bei dir also 370mAh, also bei dem Ladegerät 400mAh einstellen. Das ist besser für die Akkus wenn man sie schonend läd.
                              beste grüße

                              Mein Hangar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X