Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

    Servus.

    Hab mir, da wir ja jetzt umgezogen sind. Im Keller ne kleine Werkstatt eingerichtet. Ich erzähl mal wie's anfing
    Meine Eltern haben gesagt wir müssen umziehen. *Grund/ Im anderen Haus kam aus dem Keller der Schimmel und sowas ist ja nicht unschädlich wie man wissen sollte. Gut, alles klar. Gegenüber = Haus frei. Vermieter nen Termin ausgemacht. Angeschaut. Gut. Passt. Nehmen wir. Dann hab ich gesagt ich will n Kellerzimmer. *Neeein, bekomm ich nich . Ok. dafür richt ich mir ne Werkstatt ein ok? Ok, aber wo? Es war nicht viel Auswahl, den großen Raum im Keller hatte mein Bruder schon reserviert . Egal. Garage? *Gefragt* Neeein, da parken wir. /Bis heute parkt noch Niemand drin . Ok. Holzraum, eigl. ein Raum, war aber sone Holztrennmauer drin. Hatte aber nicht wirklich viel Bock das eine Holz auf die andre Seite zum andern Holz zulegen. mhh.. War aber nix anderes Frei. Alles Klar. Samstag 10Uhr morgens. Angefangen Holz zu Schleppen, Zum Glück nur auf die andere Seite!! Wie das Holz alles auf der andren Seite war, gings ans 'Putzen'. (Hab leider kein Vorher Bild.) Da stand ungelogen 10CM so Dreck vom Holz. Keine Ahnung was das war.^^ Egal. Erstmal die Holztrennwand stützen. (Kam mir schon engegen, erstmal paar Nägel rein gehaun) Dann eine Holzlatte über die Decke gestüzt und Vorne haltens die Nägel
    Dann die Frage/n. Was kommt wo hin? Was kommt rein? In unserem alten Keller, war noch so ne Küchenplatte. (als Werkbank) Guut, rausgebaut. Rüber. Zu lang. Gekürzt!! Passt. *Nur? Wie mach ichs jetzt an der Wand fest, soll ja halten!! Holzbalken fest an die Wand geschraubt! Platte hin, festgeschraubt 2 Stützen für die Platte und Joa, die Hebt!
    Jetzt brauch ich noch Stauraum. Da war noch so ein selbstgebauter Schrank in der Speise.. 'Mama, bekomm ich den?' .. 'Ja, von mri aus.'
    Okey, rein gebaut. Naja zu Wenig brauch noch was! Alter Küchenschrank im alten Keller. Gut den nehm ich! Hängt! Alles erstmal verstaut. Das reicht!
    Nur eins brauch ich jetzt noch.. ein großes Brett oder so!! Damit ich mein Werkzeug aufhängen kann und alles im Überblick hab. Man hatts ja nich im Werkzeugkasten in der Werkstatt. ^^
    Gut, dass kommt die Nächsten Tage! Eiso Morgen . Dann ist das Fertig! Dann wird noch iwas unter die Werkbank kommen für die Modellautos zum verstauen
    und evtl. noch ne 2sitzer Couch. Strom, Licht hab ich alles selber verkabelt ^^ is ja nich so, als ich nix könnte Habs mir komplett selbst aufgebaut ...

    so hier die Bilder vom heutigen Zustand:







    Das ist das aus der Speise


    Der Schrank unso..




    Greez Matcho
    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

  • #2
    Re: Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

    Also bei den Brettchen als Beine für den Tisch hätte ich schon Angst.

    Jedoch willkommen im Club bin auch Kellerkind.

    Kommentar


    • #3
      Re: Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

      Die hinteren? Da ist noch eine Latte drüber so ca. 10cm breit. Die hab ich nur nochmal zum extra halt dazwischen geklemmt

      und die vorderen.. was soll ich sagen? Ich bin drauf rumgehüpft und alles..esio das hielt. sogar mein Vater is schon drauf gehüpft ^^

      Mein Vater sagte auch ich entwickel mich zu ner Kellerassel weil ich seit dem ich das Licht drin habe /eiso Heute, nur noch fast im Keller bin ^^


      bevor etwas von den Balken nachgiebt, gibt eher die Platte nach
      Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

      Kommentar


      • #4
        Re: Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

        toll geworden...werde mir auch sowas bauen müssen....... ³³³ werde auch keller- und esstischkind sein müssen...

        Kommentar


        • #5
          Re: Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

          Tja.so ist das.Meine Frau würd mir was erzählen,wenn ich mein Auto in die Wohnung holen würde.Ich hab mein Abteil in der Garage,die ein bisschen größer ist.Dort ist alles verpackt in Klarsichtboxen.Bei schönem Wetter verlege ich meine Bastelstunde auf die Gartenterrasse.Liegen lassen kann ich aber fast nichts.Nach Arbeitsende muß alles wieder weg.Vorteil dabei aber ist,man zwingt sich zur Ordnung.
          Auf die Dauer hilft nur Power

          Ferrari f2004
          BMW M3 GTR
          Nitro Monster Truck
          AMG Mercedes...im Bau

          Kommentar


          • #6
            Re: Meine Werkstatt /VOn Anfang an erzählt ^^

            hmm..Ordnung halt ich eigl. auch immer... Aber wenn ich mal am Abend schrauben anfange und dann keine Lust mehr hab, dann muss ich Gott sei Dank nicht aufräumen..

            Das letzte mal

            Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

            Kommentar

            Lädt...
            X