Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

    Na der Buggy Bausatz ist Heute aufgeschlagen und ich hab mich mächtig über den flotten Versand von Conrad B-Ware gefreut.

    Ist wie immer bei einem Bausatz.... erstmal reinschnuppern, Anleitung braucht keine Sau also weg erstmal, und dann ... ach die schönen Räder und eine Chassis Platte..usw.

    Gleich mal noch in die Werkstatt um die ELO Komponenten zu finden die ich gedanklich schon in dem Buggy verbaut hab.

    Es wird eine Sanwa 2,4 GHz Funke, ein Traxxas Titan 775 Motor, ein Traxxas EVX-2 Regler und zwei Turnigy Lipo Akku´s.
    Ist eigentlich eine Summit Anlage von denen ich einiges hier herum liegen hab aus Überzeugung!

    Am späten Abend hab ich dann angefangen die Kiste zu bauen, ist nicht sehr paßgenau, soviel vorne weg.

    Die Differenziale und die Chassisplatte mit Lenkung sind montiert und vorbereitet:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03272.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,9 KB
ID: 273879Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03269.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,7 KB
ID: 273880Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03270.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,1 KB
ID: 273881Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03271.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,8 KB
ID: 273882
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03278.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,1 KB
ID: 273883Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03273.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,6 KB
ID: 273884Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03274.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,8 KB
ID: 273885Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03275.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,4 KB
ID: 273886Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03276.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,0 KB
ID: 273887Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03277.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,4 KB
ID: 273888
    Zuletzt geändert von McLaren; 11.08.2013, 11:29.


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

  • #2
    AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

    Hi Mac den kenne ich ich der ist baugleich mit dem deuce von ansmann, aber ein super buggy den verkaufe ich sehr oft als Verbrenner elektro oder bausatz.

    Gruß Uwe

    Kommentar


    • #3
      AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

      was war den jetzt das B ???

      karton zerfranzt oder schon mal ausgepackt oder was???
      Gruß Pat
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

      diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
      http://bigtexasmodelle.npage.de/
      ...to much to list...

      Kommentar


      • #4
        AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

        Zitat von BIGTEXAS Beitrag anzeigen
        was war den jetzt das B ???

        karton zerfranzt oder schon mal ausgepackt oder was???
        Karton ist völlig in Ordnung, ist wahrscheinlich nur Umtauschware.


        sigpic


        30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

        Kommentar


        • #5
          AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

          Glückwunsch zum Schnäppchen.

          Welche Entladerate haben denn Deine LiPo´s? Überlege auch mit LiPo´s. Möchte mir aber dann welche kaufen, die ich eventuell im 1:8er fahren kann.
          Kiesgrubenschlampe:
          LRP Twister BX

          Sonntagsauto:
          Team Durango Desc210R

          Kommentar


          • #6
            AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

            Danke,

            30 - 40 C haben die => http://www.liposales.de/index.php?page=product&info=230

            Ich fahre diese auch im Summit.


            sigpic


            30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

            Kommentar


            • #7
              AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

              Würde mich auch sehr über einen weiteren Aufbaubericht und ein Fazit freuen, da ich auch ein wenig einen Blick auf den 1:8er Buggy geworfen habe.
              Besonders, wie es sich mit der Genauigkeit des Bausatzes verhält, ob du viel Nacharbeiten musstest...
              Gruß
              Mark

              Tamiya DT-02 Chassis: Holiday Buggy (2010er Version)/Sand Viper, Tamiya DT-03 Neo Fighter
              Axial SCX 10 Jeep Wrangler Rubikon

              Kommentar


              • #8
                AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                Kein Problem, eigentlich hätt ich letzte Nacht noch berichten wollen,
                aber es war schon 01:30 Uhr als ich die letzte Schraube eingedeht hatte.

                Der Bausatz ist zu empfehlen, nicht für blutige Anfänger, aber jemand der schon mal ein Modell hatte und es versteht, kann den Kit ohne weitere
                Probleme montieren.
                Einzig die Schrauben sollten nach dem ersten eindrehen dort bleiben, ein lösen der Schraube ist noch möglich, aber ein weiteres mal eindrehen wird schwierig,
                die Inbus "fotzen" sich sehr schnell aus.
                Ansonsten kann ich nicht meckern, ist ein feiner Bausatz!

                Hier noch ein paar Pic´s vom gestrigen Fortschritt:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03326.jpg
Ansichten: 2
Größe: 93,6 KB
ID: 255322Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03321.jpg
Ansichten: 2
Größe: 92,8 KB
ID: 255323Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03322.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,3 KB
ID: 255324Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03323.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,3 KB
ID: 255325Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03324.jpg
Ansichten: 2
Größe: 89,8 KB
ID: 255326Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03325.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,5 KB
ID: 255327

                Viel ist nicht mehr zu machen, mal schaun ob´s Heute weiter geht.....


                sigpic


                30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                Kommentar


                • #9
                  AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                  Fürn Huni macht der echt einen ordentlichen Eindruck. Von den Diffs hast du nicht rein zufällig ein paar Bilder gemacht?
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                    Du meinst Innenleben der Diff´s?

                    Hab ich aktuell nix, kann aber das Mitteldiff nochmal kurz aufmachen!


                    sigpic


                    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                      Mich hätte nur die Größe der beiden Diffs in den Gehäusen interessiert. Da die Gehäuse recht klein aussehen. Aber wenns schon zu ist und du keine Pics hast ist es auch okay.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                        Nun die sind nicht so groß das hast du richtig gesehen, mal schaun was die so mitmachen, ich bin halt auch nicht DER basher also sollten die für mich und meine
                        Fahrkünste taugen.

                        Aber es ging tatsächlich weiter mit dem Zusammenbau, alles soweit fertig um die Elektronik zu montieren.
                        Nur eine Radmutter hab ich verschlampt, sehr ärgerlich!

                        Am Nachmittag im Garten wurde ich sogar mit einem leckerem Eiskaffee versorgt.... Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03327.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,6 KB
ID: 255332

                        So gings dann weiter:

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03335.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,4 KB
ID: 255333Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03328.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,7 KB
ID: 255334Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03329.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,2 KB
ID: 255335Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03331.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,6 KB
ID: 255336Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03332.jpg
Ansichten: 2
Größe: 100,5 KB
ID: 255337Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03333.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,9 KB
ID: 255338Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03334.jpg
Ansichten: 2
Größe: 93,4 KB
ID: 255339

                        Der Motorträger ist natürlich für 540 ´er Motoren ausgelegt, der 775´er vom Summit war etwas überdimensioniert, aber die Feile hat´s recht gemacht.

                        Vorhin war noch Dämpfer Time dann noch die Räder aufziehen und leider nur drei davon festziehen, dann war Feierabend.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03342.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,5 KB
ID: 255340Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03336.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,0 KB
ID: 255341Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03337.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,5 KB
ID: 255342Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03338.jpg
Ansichten: 2
Größe: 88,6 KB
ID: 255343Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03339.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,9 KB
ID: 255344Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03340.jpg
Ansichten: 2
Größe: 91,8 KB
ID: 255345Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03341.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,8 KB
ID: 255346

                        Wenn nix mehr dazwischen kommt gibt´s am nächsten WE die erste Probefahrt, ich freu mich drauf!


                        sigpic


                        30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                          Ich muss sagen, dass das Auto echt hochwertig aussieht . Top!
                          Freue mich schon auf deinen weiteren Bericht, so wie auch auf den ersten Fahrbericht deinerseits.




                          Gruß Dennis

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                            Naja so hochwertig ist der Kit nun nicht... denk ich mal, es gibt besseres Material.

                            Wer so eine Kiste bauen oder fahren will, sollte sich unbedingt einiges an Schrauben besorgen, die im Bausatz sind echt übel!!!

                            Aber wie zuendy schon schrieb: "für nen Huni"!

                            Ist schon ein Schnapper gewesen, und wenn´s kein Bausatz gewesen wär hätt ich die Mühle gar nicht gekauft!

                            Und ja, ich bin auch gespannt auf das erste Vid, und wie sich die Kiste fährt mit meiner eigensinnigen Kombo.


                            sigpic


                            30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: McLaren´s TEAM C STOKE E Buggy 1:8 KIT

                              Dann kannst du einfach sehr gute Bilder machen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X