Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

    Hi zusammen,

    ich möchte meinem Cousin einen Brushlesstruggy mit 4s bauen. Er war am WE hier und war total begeistert von den Modellen. Ich hab noch ein altes Reely Truggy Overheater Chassis, sowie den Fahrtenregler und Motor von einem Reely Imperator. Da das ein Geschenk (und auch nicht ganz so teuer) werden soll und er sowohl Fernsteuerung, Ladegerät und Lipos benötigt, brauch ich Rat bei diesen Elektronikkomponenten.

    Als Fahrtenregler habe ich einen Reely-Brushlessregler 80A BL300 mit 380A/-/80A Belastbarkeit und 6T/2400 kv Motorlimit. Der Motor hat laut Angabe 1750 KV. Es gehen zwei T-Stecker vom Regler ab, um zwei 2S Lipos zu verwenden. Bisher bin ich das Ding auch mit zwei 2S- Lipos gefahren (einer davon hat 4000mAh und 20C).

    Welche Lipo´s:
    Taugen die Turnigy Lipos was? Ich habe da an zwei 2S Lipos gedacht mit 30 C und 5000 mAh. Das wäre so im Bereich 40 Euro. Oder soll ich einen 4S nehmen? Ist die C-Rate zu hoch, kann ich noch höher, wie siehts mit den 5000 mAh aus?

    Welche Fernsteuerung:
    Turnigy GTX3

    Welches Ladegerät:
    Imax B6- AC

    So, bevor ich mich um Kopf und Kragen schreib...bitte antwortet

    Gruß KaputttronikerMA

  • #2
    AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

    Also Turnigy Lipos sind Top... Kann ich dir wärmstens empfehlen... Ich an deiner stelle würde zu einem 4S Lipo greifen, aber um genaue Antworten zu geben kenne ich mich mit 1:8 Brushless zu wenig aus.

    Fernsteuerung:
    Kann ich die empfehlen, wenns um Preis Leistung geht
    207600

    Als Ladegerät benutze ich ein Imax B6 AC und bin soweit zufrieden damit. Man muss eben nur aufpassen das die Teile auch richtig funktionieren, da sie gerne teilweise defekt sind wenn man sie bestellt.
    Aber ansonsten TOP

    Kommentar


    • #3
      AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

      Hi Dan,
      danke für die Antwort. Hab bisher auch nichts Schlechtes über die turnigy gehört, und für den Preis... Der Lader ist bestimmt auch cool. Kennst du den Lader: Yuki Karate B6 (steht so jedenfalls auf der Verpackung 35Eus). Den hab ich gerade und der macht echt Freude. noch zumindest.

      Kommentar


      • #4
        AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

        Probelm sehe ich allerdings ob das Chassis die Power hält


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

          Yuki, IMax, Hype, Voltcraft alles das Gleiche.

          30C bei 5000mAh langen Dicke. Falls du noch etwas mehr Druck bei gleichen Werten haben willst schau dir mal die Turnigy Nano Tech an. Halten bis zum bitteren Ende konstant durch. Nur ist dann auf einmal Schluss.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

            Nur denke ich das die Yuki Hype Voltacraft und co vorher geprüft werden die IMAX nich ...


            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

            Kommentar


            • #7
              AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

              Ich habe hier noch ein Voltcraft B6AC über.
              2 mal damit geladen und OVP.
              Dann hab ich gemerkt, dass ich auch mit einem Lader auskomme
              Bei Interesse mit eine Nachricht schreiben.
              Hätte auch noch 2 mal 2S 5000 mah über.
              Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
              Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



              Meine Garage:
              - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
              - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
              - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
              - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

              Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

              Kommentar


              • #8
                AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                Hi, schon mal vielen lieben Dank für eure Hinweise. Der Umbau ist so weit fertig und eine erste Testfahrt in der Wohnung war erfolgreich. Heute Mittag folgt Testfahrt Nummer zwei, (falls es jemals aufhört zu regnen). Mein Cousin ist auch als Mitglied fürs Forum gewonnen. Also alles in allem ein voller Erfolg Bilder kommen demnächst. Nochmals vielen Dank.

                Kommentar


                • #9
                  AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                  Testfahrt ausgefallen, da Testfahrer beim Mittagsschlaf ca. um 3h verpennt hat. Und dafür hab ich extra früher Feierabend gemacht?! Laut meinem Traum wurde die Halfpipe übrigens von einem Adligen im 17. Jahrhundert erfunden, der sich auf (Rollschuhen) mit einem Offizier (zu Pferde) in Rittermanier auf seinem Hof (in Halfpipeform) duelliert hat. Was sagt uns das? Lies nie wieder eine 3-Wort Geschichte hier im Forum bevor du pennen gehst.

                  Egal, dafür kommen jetzt Bilder:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40965-img-5061.jpg
Ansichten: 2
Größe: 87,1 KB
ID: 258222Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40966-img-5066.jpg
Ansichten: 2
Größe: 98,8 KB
ID: 258223Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40967-img-5070.jpg
Ansichten: 2
Größe: 97,0 KB
ID: 258224

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                    Der Traum muss lustig gewesen sein.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                      Ich hoffe du hast nicht beim Basteln an meinem zukünftigen Auto zu viel Klebstoffdämpfe abbekommen...!?! Die Bilder sehen richtig gut aus! Freu mich drauf meine erste eigene Testfahrt mit anschließendem Flicken zu machen.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                        Yeah, willkommen Cousin Das mit dem Klebstoff könnte schon sein

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                          Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                          Der Traum muss lustig gewesen sein.
                          ja, war sehr lustig, er hat übrigens damit geendet, dass mein bruder mit nem 6er Bier kam. dann bin ich leider aufgewacht und musste doch selbst zum Penny

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                            http://www.youtube.com/watch?feature...&v=avTKsq_VJp8
                            Zuletzt geändert von KaputttronikerMA; 25.01.2014, 00:35.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: brushlessumbau: welche Lipos für vorhandenen Regler und Motor???

                              Sodele, der Umbau ist übergeben und wir haben ein super cooles RC Wochenende hinter uns gebracht. Hat auch mal wieder richtig Spaß gemacht an alter RC- Wirkungsstätte (zu Hause auf der schwäbischen Alb bei perfektem Wetter... Videos folgen bald) zu fahren. Der Eintrag vom 24.1 war schon fast prophetisch. Zum Glück waren genug Ersatzteile dabei Die Turnigy nano tech Akkus, wie sie Zuendy empfohlen hat, waren super. Der HK 15298 high voltage digital Servo ist genial. Ich hätte das Modell gerne in der eigenen Sammlung behalten, aber so ist es in besten Händen. Jetzt werden die Nitros gerichtet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X