Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

der neue im team

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der neue im team

    Moin
    Da mein bruder ein mad fighter fährt habe ich mir günstig einen rising fighter gekauft damit es fair ist.

    Standard mit kugellager fährt er naja ganz ok
    Aber..

    Er ist nicht wirklich stabiel
    Bei einem kleinen Zusammenstoß hat sich die spurstange verbogen.
    Jetzt bin ich am überlegen wie man sie stabieler machen kann. Hat jemand eine idee für mich?

    Ich würde die sturstangen einfach durch etwas stabielere einstellbare ersetzen nur erstmal möchte ich versuchen sie zu stabilisieren.

  • #2
    AW: der neue im team

    moin

    so nach dem ich die Spurstangen etwas verstärkt habe halte sie etwas mehr aus.

    standart mäßig lässt sich der wagen ganz gut fahren, ok er hoppelt ziemlich und die schraube an der Hinterachse unten nervt etwas.
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      AW: der neue im team

      Hallo das hoppeln wirst du nie ganz wegbekommen . Das ist wie beim Grashopper Hornet usw. Beim Fighter Buggy hab es mit ganz weichen Dämpferfedern etwas hinbekommen. Aber ein Buggy mit Einzelradaufhängung wird es nie. Das Problem mit den Lenkstangen hatte ich auch da hilft nur stärkere so wie du es gemacht hast. Vielleicht solltest du wirklich mal über einen dt 02 Buggy von Tamiya nachdenken.

      Kommentar


      • #4
        AW: der neue im team

        Hi
        Ja Einzelradaufhängung ist besser das stimmt
        Kenne ich vom kyosho fazer.

        Naja den fighter hab ich neu für 25euro bekommen und soll nur dazu dienen ein bischen zu bashen mit meinem bruder.
        Der hat den mad fighter und es sollte fair bleiben.

        Der wagen bleibt serie und wird nur optisch etwas verschönt.

        Wenn was kapput geht dann wird es stabieler gemacht.


        Für einsteiger ist das Fahrzeug nicht wirklich zu empfehlen da es einige Krankheiten gibt wie die spurstangen.

        Kommentar


        • #5
          AW: der neue im team

          Das stimmt es ist nicht wirklich zu empfehlen. da wärst du mit einem dt 02 modell besser gefahren. Wenn du mal Bedarf hast wir stoßen gerade zwei dt 02 ab einer sogar mit aludämpferbrücken. Bei bedarf bitte pn

          Kommentar

          Lädt...
          X