Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LRP S10 MT Blast2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LRP S10 MT Blast2

    Hallo

    Ich habe mir einen gebrauchten LRP S10 MT Blast geholt.
    Würde mir jetzt gern ein paar der gängigsten Ersatz\Verschleißteile bestellen. Wie Lager, Öle für Dämpfer, Fett fürs Differentiale.... habe ich noch was vergessen? Möchte mir ein kleinen Vorrat an Ersatzteilen zu legen.
    Ich fahre nur leichtes Gelände Feldweg, Wiese und ab und zu mal ein kleiner Sprung.Falls es noch keinen aufgefallen bin bin absoluter Neuling.

    Frage zu den Dämpfern:

    Habe jetzt festgestellt das ein Dämpfer nicht richtig Dämpfte. Habe hin nun gereinigt und wieder zusammen gebaut.
    Nun habe ich das Problem das ich sie wieder mit Öl befühlen muss, weiß aber nicht mit welchen. Durch Suchfunktion bei Google bin ich leider auch nicht viel schlauer geworden.
    Gibt ja viele Meinungen was man rein füllen kann und soll,würde sogar geschrieben das einige Sonnenblumen öl oder Motoren öl rein fühlen.Was ich schon rausgefunden habe ist das es 2 verschiedene Standards gibt einmal cps und ein mal wt.
    Nun zu meiner frage was für öl wäre für mein LRP denn das vernünftigste? Viele habe mehre öl rum stehen. Macht es sin sich öl mit 30wt und 40 wt zu holen.
    In der Beschreibung steht das es Dämpfer für hinten und Dämpfer für vorne gibt. Habe sie mal neben einander gelegt und keine sichtbaren unterschiede auch länge und breite sind gleich. Kann mir jemand das erklären?

    Frage zu den Radlagern:

    In der Beschreibung für die Radlager steht die Bezeichnung 10x5x4 und im Netzt habe ich einige gefunden mit der Bezeichnung 5x10x4 sind das die gleiche Größen?


    Frage zu Differential:

    Welches Fett für vorne und welches für hinten würdet ihr mir Empfehlen? oder vorne und hinten gleiches Fett nehmen? Habe gelesen das viel vorne ein höhers Fett (Viskosität) nehmen als hinten.

    Ich hoffe ihr nehmt mir die fragen nicht übel.

  • #2
    AW: LRP S10 MT Blast2

    Also die lager sollten die selben sein nur dass eben unterschiedlich gemessen wurde... Wie bei nem schrank... B/h/t messen andere eben h/b/t... Oder so... Zum sperren der differentiale solltest du öl nehmen... Ich kenn es so vorne härteres öl hinten weicheres... Allgemein solltest du grade was öle angeht (egal wo) einfach testen und schauen was zu deinem fahrstil passt... Eine richtig oder falsch gibt es da kaum, es sei den du füllst 100000er in die dämpfer... Aber selbst da zählt... Wenn du damit zurecht kommst... Macht halt nur wenig sinn...
    1/8 inferno ve Rs
    1/8 thunder Tiger st-1 Pro *R.I.P.*
    1/8 " Mädchen Auto " s8 rebel bx
    Jetzt neu Tamiya tt-02 so lala
    1/8 Kyosho Inferno Neo st rs

    Kommentar


    • #3
      AW: LRP S10 MT Blast2

      Hätte da noch eine frage was ist der unterschied zwischen den beiden Lager 1 und Lager 2 außer der Preis. Von denn Maßen sind sie doch gleich oder?
      Zuletzt geändert von Kawaplautze; 08.02.2015, 17:04.

      Kommentar


      • #4
        AW: LRP S10 MT Blast2

        Sehe da keinen unterschied...
        1/8 inferno ve Rs
        1/8 thunder Tiger st-1 Pro *R.I.P.*
        1/8 " Mädchen Auto " s8 rebel bx
        Jetzt neu Tamiya tt-02 so lala
        1/8 Kyosho Inferno Neo st rs

        Kommentar


        • #5
          AW: LRP S10 MT Blast2

          danke

          Kommentar


          • #6
            AW: LRP S10 MT Blast2

            versuche noch ein MT 2 als Roller als Ersatzteilspender zu ersteigern, dass kommt billiger als die Teile neu zu holen. Beim Blast TX (1.Version) soll Dämpferöl ca. 40wt verwendet worden sein. das ist die gute Mitte. Mich würde mal interessieren, ob die die Diffs dicht bekommst. Ich würde vorn das 5k nehmen und hinten 2k oder gar keins. Wenn die Dämpfer gleich lang sind, sind es wahrscheinlich die gleichen. Ich glaube nicht das die interschiedlich befüllt sind, oder andere Lochplatten haben.
            Zuletzt geändert von Hasse; 12.02.2015, 20:48. Grund: satz hinzugefügt

            Kommentar


            • #7
              AW: LRP S10 MT Blast2

              Das ist eine gute Idee Hasse mit den Roller.
              Die Dämpfer habe ich heute befühlt und und montiert.
              Das mit den Diff ist so eine Sache habe sie zerlegt und gereinigt. Jetzt kommt das aber die Dichtungen von denn Diffs sind Schrott.

              gibt es ne Möglichkeit ne Dichtung selber zumachen oder es sie irgendwie dicht zu bekommen ohne das ich die Original Dichtungen brauche?

              Kommentar

              Lädt...
              X