Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

    Hi.
    Nachdem mir im letzten Winter einige NIMH Akkus, wohl durch Tiefentladung, Kaputt gegangen sind, würde es mich Interessieren was ihr mit euren Lipos macht, wenn ihr länger nicht fahrt.
    Ladet ihr die Lipos Komplett wenn ihr länger nicht Fahrt ?
    Oder schaut ihr ab und zu wieviel Saft die noch haben ?

    Gruß
    Meine Autos:
    1/6: MCD EVO3
    1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
    1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
    1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
    1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

  • #2
    AW: Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

    Hi,
    Ist sicher nicht die beste Lösung,
    aber meine Lipos liegen auf dem Schreibtisch und werden alle paar Wochen Teil ent/geladen.
    Mfg Jörg @ Absima CR3P - 2,4GHZ
    HPI Savage X SS - LRP Z.28R spec3 + 3Gang + Reverse / 2x Reely Rex-X - Force R21
    HPI Sprint2 Carbon - LRP Spin Pro + LRP Vector 3Star 6,5T bzw. Eraser 13,5T
    Smartech/Carson C5 mit Alu Tuning

    Kommentar


    • #3
      AW: Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

      Lade oder entlade die Lipos auf 3,7-3,8V Pro Zelle , mit dieser Spannung sind sie gut für den Winter vorbereitet .
      Lager sie am besten bei 15°C im Keller in einer Flamwiedrigen Kiste !

      Auf keinen Fall voll geladen über diesen Zeitraum. Lipos sin dazu gemacht Energie schnell aufzunehmen und abzugeben !
      Die Zellen altern dan extrem schnell , die Selbstentladung ist extrem gering.

      Achtung die Kiste sollte nicht Gasdicht sein sonst kann sie im Fall der Fälle Platzen !
      Beste Grüße : Jan !
      SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
      Meine Karton Flugzeugflotte^^
      Meine HP
      RC-Fliegerhorst

      Kommentar


      • #4
        AW: Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

        Wenn der Wimnter kommt, und du nicht mehr fährst, solltest du deine akkus mit dem Storage Modus laden, sofern dies dein Lader kann?

        Somit werden die Lipos automatisch auf 3,7 bis 3,8 V geladen.

        Voll sollte man sie nicht lagern, da sie schneller altern, und eher die gefahr besteht, das sie einem um die Ohren fliegen.

        Ab 2,8 V fangen die Lipos an sich zu entladen, und gehen recht schnell kaputt, ich habe es jetzt 3 mal geschaft meinen Lipo komplett zu entladen...

        funke vergessen aus zu machen, der erste hatte sich so verhalten, alle zellen geladen, aber die Zelle 2 hat länger zum laden gebraucht als die

        anderen, sie war aber auch schneller leer als die anderen.

        mein jetztiger Akku ist unbeeindruckt. Kp warum? ist aber der selbe?

        Meine liegen im keller neben Co2 Capseln, wenn die hoch gehen dann ist das feuer gleich wieder gelösch, zumal sie in meinem 2. Keller liegen der unbenutz ist, und da ein räucherofen drinne war, und da eigent sich der alte kamin sehr gut als Lagerplatz.

        Kommentar


        • #5
          AW: Wie lagert ihr eure Lipos im Winter ?

          OK.
          Storage Modus hat mein Ladegerät nicht.
          Dann werde ich die mal etwas entladen.

          Danke
          Meine Autos:
          1/6: MCD EVO3
          1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
          1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
          1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
          1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

          Kommentar

          Lädt...
          X