Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

4s lipo für 1:8 buggy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 4s lipo für 1:8 buggy

    Tag zusammen,

    bin auf der Suche nach einem guten Lipo für meinen 1:8 Buggy. Der Regler hat 130 A, der Motor 2100kv. Die Fahrzeit sollte etwa 12 Minuten betragen. Alle meine verbliebenen Akkus bringen max. 7-8 Minuten. Das reicht für einen Vorlauf, für ein Halbfinale/Finale muss das Auto aber gut 10 min laufen. Mehr als 100 Euro wollte ich nicht ausgeben. Maximale Länge: 155mm.

    Liebe Grüße
    Zuletzt geändert von KaputttronikerMA; 30.05.2016, 19:49.

  • #2
    AW: 4s lipo für 1:8 buggy

    Werlche Kapazität haben die Lipos aktuell?
    Kiesgrubenschlampe:
    LRP Twister BX

    Sonntagsauto:
    Team Durango Desc210R

    Kommentar


    • #3
      AW: 4s lipo für 1:8 buggy

      Die Akkus sind Turnigy 5000 mah, 2s2p mit 40-50C. Der Regler schaltet bei 3,7 Volt pro Zelle ab. Laut Ladegerät schaffen die Akkus noch zwischen 4.1 und 4.2 Volt pro Zelle. Sie sind zwischen 1,5 und 2 Jahren alt.
      Zuletzt geändert von KaputttronikerMA; 30.05.2016, 22:00.

      Kommentar


      • #4
        AW: 4s lipo für 1:8 buggy

        Bei den Angaben bezüglich der verschiedenen Lipos steht 2s 2p oder 2s1p. Auf verschiedenen Seiten hab ich gelesen, dass man besser zu 2s1p tendieren sollte, da bei 2s2p eine Zelle beim Laden nicht erkannt würde und deshalb die jeweils in Reihe geschaltete Zelle nicht "gebalanced" lädt. Bei Hobbyking ist aber fast jeder Akku 2s2p? Kann das stimmen?

        Kommentar


        • #5
          AW: 4s lipo für 1:8 buggy

          Mit den einzelnen Akkutypen bin ich auch überfragt.
          Aber die Abschaltspannung, da kannst Du ansetzen. 3.7 Volt ist die Lagerspannung. Ich lasse meine SLS bei 3.2 oder 3.3 pro Zelle. Glaub 3.3 Volt habe ich eingeschaltet.
          Wenn Du die Zellen gleich nach dem Lauf wieder auf die Lagerspannung bringst, dann solltest Du damit kein Problem haben.
          Ansonsten ein kleineres Motorritzel. 1 Zahn runter gehen.

          http://www.stefansliposhop.de/liposh...126&filterMM=2

          Und noch etwas zum Lesen:
          http://www.stefansliposhop.de/liposhop/LiPoFAQV15c.pdf
          Kiesgrubenschlampe:
          LRP Twister BX

          Sonntagsauto:
          Team Durango Desc210R

          Kommentar


          • #6
            AW: 4s lipo für 1:8 buggy

            Mmmh, die standard LiPos von Turnigy sind eigentlich alle nicht Parallel geschalten, sondern haben pro 4,2V immer nur eine Zelle.
            Mit den Turnigy Nano Tech im 40-50C Bereich bei gleicher Kapazität kannst du bei den Quadrocoptern von Haus aus immer eine Minute länger fliegen, gegenüber den Standard Turnigy.

            Und wie Avatar sagte unter Druck kannst du mit der Spannung bei Abschaltung schon weiter runter gehen. Aber so pauschal würde ich jetzt nicht auf 3,2 / 3,3 V gehen.
            Ich vergleiche das immer mit dem Wasserhahn. Drehst du den Wasserhahn auf entspannt sich erstmal der Ruhedruck des Wassers und du hast eine höhere Austrittsgeschwindigkeit vom Wasser, danach kommt der Fließdruck vom Wasser und beim Zudrehen des Wasserhahn baut sich der Ruhedruck wieder auf.
            Das gleiche hast du mit den Akkus. Ruhedruck vs. Fließdruck. Gibst du Schmackes mit dem Auto, sinkt die Spannung, sobald du das Auto abstellst steigt die Spannung wieder etwas an.
            Zum Schluss ist die Spannung in Ruhe wichtig.
            Jeder Akku verhält sich immer etwas anders. Taste dich einfach ran. Zum Schluss wenn der Akku aufgebraucht ist, sollten noch so 3,55-3,6V drauf sein. Ich würde die LiPo-Abschaltung erstmal auf 3,5V setzen, Vollgas bis zur ersten Abschaltung fahren und mit einem LiPo-Alarm die Zellspannung des Akkus messen. Liegt die anschließende Ruhespannung bei 3,7V, dann kannst du auf 3,4V gehen. Ist immernoch Luft, weiter runter.. Gefährlich wirds aber wenn du "tuckerst" also der LiPo zu wenig belastet wird und so wirklich auf die 3,4V Ruhespannung je Zelle kommt. Dann beschleunigt sich die Alterung und er Akku hält nicht mehr so lang.

            EDIT: Achja, wenn wir schon einmal bei Akkupfelge sind. Sollte der Akku doch mal unter die magischen 3,4V Ruhespannung je Zelle fallen, dann bitte vorsichtig behandeln aber nicht zu zögerlich sein. Die LiPos müssen schnellstmöglich geladen werden, aber nicht im heißen Zustand. 10-15min abkühlen lassen und anschließend mit 100-200 mA im LiPo-Modus bis auf ca. 3,6V je Zelle laden. Sollte aus irgendeinem Fehlverhalten heraus die LiPos die Spannung je Zelle unter 3V fallen und der Lader die Akkus nicht mehr annehmen, muss man in den NiMh-Modus wechseln und ebenfalls wieder mit 100mA laden. Ganz sachte und immer nur Schrittweise die NiMh Zellenzahl erhöhen, bis man wieder auf so 3,3V je Zelle ist. Danach wieder in den LiPo-Modus wechseln. Hab so schon 3-4 LiPos, welche als Tot gelaubt galten wieder auf 80-90% Kapazität gebracht. Aber die dürfen nicht zu lang leer rumliegen.
            Zuletzt geändert von zuendy; 01.06.2016, 19:00.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              AW: 4s lipo für 1:8 buggy

              super, vielen Dank. Ich hatte leider keine Nachricht bekommen, dass es noch Antworten auf meine Frage gibt. Mich wundert nur, dass ich trotz einer Abschaltung bei 3,7V/Zelle extrem niedrige Prozentwerte über die Lipotester bekomme. Also teilweise nur noch 7 % und weniger. Wenn ich jetzt auf 3,5 Volt pro Zelle gehe, dann müssten die doch total leergesaugt sein, oder? Ich werd mir euren Hinweisen aber mal testen gehen.

              Übrigends habe ich mich für die 6600 mAh- 45 C von brainergy entschieden,die wurden mir von Kollegen empfohlen. Alle anderen Lipos waren leider vergriffen.

              Kommentar

              Lädt...
              X