Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

der traxxas e-maxx pro und contra

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der traxxas e-maxx pro und contra

    hallo,

    ich bin am überlegen mir einen traxxas e-maxx zu kaufen aber ich weis ebend noch nicht so richtig vllt. könnt ihr mir helfen.

    1.was mich total heiß interesiert ist wielange ich mit 2 zb.3000mah akkus fahren kann (also eine fahrt)

    2.wie stabiel ist er wirklich (man höhrt ja nur gutes)

    3.kann ich mit 2 verschiedenen akkus fahren (logicherweise werden sowieso nicht beide gleich schnell leer)

    möglicherweise hat ja jemand soein baby und kann mich beraten

    gruß nikinaus
    www.rc-freunde-leipzig.de.tl

  • #2
    Na Hi,
    also ich kenne einen der Einen fährt. Wir sind früher immer zusammen gefahren.
    Er ist hellauf begeistert vom Traxxas E-Maxx.
    Der hat ja zwei Motoren drin und zusätzlich ein 2 Ganggetriebe, die Ersatzteile sollen ja auch günstig sein.
    Die Diffs waren ein Knackpunkt und brauchten ein wenig mehr Wartung als es normal üblich ist.

    Ansonsten waren bei der RTR Version die Servos zu schwach (ist eigentlich immer so..) Die Elektronik würde ich "Eintüten" und sehr gut vor Näse schützen (macht man eigentlich auch immer so. )
    Der Sender ist ein 27 MHz Sender ich würde auf 35 oder 40 MHz umsteigen.

    Zur Akkulaufzeit:
    Bei 2 550er Motoren waren es so glaube ich 8-9 Minuten bei einem guten Akku. Sicher bin ich mir da aber nicht.

    Gruß Patrick

    Kommentar

    Lädt...
    X