Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HSP RC - Erfahrungsberichte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HSP RC - Erfahrungsberichte

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand seine Erfahrungen schreiben zu der Firma HSP?

    Mich würde beispielsweise diesen interessieren: HSP Tornado Monster Truck Brushless WD 1:8 (Amazon für 405 €)?

    Besten Dank für jeden Hinweis ?

    Gruss Stefan

  • #2
    AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

    Hallo Stefan!
    Für mich sieht es aus wie Chinaschrott, ich glaube nicht das man damit glücklich werden kann.

    MST-Modellbau, hat in deinem rahmen, ein echt gutes Angebot:
    http://www.mst-modellbau.de/1-8-off-...prod_8669.html

    Der Truggy kostet sonst ca. 510 €, es ist echt ein schönes Angebot.

    HPI steht für QUALITÄT, das sei dir Garantiert, und das kann mann bei HSP nicht behaupten.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    MfG
    Mario
    Mit freundlichen Grüßen
    Mario

    Mein Fuhrpark:

    Car's:
    Team Associated RC8Te CE Edition (Hobbywing-Combo Xerun M6B)
    Team Associated RC8.2e (Hobbywing-Combo Xerun M6B)

    Als Funke eine:
    Spektrum Dx4S

    Kommentar


    • #3
      AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

      Na besten Dank für die klare Aussage, Mario.

      Gruss nach Lauenburg.
      St.

      Kommentar


      • #4
        AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

        Zitat von Stefan Adam Beitrag anzeigen
        Na besten Dank für die klare Aussage, Mario.

        Gruss nach Lauenburg.
        St.
        Hallo!
        Möchtest du einteigen in RC-Modellbau, oder bist du schon drin ?
        Wie sieht es den mit deinem Buget aus, Ich kann dir gern was zusammen suchen...brauche nur ein paar Angaben .
        Sag mal woher kommt du, ich hoffe mal aus der Umgebung , dann könnte man sich mal treffen!?

        MfG
        Mario
        Mit freundlichen Grüßen
        Mario

        Mein Fuhrpark:

        Car's:
        Team Associated RC8Te CE Edition (Hobbywing-Combo Xerun M6B)
        Team Associated RC8.2e (Hobbywing-Combo Xerun M6B)

        Als Funke eine:
        Spektrum Dx4S

        Kommentar


        • #5
          AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

          Hallo Mario,
          OK. Danke für Dein Angebot:
          - Wohnort: Süddeutschland
          - Durch die Kinder alle "Kleinstmodelle" durchlaufen, jetzt RC-Einstieg (Theoretische Kenntnisse ohne Praxis)
          - Habe mal einen 1:8 Thunder Tiger Nitro getestet (also was man als Einsteiger halt so macht)
          - Eckdaten: Brushless, 1:8 / 1:10, Monster Truck, zum Einstieg bei 300-400 €

          Gruss Stefan

          Kommentar


          • #6
            AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

            Hallo Stefan!
            Noch eine kleine frage, dann kann ich mich auf die Lauer machen:
            Hast du schon Akku's (LiPo's) und Ladegerät mit Balancer ?
            Wenn nicht, muss es mit in 300-400 € dabei sein ?

            Mario
            Mit freundlichen Grüßen
            Mario

            Mein Fuhrpark:

            Car's:
            Team Associated RC8Te CE Edition (Hobbywing-Combo Xerun M6B)
            Team Associated RC8.2e (Hobbywing-Combo Xerun M6B)

            Als Funke eine:
            Spektrum Dx4S

            Kommentar


            • #7
              AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

              Hallo,
              nein, noch keine LiPos vorhanden. Und würde natürlich noch extra dazugerechnet werden.

              Gruss

              Kommentar


              • #8
                AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

                Moin,
                ich habe mich nun entschieden: HPI SAVAGE XS Brushless.
                Frage: Welche LiPos kann man da für Anfänger empfehlen und welches Ladegerät ist empfehlenswert? Kann mir jemand schreiben, welche Grösse der Akku max. haben kann (BxHxL).
                Vielen Dank im voraus.
                Gruss

                Kommentar


                • #9
                  AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

                  Hio Stefan,
                  Ich habe dich total vergessen, aber der HPI Savage XS ist Gut, aber ziemlich klein (1:16).
                  Ich würde dir das Graupner Ultramat 14 plus empfehlen, war mein erstes steige nun aber um. Ich hätte noch eins an der Hand für wenig Geld, meld dich einfach bei mir.

                  Als LiPo's würde ich dir diese empfehlen:
                  http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...arehouse_.html

                  Für die LiPo's daran musst du noch T-stecker oder eher Deans Stecker ran löten, ich hoffe du hast irgentein der Löten kann ?

                  Zum zusammen löten, der LiPo's mit dem T-Stecker, brauchst du:
                  T-stecker und Schrumpfschläuche:
                  http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F5-Paar-Lipo-T...item2309592ce4


                  Den Balanceranschluss kannst du einfach in die Buchse vom Ladegerät stecken.

                  Ein Ladekabel brauchst du auch noch:

                  http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FDean-LiPo-Ada...item231294deeb


                  So, das war alles

                  Frohes Fahren aus Schnakenbek, nahe Lauenburg
                  Zuletzt geändert von RC-Mario987; 03.04.2012, 12:41.
                  Mit freundlichen Grüßen
                  Mario

                  Mein Fuhrpark:

                  Car's:
                  Team Associated RC8Te CE Edition (Hobbywing-Combo Xerun M6B)
                  Team Associated RC8.2e (Hobbywing-Combo Xerun M6B)

                  Als Funke eine:
                  Spektrum Dx4S

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

                    wo denn in süddeutschland?? wohne im schwabenland

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: HSP RC - Erfahrungsberichte

                      In Deinem Ort fehlt das u

                      Ich: REUTLINGEN

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X