Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tamiya Holiday Buggy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tamiya Holiday Buggy

    Der Tamiya Holiday Buggy.

    Den wollte ich schon lange haben Haupsächlich wegen der Karo.

    heute erstmal alles gesichtet und die Teile schwarz lackiert,Kanister usw.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG2100.JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,2 KB
ID: 269990

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG2101.JPG
Ansichten: 1
Größe: 60,8 KB
ID: 269991

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG2102.JPG
Ansichten: 1
Größe: 44,4 KB
ID: 269992

    Dach, Innenleben und Anbauteile lackiert.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG2104.JPG
Ansichten: 1
Größe: 42,0 KB
ID: 270001

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG2105.JPG
Ansichten: 1
Größe: 40,7 KB
ID: 270002

    Heute kam die Karo dran. Anbauteile lackiert zusammengebaut.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,8 KB
ID: 270004

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.jpg
Ansichten: 1
Größe: 40,2 KB
ID: 270005

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 47,9 KB
ID: 270006

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 45,9 KB
ID: 270007

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 42,7 KB
ID: 270008

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,0 KB
ID: 270010

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,5 KB
ID: 270011

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,4 KB
ID: 270009

    Während unsere kleine am Chassie gebaut hat

    habe ich kurzerhand meinen Figther umgebaut...

    Jetzt ist er der Holidybuggy.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,3 KB
ID: 270014

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.jpg
Ansichten: 2
Größe: 47,0 KB
ID: 270013

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,1 KB
ID: 270012

    Da Sie noch ne Karo vom Desert Gator hat soll sie das Chassie nehmen...

    Die Holiday Karo bleibt auf meinem getunten Fighter.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,5 KB
ID: 270018

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,9 KB
ID: 270017

    Vorderachse fertig.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,9 KB
ID: 270015

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 51,3 KB
ID: 270016

    Getriebe fertig. Sie hat den 540er verbaut
    der serienmäßige 380er hat für Sie zu wenig bums.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.JPG
Ansichten: 1
Größe: 47,4 KB
ID: 270019

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.JPG
Ansichten: 1
Größe: 48,6 KB
ID: 270021

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.JPG
Ansichten: 1
Größe: 46,6 KB
ID: 270020

    Unsere Kleine hat wieder ein wenig geschraubt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.JPG
Ansichten: 1
Größe: 45,8 KB
ID: 270025

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.JPG
Ansichten: 1
Größe: 38,1 KB
ID: 270026
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.JPG
Ansichten: 1
Größe: 36,1 KB
ID: 270027

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.JPG
Ansichten: 1
Größe: 39,7 KB
ID: 270029

    Sie nimmt erstmal die Standartdämpfer.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.JPG
Ansichten: 1
Größe: 65,8 KB
ID: 270030

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.JPG
Ansichten: 1
Größe: 53,8 KB
ID: 270031

    Hinterachse fertig.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.JPG
Ansichten: 1
Größe: 50,3 KB
ID: 270032

    Vorderachse mit Dämpfer fertig.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.JPG
Ansichten: 1
Größe: 43,8 KB
ID: 270034

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.JPG
Ansichten: 1
Größe: 43,4 KB
ID: 270033

    Heute abend habe ich dann mal weiter gebaut.
    Eigentlich solte es ein Buggy für unsere Kleine werden aber
    dann hat Sie es mir überlassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.JPG
Ansichten: 1
Größe: 43,8 KB
ID: 270034

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,1 KB
ID: 270073

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,5 KB
ID: 270072

    erstmal die Dämpfer rausgenommen und gegen Ölis getauscht.
    War gar nicht so einfach aber das heißt ja Modellbau...

    Die Ölis hatt ich noch vom C aber die Federn viel zu hart und hinten zu lang, also gebastelt Originalfedern Tamiya und Dämpfer vom C und funzt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,0 KB
ID: 270074

    Nach dem Umbau gleich verbaut.

    Elektrik rein und weiter.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,5 KB
ID: 270075

    Neue Dämpfer an der Hinterachse.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 53,5 KB
ID: 270077

    Erstmal die Cupmaschine verbaut.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,9 KB
ID: 270076

    So fertig.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 42.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,6 KB
ID: 270079

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,5 KB
ID: 270078

    Falls das Wetter mal wieder mitspielt gibt es ein Video.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von ehemaliger User 01; 29.09.2012, 21:51.

  • #2
    AW: Tamiya Holiday Buggy

    willkommen im holiday club
    Gruß Pat
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

    diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
    http://bigtexasmodelle.npage.de/
    ...to much to list...

    Kommentar


    • #3
      AW: Tamiya Holiday Buggy

      Hallo danke wußte garnicht das es so eine club gibt. morgen geht es weiter. Gruß Uwe

      Kommentar


      • #4
        AW: Tamiya Holiday Buggy

        Die ganze DT 02 Gang auf einmal

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dt 02 gang 1.JPG
Ansichten: 1
Größe: 47,0 KB
ID: 246375

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dt 02 gang 3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 61,5 KB
ID: 246377


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dt 02 gang 1.JPG
Ansichten: 1
Größe: 47,0 KB
ID: 246375
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          AW: Tamiya Holiday Buggy

          coole Gang... schaut gut aus
          Erfahrung ist eine nützliche Sache.
          Leider macht man sie immer erst
          kurz nachdem man sie brauchte..

          Grüße

          Mel

          Kommentar


          • #6
            AW: Tamiya Holiday Buggy

            mal schauen vielleicht kommt der noch dazu

            http://www.tamiya.de/de/produkte/rcm...rtNr=300058522

            grünes licht von der regierung habe ich schon will nur mal schauen ob ich den nicht noch billiger bekomme.

            Kommentar


            • #7
              AW: Tamiya Holiday Buggy

              Warum nicht schaut auch nice aus der Street Rover.


              Bin auch sehr zufrieden mit dem Holiday Buggy, was der alles einstecken muste mit dem T6 Motor absolute Qaulität von Tamiya .

              Das Hauptzahnrad schaut immer noch wie neu aus . Hab jetzt den Orginal Regler wieder rein und ein 540er 23T Motor 23200 U/min und 19Z erstmal
              Erfahrung ist eine nützliche Sache.
              Leider macht man sie immer erst
              kurz nachdem man sie brauchte..

              Grüße

              Mel

              Kommentar


              • #8
                AW: Tamiya Holiday Buggy

                hallo einen 23 turn macht der regler nicht lange mit. und 19 er ritzel ist da auch nicht gut.... erfahrungswerte. max 25 turn und das 17 er ritzel..

                Kommentar


                • #9
                  AW: Tamiya Holiday Buggy

                  ich fahre entweder den rs 540 von Tamiya oder die cupmaschine

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Tamiya Holiday Buggy

                    Dickie-Tamiya CE-4 Cup Machine 23 Turn


                    Technische Daten


                    Nennspannung: 7,2 Volt
                    Eingangsspannung: 4,8-8,4 Volt
                    Maximalstrom kurz: 8,7 A
                    Drehzahl bei Nennspannung: 28000 U/min/V
                    Ø Motorwelle: 3,17 mm


                    http://www.der-schweighofer.at/artikel/58040/elektromotor_ce-4_cup_machine_23_turn


                    Mabuchi RS540
                    Turns: 27
                    Normal voltage (Volt): 6-7,2
                    Normal torque (g-cm): 200
                    Speed at normal load and voltage (rpm): 12500
                    Current at normal load and voltage (Amps):6,5
                    Technical resource: Tamiya Guide Book 1985


                    Quelle:http://www.tamiyabase.com/Technical/48-RS540.html

                    RS540 Sport Tuned
                    Turns: 23
                    Normal voltage (Volt): 6 - 8,4
                    Normal torque (g-cm): 350
                    Speed at normal load and voltage (rpm): 18300
                    Current at normal load and voltage (Amps): 12
                    Technical resource: Tamiya Guide Book 1992

                    Quelle:http://www.tamiyabase.com/Technical/...ned.html?pop=0

                    53696 Tamiya Super Stock Motor TZ

                    Features

                    * Number of turns = 23
                    * Usable Voltage = 7.2v
                    * Torque at best einem Auktionshaus = 500g/cm (7.2v)
                    * RPM at best einem Auktionshaus = 26,500rpm (7.2v)
                    * Can be disassembled for maintenance
                    * Blue anodized end bell with brush dampers
                    * Features terminal heat sink and detachable chip capacitor
                    * Stand-up brushes


                    und was meinst dazu ?

                    also bei mir wird der Regler nicht Heiß denk da geht noch mehr 21t ...
                    Zuletzt geändert von Der Apotheker; 07.10.2012, 13:03.
                    Erfahrung ist eine nützliche Sache.
                    Leider macht man sie immer erst
                    kurz nachdem man sie brauchte..

                    Grüße

                    Mel

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Tamiya Holiday Buggy

                      das mit den 23 turn stimmt aber ist dir schon mal die platte am motor hinten aufgefallen auf alle fälle verträgt der Regler den und andere 23 turn nicht ist zwar seltsam aber anscheinend so. die tamiyaregler sind schon robust halten aber nicht unbegrnzt und alles aus. Bei dem 19 er ritzel fehlt mir dann der anzug.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Tamiya Holiday Buggy

                        Ganz vergessen hier ist meiner wo ich drin hab:

                        Speedmaschine 23 Turns

                        7.2 V
                        23 Turns
                        23 200 U/min
                        51.12 W
                        3.17 mm
                        7.1 A
                        129000303
                        7.2 V
                        Quelle:234085


                        ich denk mal es kommt auch auf die Stromaufnahme an .
                        Erfahrung ist eine nützliche Sache.
                        Leider macht man sie immer erst
                        kurz nachdem man sie brauchte..

                        Grüße

                        Mel

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Tamiya Holiday Buggy

                          ok aber in der Anleitung vom TEU104BK steht das man einen RS540 Sport Tuned verwenden kann ??

                          Und der hat eine Stromaufnahme von 12 A

                          CE-4 Cup Machine 23 Turns 8,7A

                          Speedmaschine 23 Turns 7,1

                          Mabuchi RS540 6,5A

                          nja wir werden sehn

                          vielleicht kauf ich mir noch einen 17 t und mach mal paar test´s was der kann und nicht ^^
                          Erfahrung ist eine nützliche Sache.
                          Leider macht man sie immer erst
                          kurz nachdem man sie brauchte..

                          Grüße

                          Mel

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Tamiya Holiday Buggy

                            den CE-4 macht er auf dauer mit
                            Gruß Pat
                            Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                            diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                            http://bigtexasmodelle.npage.de/
                            ...to much to list...

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Tamiya Holiday Buggy

                              natürlich ängt es auch von der stromaufnahme aber ich hatte da noch nie Probleme mit dem rs 540 der zieht schön von unten raus. der ce4 ist auch nicht zu verachten. Mein Favorit wäre der http://www.lrp.cc/de/produkte/elektr...-17x2/details/ da ich den 14 turn regler drin habe sollte das keine Probleme geben.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X