Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

    Hallo liebe Community,
    das ist mein erstes Thema.
    Ich habe mir den CF 1:10 Brushless zugelegt und wollte fragen, wie ich die Kardanwelle zum 2WD Antrieb, abbauen könnte.
    Außerdem wollte ich fragen, ob das was bringen würde.
    Eines weiß ich: Ich kann damit besser driften. XD
    Und wo ich schon schreibe, welche Straßenreifen würdet ihr mir empfehlen, da ich bei dem großen C schon Monstertruckreifen für 12€ gesehen habe wollte ich fragen, ob ihr da was wüsstet.(Bitte nur ebay,Amazon oder das große C)
    THX schon mal im voraus.
    LG razor2012
    Mein schönes und auch erstes RC Car:
    Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

  • #2
    AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

    hi razor, willkommen im Forum.

    Um die Welle auszubauen, musst Du eins von beiden Differentialen ausbauen. Ich empfehle das hintere.
    Pass aber auf, dass die kleinen roten Gummiringe in den Mitnehmern nicht verloren gehen.
    Dass Du damit dann besser driften kannst, bezweifle ich Er wird einfach nur brutalst über die Vorderachse schieben beim anfahren.
    Straßenreifen findest Du bei ebay. Aber pass auf, dass es Buggyreifen sind. Die normalen Glattbahnreifen sind von der Felge her zu klein.
    ich fahr die hier:
    http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...ht_2353wt_1189
    ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

    Kommentar


    • #3
      AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

      Huiuiu
      wie schnell das hier ging. Na gut aber ich habe nicht son ahnung vom umbauen, ausbauen oder sonstigem. vielen dank für die schnelle hilfe.
      ich glaube deine reifen werde ich auch nehmen. sehen ganz schön sportlich aus XD.
      und könntest du (musst aber net) mir ne anleitung oder sowas geben wie ich das ausbauen soll und wieder zusammen??
      thx razor2012
      Zuletzt geändert von razor2012; 30.12.2012, 18:26.
      Mein schönes und auch erstes RC Car:
      Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

      Kommentar


      • #4
        AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

        achja habe dieses ladegerät http://www.amazon.de/100-240-AC-Stec...6888236&sr=8-2
        und reicht das für diesen akku ist ein 4500er nimh http://www.amazon.de/XCell-Akku-Raci...6888309&sr=1-1
        Mein schönes und auch erstes RC Car:
        Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

        Kommentar


        • #5
          AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

          hi,

          Lader -> siehe thread dazu

          Zum ausbauen:
          Heckflügel und Halter runter.
          Räder abschrauben. Aufpassen, dass Dir die Stifte in den Radachsen nicht verloren gehen. (Mitnehmer kleben meist eh in den Naben der Originalräder drin. )
          Stoßdämpfer oben von der Dämpferbrücke abschrauben.
          Achsschenkel von der Dämpferbrücke abschrauben.
          Strebe unten vom Rammer abschrauben
          Dämpferbrücke vom Diff abschrauben
          Zahnradabdeckung über dem Hauptzahnrad abschrauben. (Oberdeck musste dabei nur die hinteren beiden Schrauben rausschrauben und die Stütze unten vom Chassis abschrauben.
          Oberdeck vorsichtig anheben und die Abdeckung vom Zahnrad rausfummeln
          die vier Schrauben vom Diff unten aus dem Chassis rausschrauben.
          den Heckrammer ebenfalls vom Chassis lösen.
          Die Antriebswellen dürften eh schon rausgefallen sein. Also kannste nun das Diff vorsichtig vom Chassis lösen.
          Bei den ersten Malen geht das noch etwas schwer, weil das Diffgehäuse zwei Plastikzapfen hat, die im Chassis stecken.
          Wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, schau mal in meinen Thread (CF 2WD). Da siehste auf dem einen Bild, was alles weg sein muss, um das Diff auszubauen.
          ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

          Kommentar


          • #6
            AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

            ein paar fragen habe ich noch was sind die streben vom rammer???
            und was ist das oberdeck
            Mein schönes und auch erstes RC Car:
            Reely Carbon Fighter 1:10 BrushlessEs folgen noch ein Paar!

            Kommentar


            • #7
              AW: Carbon Fighter Brushless 1:10 Kardanwelle ausbauen

              die Strebe geht von der Stoßdämpferbrücke runter zum Heckrammschutz.
              Oberdeck ist die Alutraverse in der Mitte, wo der Regler drauf ist.
              ...denk immer daran: Mit dem Öl nicht sparsam sein!

              Kommentar

              Lädt...
              X