Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bremsen für FG Monster Hummer H2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bremsen für FG Monster Hummer H2

    Hallo!

    Endlich habe ich meinen Hummer H2 bekommen. Er geht wirklich ab wie "Schmitz´ Katze".
    Gibt es eine Möglichkeit die Bremsen zu verbessern??? Klar, das Teil ist schwer und drückt nach vorne, aber irgendwie ist die Bremswirkung sehr "bescheiden". Bin aber auch verwöhnt, da ich bislang nur 1:5 Glattbahner (Mercedes DTM) gefahren bin.

    Aber vielleicht kann man ja was nachrüsten!???

    Danke für Eure Tips!!!
    FG Monster Hummer H2

    Alles zur Sicherheit auf http://www.zawo-tec.de - denn sicher ist sicher......

  • #2
    Re: Bremsen für FG Monster Hummer H2

    also ich habe 400170133832 DIE hinten an meinem FG Monster. Und wenn sie richtig eingestellt ist bremst sie sehr gut

    Kommentar


    • #3
      Re: Bremsen für FG Monster Hummer H2

      Du kannst auch Vore eine Scheibenbremse mit Einbauen Öl Druck oder Seilzug .
      Das werde ich bei meinem 3 Achser auch so machen .

      Kommentar


      • #4
        Re: Bremsen für FG Monster Hummer H2

        Wie wird denn so eine Bremse angeschlossen? Einfach mit der Stange die jetzt die hintere Bremse betätigt?

        Ist denn bei dem Bremsen-Set was Quadronier aus der Bucht rausgesucht hat alles dabei oder brauch man nochwas?
        FG Monster Hummer H2

        Alles zur Sicherheit auf http://www.zawo-tec.de - denn sicher ist sicher......

        Kommentar


        • #5
          Re: Bremsen für FG Monster Hummer H2

          Das Bremsenset von Qudro ist komplett einbaufertig.....
          Ich habs eingebaut.....
          Einfach mit an das Gasservo dranbauen ....

          Kleine Schwierigkeit ist nur das Einstellen der Bremse.......weil die Räder ja gleichmässig abgebremst werden müssen....

          Wenn eine Bremse nicht gut greift dannn hat das miest zwei Gründe......Servo zu schwach oder Bremsscheibe voller Schmierkram....
          Bremsscheibe rausnehmen und einmal mit Bremsenreiniger saubermachen....dannn gehts meist wieder.....

          Scheibenbremse würd ich immer vorne einbauen wennn die hintere Bremse noch vorhanden ist....
          Bremskraft wie beim 1:1 einstellen....vorn 80% hinten 20%........

          Und entggen wie viele meinen....nur ein Auto bei dem beim bremsen nicht die Räder blockieren ist noch kontrollierbar...
          Ausserdem schont das auch den Antrieb weil kein harter Schlag erfolgt wie beim Blockieren......

          Wenn das Gas/Bremsservo mehr als 12 Kilo Haltekraft hat (achtung.....manche Servo haben mehr Stellkraft als Haltekraft) dann kann man das Servo mitbenutzen....
          Sonst sollte man über den einbau eines dritten Servos nachdenken was mindestens 12 Kilo hat......

          Hydraulische Scheibenbremse werden grundsätzlich mit einem eigenen Servo betrieben.....
          Da du ein Monster hast ist das auch ganicht so schwer.......
          Rc-Box rausbauen und oben quer zwischen die Alustreben bauen....
          Unter der Rc-Box ist noch ein freier Servoschacht.....

          Wenn Quadro mal Lust und Zeit hat kanner ja mal ein Bild machen davon wie ich das bei ihm gemacht habe.....
          Verkabelung kann ich dann eben sagen.....kein Problem....

          Gruß
          Stoffelchen

          Kommentar

          Lädt...
          X