Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motor läuft nicht mehr!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motor läuft nicht mehr!?

    Hallo,
    ich habe ja, einige wissen es vielleicht, bei ebay vor kurzem einen FG Evo ersteigert. Heute ist er dann gekommen, und ich habe ihn gleich mal angeschmissen, er lief. Haben ihn dann ca. 10 Sekunden laufen lassen, und habe ihn dann ausgemacht, weil ich auf dem Balkon war. So, eben grade wollte ich ihn dann noch mal an machen, aber er wollte nicht mehr. Hab dann die Kerze rausgenommen, weil ich dachte das er abgesoffen war. Tatsächlich war sie ein bisschen nass. Hab die Zündkerze draußen gelassen, und den Motor durchgezogen. Hab die Kerze dann noch ca. 5 Minuten draußen gelassen, und sie dann wieder rein gemacht, und dann die Vergaser einstellung von meinem CF genommen (der CF läuft!).
    ...Half auch nichts, hab dann die Standarteinstellung, also L Nadel ganz reingedreht und dann wieder 1.25 Umdrehungen raus und H Nadel ganz reingedreht und dann wieder 1.75 Umdrehungen raus. Geht immernoch nicht an!
    Wer kann mir helfen?
    ((Edit: An alle die glauben, dass der Motor nur mit dem Restsprit aus der Leitung lief, und dann nach 15 Sekunden von alleine ausgegangen wäre, hätte ich ihn nicht ausgemacht nach 10 Sekunden, das ist es leider nicht!))

  • #2
    Re: Motor läuft nicht mehr!?

    Hab ihn jetzt nochmal mit Kerze einn paar mal durchgezogen, und die Kerze war nass, man könnte sie auswringen! Dann habe ich das Auto auf die Seite gestell, und zischen dem Krümmer und dem eigentlichen Reso lief Benzin raus!!!!! Is wohl undicht!
    10 Minuten später.....
    So habe jetzt den Krümmer mal abgeschraubt, und in den Brennraum geguckt. Voll Benzin! Es läuft daraus als gäbs kein Morgen!! Woran liegt das??

    Kommentar


    • #3
      Re: Motor läuft nicht mehr!?

      Hat keiner eine Idee??

      Kommentar


      • #4
        Re: Motor läuft nicht mehr!?

        Mmh, kaputt? Mach mal bitte ein paar Pics. Anhand deiner Beschreibung kann ich mir nix vorstellen.

        Ich weiß ja auch nicht wie deine Skills sind. Deswegen will ich dir auch in keinster Weise zu nahe treten oder "Arrogant" wirken. Dennoch muss ich die Frage / Aussage stellen. Eine Umdrehung sind 360° und nicht 180°, hast du das gemacht?
        Zündfunke kommt?
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Motor läuft nicht mehr!?

          Zündfunke ist da, Umdrehung = 360 Grad
          Das Problem bei dem Wagen ist halt auch, das der Zylinderkopf nur abgeht, wenn man die Komplette HA, Getriebe und Tank ab baut. Denn der Wagen ist kein FG wie man ihn kaufen kann, sondern er ist ein Mix aus Harm, Lauterbacher und FG, und ich denke mal, dass es deswegen so kompliziert und vor allem Zeitaufwendig ist, den Zylinderkopf abzubauen (Ein Teil überdeckt eine Schraube, um dieses Teil zu entfernen, muss wieder ein anderes Teil ab was wiederum erst nach der demotage eines anderen Teil abgeht.)
          Kann es eigentlich sein, das der Sprit un unterbrochen durch den Vergaser tropft? Oder nur wenn man Gas gibt? Ich weiß die Frage ist weniger .
          Es ist auch so, das ich, um den Trocknungsvorgang im Zylinder zu beschleunigen, Küchenrolle in die Vergaseröffnung gesteckt habe ! Eine eher dumme Idee, denn der Kolben hackte dann natürlich. Habe den Seilzugastarter trotzdem weiter durchgezogen, und jetzt hackt der Kolben nicht mehr, also hat genau so wenig Wiederstand wie vorher. Ist das schlimm, dass das jetzt drin ist? Verbrennt das Stück einfach?
          Wie oben schon geschrieben, um den Motor auseinander zu nehmen, muss man einiges tun.

          Kommentar


          • #6
            Re: Motor läuft nicht mehr!?

            Küchenrolle ist draußen, ich hab es nämlich geschafft, den Zylinderkopf so weit vom restlichen Motor zu trennen, damit er nicht nur auslüften kann, sondern auch um das Papier daraus zu bekommen.
            Eben grade habe ich erneut versucht, den Motor anzuschmeißen, ohne Erfolg. Werde jetzt mal mein CF Vergaser dran packen...

            Kommentar


            • #7
              Re: Motor läuft nicht mehr!?

              So ich hab das Problem. Es ist das Reso.
              Folgendes habe ich gemacht, um das heraus zufinden:
              -Zylinder halb abgemacht, damit er von innen trocknen kann, denn er war ja unvorstellbar nass von innen
              -Zündkerze getauscht, einfach so profilaxisch (oder wie man das schreibt...)
              -Vergaser getauscht, auch profliaxisch
              -Reso und Krümmer abgebaut
              -Motor versucht anzumachen

              Also der Motor läuft gut ohne Reso Aber er ist unglaublich laut!!! Hab ihn deswegen wieder ausgemacht, und den Auspuff wieder angeschraubt. Kaum ist es dran, läuft er nur noch ganz kurz 5 Sekunden, und geht dann aus. Beim 4ten Startversuch ging er auch nicht mehr an! War wieder total abgesoffen. Ich denke mal, das es denn wohl am Reso liegt?! Oder?
              Wenn der motor wieder halbwegs trocken ist, werde ichs nochmal ohne Reso versuchen, und man gucken wie lange er anbleibt.

              Kommentar


              • #8
                Re: Motor läuft nicht mehr!?

                Denke mal das er einfach viel zu "Fett" eingestellt ist, also der Vergaser.
                Gruß Toschi

                Aktuelle: MCD RR V4 /
                Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                Ehemalige:
                R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                Kommentar


                • #9
                  Re: Motor läuft nicht mehr!?

                  Hab ich auch geadcht, ist aber nicht so ist nur 1,2 Umdrehungen draußen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Motor läuft nicht mehr!?

                    Hab ich auch gedacht, ist aber nicht so ist nur 1,2 Umdrehungen draußen! Du meinst duch die L Schraube, oder?
                    Mit Reso krieg ich ihn ums verrecken nicht an, ohne gehts aber fast sofort.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Motor läuft nicht mehr!?

                      Mmmh, mal einen anderen Vergaser probieren? Die Motoren sind ja im Endeffekt alle gleich.. Irgendwie.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Motor läuft nicht mehr!?

                        Hab ich schon also der Walbro ist jetzt draußen und der originale CF Vergaser ist dran. Hab den Walbor übrigens heute mal auf gemacht ud alle kanäle durch gepustet, und generell einfach mal geguckt ob do irgenwas offensichtlich kaputt ist. Es ist nichts, der sieht aus wie neu

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Motor läuft nicht mehr!?

                          Nur mal einen kleinen Hinweis, weiß ja nicht wie viel Erfahrung du so hast

                          Die Düsen-Schrauben, H und L, dürfen keinesfalls richtig fest rein gedreht werden.
                          Sonst gehen entweder die Düsen oder die Nadeln kaputt. Folge davon wäre... der Vergaser lässt sich nicht mehr einstellen, und es besteht die Gefahr das kleine Metallsplitter in den Brennraum gelangen. Was dann passiert sollte jedem klar sein.

                          Wenn du das schon wusstest ignoriere den Text einfach.
                          Gruß Toschi

                          Aktuelle: MCD RR V4 /
                          Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                          Ehemalige:
                          R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Motor läuft nicht mehr!?

                            Hast du was geschrieben

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Motor läuft nicht mehr!?

                              Alles wird gut
                              Gruß Toschi

                              Aktuelle: MCD RR V4 /
                              Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                              Ehemalige:
                              R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X