Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kyosho Lancia Delta Integrale

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kyosho Lancia Delta Integrale

    Hallo,

    ich würde gerne alle Besitzer von einem 1:5 Lancia von Kyosho um ihre Erfahrung und ihre Tips bitten. Habe mir gerade einen zugelegt und würde für alle Tips dankbar sein.
    mfg

    Wolfgang

  • #2
    AW: Kyosho Lancia Delta Integrale

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1329821200355.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,5 KB
ID: 239857 ... die ganze Familie (naja fast, der 1:1 fehlt, aber ist ja kein RC-Car )
    mfg

    Wolfgang

    Kommentar


    • #3
      AW: Kyosho Lancia Delta Integrale

      Schöne Modelle ich würde mir zum 1:5er und zu den 1:10er eine kleine Vorstellung in Wort und Bild wünschen.

      Nur kurz die verborgene Technik, Motor, Regler... beschreiben. Das wär toll!

      Ich hatte bis vor kurzem den hier: Lancia Delta Integrale 16V


      sigpic


      30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

      Kommentar


      • #4
        AW: Kyosho Lancia Delta Integrale

        Alles klar,
        der erste 1:10er ist aufgebaut auf einem TL-01 Chassis von Tamiya. Alles original bis auf irgend einen elktronischen Regler der bei mir rumlag und eben die Karosserie und die Räder (Moosgummi, dann gibt es keine schwarzen Striche auf dem Fussboden) vom Integrale. Dieser Wagen ist zum Fahren im Haus und eventuell mal für den Rally Einsatz gedacht. Auf alle Fälle wird der nie auf Brushless umgebaut, vermutlich...

        der zweite 1:10er ist auf einem CEN GX1-EP Chassis aufgebaut. Brushless-Regler-Motor Kombi vom grossen C (damals um die 100,-Euro). Spitzengeschwindigkeit geschätzte 60km/h. Schnell genug für einen 1:10er, wie ich finde. Vorne etwas dickeres Differential-Fett rein, damit er nicht so arg übersteuert. Karosserie und Felgen gleich dem oben beschriebenen Wagen, jedoch mit Gummi anstatt Moosgummi.

        der 1:8 ist hier beschrieben: http://www.rcsky.de/elektro-rc-cars-...ushless-10771/

        gefahren werden beide mit 6-Zellern Nimh Akkus, das reicht vollkommen.


        Der 1:5er ist der in den frühen 90ern von Kyosho gebaute Integrale mit 22ccm Robin Motor. Ich habe 2 von diesem Fahrzeug, jedoch enur eine Karosserie des Integrale. Und um dieses Projekt zu starten (habe diese erst seit ca.3Wochen) möchte ich mir alle Tips und Ratschläge abholen. Denn ich möchte demnächst mit dem Neuaufbau dieses Wagens anfangen. Aus 2 mach eins, quasi.


        Und demnächst sollte mein X-Mod AWD ankommen und da wird eine Mini-Z Lancia Karosserie angepasst.
        mfg

        Wolfgang

        Kommentar

        Lädt...
        X