Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Querlenkerproblem!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Querlenkerproblem!!!

    Guten abend
    ich hab mir letztens meine Querlenker gehimmelt
    also das heist das ein querlenker hin is aber ich hab noch ersatz jedoch brauch ich neue kugelgelenke.
    ich hab auf ebay was gefunden
    http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FStahlkugel-f-...8AAOSwBahVVaTg
    und die würden passen aber sind die wirklich so teuer?
    oder gibt es günstigere
    freu mich auf antworten

    mfg lukas

  • #2
    AW: Querlenkerproblem!!!

    Ob die passen kann ich nicht sagen, ABER sind 12 Euro wirklich teuer für dieses Hobby?


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #3
      AW: Querlenkerproblem!!!

      Wie hast du es geschafft die Kugelgelenke zu brechen? Welches Modell fährst du?
      Zuletzt geändert von KaputttronikerMA; 20.04.2016, 19:38.

      Kommentar


      • #4
        AW: Querlenkerproblem!!!

        ich fahre den cf pro
        gebrochen sind die kugelgelenke nich aber ürgendwie so verbogen das ich die schrauben gerade noch mit viel gewalt rausziehen konnte und dabei sind die kugelgelenke dann vollkommen kaputt gegangen

        Kommentar


        • #5
          AW: Querlenkerproblem!!!

          oder sind die was
          http://www.hs-modellbau.de/hpi-h8641...50t1b2pi5q0ec7

          Kommentar


          • #6
            AW: Querlenkerproblem!!!

            warum willst du sie nicht einfach durch die baugleichen ersetzen?

            Kommentar


            • #7
              AW: Querlenkerproblem!!!

              wo gibt es den baugleiche

              Kommentar


              • #8
                AW: Querlenkerproblem!!!

                http://www.produktinfo.conrad.com/da...e_en_fr_nl.pdf

                vielleicht hilft dir diese Bauanleitung weiter. Einfach die richtige Nummer rauskopieren (die mit EQ am Ende) und bei Konrad auf der Homepage suchen. Nur weil es nicht mehr unter Ersatzteile zu finden ist, bedeutet das nicht, dass es sie nicht mehr gibt.

                Kommentar

                Lädt...
                X