Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anordnung der Antriebszähne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anordnung der Antriebszähne

    Brauch bitte mal die Anordnung der Antriebszähne mit Anzahl der Zähne,habe nicht darauf geachtet beim zerlegen.
    Zwei Zähne sehen verdammt Gleich aus.
    gruß rc-ernie

  • #2
    Re: Anordnung der Antriebszähne

    habe eine Liste gefunden,vieleicht braucht ihr die ja auch mal,hier der link
    gruß rc-ernie
    http://www.mcdeurope.de/shop/downloa...ts_2009_V2.pdf

    Kommentar


    • #3
      Re: Anordnung der Antriebszähne

      Hallo das kann man bestimmt brauchen bei der doofen Anleitung. Vergaser schei... erklärt etc hab ja schon viele Technische Zeichnungen zum Umbau einer Heizung gesehn aber zum RC AUto Katastrophe.Die Bengels die hier ohne den kram schraunben Respekt.Ich bin Anfänger aber mit lesen im Forum etc. gings bisher 1A meine Karre Läuft ist halt nur Super Laut.Danke für den Link .Gruß ralf

      Kommentar


      • #4
        Re: Anordnung der Antriebszähne

        Hallo zusammen,
        vielleicht kann das ja einer gebrauchen,ist nur zur INFO
        Gruß RC-ERNIE
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Re: Anordnung der Antriebszähne

          Die Vom Werk aus ist übrigens 30/33/24/25
          Ich Persönlich Fahre mit 30/33/25/24. Mir ist der es wichrig das der Wagen Anzug hat und ich auf Kurzen Graden von Fleck komme
          Ausserdem glaube ich die Geschwindigkeits Angaben von MCD irgendwie nicht. soviel ich weiß sind die nur Errechnet.

          Gruß
          Meine Autos:
          1/6: MCD EVO3
          1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
          1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
          1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
          1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

          Kommentar


          • #6
            Re: Anordnung der Antriebszähne

            ich glaube jede geschwindikkeit ist nur berechnet...
            Die machen sich doch nicht die mühe den mal perfekt einzufahren nur um dann diese 2 zahlen auf die packung zu schreiben...

            Kommentar


            • #7
              Re: Anordnung der Antriebszähne

              also ich hab die übersetzung auf 33-30-25-24 vom werk aus ist sie 30-33-25-24

              läuft jetzt besser also fährt natürlich schneller und ja
              fahr bis jetzt aber auch nur on-road
              Der Fehler sitzt meist vor dem Gerät!

              http://www.youtube.com/user/MrCarbonFighter
              MFG MrCarbonFighter

              Kommentar


              • #8
                Re: Anordnung der Antriebszähne

                Wie wechselt man die Anordnung von 30-33-25-24 auf 33-30-25-24?

                Kommentar


                • #9
                  Re: Anordnung der Antriebszähne

                  du musst die getriebeabdeckung abschrauben und die 3 spangen von der wellen abmachen. dann kannst du die ritzel abziehen und untereinander tauschen. zum schluss spangen und abdeckung wieder drauf. aber die 3 schrauben vom deckel nicht zu sehr anziehen, da du sonnst einen permanenten kraftschluss hast. am besten nich bissle schraubenkleber mit rein machen

                  Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
                  Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Anordnung der Antriebszähne

                    ähm da muss man nur 2 von diesen spangen abmachen! die ersten zwei und dan halt tauschen und gut ist.
                    wie gesagt schrauben nicht zu fest ziehn+ loctite
                    Der Fehler sitzt meist vor dem Gerät!

                    http://www.youtube.com/user/MrCarbonFighter
                    MFG MrCarbonFighter

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X